Mittelmeer: Mehr als 1000 Bootsflüchtlinge in zwei Tagen gerettet

Nach Angaben der Küstenwache sind in vergangenen zwei Tagen mehr als 1000 Flüchtlinge und Migranten aus überladenen Booten im Mittelmeer gerettet worden.

Bis zum 1. Dezember hat Italien in diesem Jahr mehr als 173.000 Bootsflüchtlinge aufgenommen.

Quelle: FAZ

Kommentar verfassen