Islamischer Staat: Enthauptungsvideo mit professionellen Mitteln gedreht (Achtung schockierende Bilder)

Die muslimischen Terroristen des IS haben offenbar Zugang zu kostspieliger, professioneller Ausrüstung zur Herstellung ihrer Videos. Innerhalb von 4 bis 6 Stunden haben die Mörder des IS dieses Viedeo von der Enthauptung von 22 syrischen Soldaten gedreht und dabei Ausrüstung im Wert von über 200.000 Dollar zur Verfügung gehabt, so eine Analyse des TRAC (Terrorisma Research & Analysis Consortium) mit Sitz in den USA und der Quilliem Foundation in Großbritannien.

Das Video mit dem Titel „Die Ungläubigen, die IHN verachten“, wurde am 16. November verbreitet und dauert fast 16 Minuten. Es zeigt die simultane Enthauptung syrischer Soldaten durch 22 Henker des IS, alles Ausländer, darunter der Franzose Maxime Hauchard, sowie auch der Mörder des amerikanischen humanitären Mitarbeiters Peter Kassig.

 

Veryan Khan, eine Forscherin des TRAC, hat das Video Szene für Szene untersucht. Sie ist der Ansicht, daß das Videomaterial einen Regisseur, einen Produzenten und einen Drehbuchautoren hatte, vielleicht sogar ein Storyboard, wie bei einer konventionellen Filmproduktion. Das Video wurde vermutlich mit Hilfe von Avide Technologie produziert, ein sehr fortschrittliches Programm, das mindestens 200.000 Dollar kostet, dazu mehrere Hochpräzisions-Kameras.

 

Die Analysten dokumentierten anhand des Lichteinfalls und der Schatten, daß das Video in verschiedenen Einstellungen während mehrerer Stunden gedreht wurde. […]

Khan erklärte, die Henker hätten anhand cineastischer Aspekte ihre martialischen Posituren eingenommen. Sie zeigte auf, die Männer hätten sich an gewisse ästhetische Grundsätze gehalten, hätten ein sauberes Erscheinungsbild und ihre Rollen offenbar eingeübt. Die Tatsache, daß die Mörder aus unterschiedlichsten Herkunftsländer kämen, solle demonstrieren, wie weitreichend die Macht des selbstproklamierten Islamischen Staates sei, fügt Frau Khan hinzu.

Die Forscher sind der Ansicht, dieses Video solle zur Anwerbung potentieller Rekruten dienen. Die Kämpfer wollen vermutlich „die internationale Niederträchtigkeit ausnutzen“ und sich wie „Jihadi John“ in „Helden der sozialen Medien“ verwandeln –  Schlüssel für die Propaganda der Zukunft. Auf Twitter nutzen Anhänger des IS die Bilder der Mörder bereits als Avatare.

Die Analysten zeigen außerdem, daß sich die Mörder zwischen den Aufnahmen der Ethauptung und den folgenden Szenen gewaschen haben, ein weitere Hinweis auf das Vorgehen der Filmproduktion.

Die Haupt-Stoßrichtung der IS-Propaganda ist das Aufzeigen ihrer „Unbesiegbarkeit“. Doch trotz dieser professionellen Arbeit konnten die Analysten Widersprüche in den Bildern entdecken, die Anhand „medienrechtlicher Fingerabdrücke“ der Mörder einen Hinweis auf die Verantwortlichen im IS-Apparat liefern könnten. Quelle:

Time Magazine via Novopress

Siehe auch:

Schock-Video der Terroristen: ISIS richtet 21 Christen in Libyen hin

Enthauptung – Islamisten in Syrien schneiden Christen vor laufender Kamera die Köpfe ab

In Algerien entführter Tourist enthauptet worden

53 Comments

  1. Mellein

    2. Februar 2015 at 22:32

    die gehören genauso behandelt die müssten doch zu identifizieren sein die NSA /CAI kann das bestimmt aber wollen sie das ??

    • König David

      4. Februar 2015 at 09:35

      Sehe ich Ähnlich so. Warum kommt den dort nicht mal eine von den Super Drohnen hin, und macht alles platt. Die Geiseln sind so oder so verloren. Aber die Hurensöhne und Schisser, würden dann vielleicht ein bisschen mehr Angst habe als sie ohne hin haben. Besonders mutig sind die Bärtige Affen eh nicht.

      • machtl robert

        27. März 2015 at 03:14

        du bist nicht älter als 17. Und leider abgestumpft und sensationsgeil.
        halte dich vom som Scheiß fern.

        • machtl robert

          27. März 2015 at 03:32

          Und dazu von mir ( Robert ) noch einen Satz dazu. Bin zufällig auf diese Seite gekommen. Bin echt schockiert, wie hier post- pupertäre – Halbstarke-, so
          oberflächlich über diese Dinge sagen wir mal „diskutieren“.
          König David. Frage. Wer war biblisch König Davids Sohn, und mit welcher Dame hatte
          der Sohn eine fruchtbare Affaire ?

          • 1234

            12. September 2015 at 15:11

            machti rober, bist du dumm?

      • Isabel Mollón de Assenmacher

        3. Oktober 2015 at 13:46

        Da gebe ich ihnen Recht König David…! die würden sich auch in der Hose scheißen, wenn die diejenigen wären, dass unter das Messer stehen würden. Die sind FEIGE, sonst würden sich nicht in die Höllen verstecken sobald ein Flugzeug in deren gegen fliegt! Ich kann es mir auch nicht erklären wie die nicht entdeckt werden können… mit all die Technik die dafür haben… die wollen anscheinend sie nicht vernichten…besonders die Amis, haben damit ein bestimmter Grund dafür… die hängen sowieso auch irgendwie rein…? Die wissen ganz genau in welche Region sich befinden… das zeigen immer im Fernseher… warum greifen dann nicht ein…? Ich glaube sogar, das um so viele diese Video sich anschauen, umso mehr Geld werden damit sich verdienen, um noch mehr Waffen sich kaufen zu können… ob dieses Video die Wahrheit entspricht oder nicht…? Das wissen nur die die das gemacht haben! Es wird langsam Zeit, dass die endlich vernichtet werden… aber unsere Politiker wie auch die USA haben bestimmt die Hosen voll und deswegen schicken keine Bodentruppen… Nur aus der Luft, werden die nicht vernichten werden können… die verstecken sich und werden dafür Zivilisten damit getötet, aber nicht die!

    • lutz

      13. August 2015 at 10:51

      Das ist Aufruf zum Mord!!Wo bleibt die Genfer Konfission? Wo bleibt der Rechtsstaat?Und sehen zu?Wo kann man Die LEUTE BEKÄMPFEN?Wäre SOFORT DABEI!!!

    • Bert

      19. Oktober 2015 at 13:25

      Das machen die nicht. IS ist von den Amis aufgestellt worden und wird weiterhin von den Amis unterstützt.

      • Adele von Aesch

        30. Mai 2017 at 10:19

        so ist es leider. Von dort haben wir auch so viele Flüchtlinge – der Terror ist in USA geboren und wird auch von dort ausgeführt. Oder wer hat z.B. Ben Laden und Hussein etc. ausgebildet und mit Waffen versorgt??????

    • Hgmel

      18. Dezember 2015 at 20:37

      Ihr habt dieGesichter und die Möglichkeit diese Schwei e zu kriegen also gut endlich was ihr Regierungen dieser freien Welt

  2. Kittie

    3. Februar 2015 at 21:01

    Unfassbar…

  3. Hanelore

    3. Februar 2015 at 22:29

    das ist die CIA! Genau diese Zionistenpisser made by FED haben die Führer der IS ausgebildet! Die Kameratechnik stammt wahrscheinlich aus Hollywood.

    • neuer

      2. September 2015 at 16:28

      richtig erkannt alles von den Amis gewollt und gesteuert, sollte es stimmen dann raeumt Putin da unten auf, eine Schande was diese Baertigen Affen ( anders kann ich solche nicht betiteln )sich herraus nehmen .Nichts im Kopfe aber grosse Toene spucken diese Affen . Kenne viele gute Moslem , aber selbst diese schaemen sich fuer solche Affen .Aber es ist gesteuert und gewollt von den Amis.Sie werden bald den Arsch voll bekommen diese Abkommen von den Englischen Kolonien (ehemaligen ).

  4. Jony

    4. Februar 2015 at 00:06

    Islam ist Idiotisch Allah ist Demon Islamische Gott ist

    Johannes 8: 44 Ihr seid aus eurem Vater, dem Teufel, und nach den Begierden eures Vaters wünscht ihr zu tun. Jener war ein Totschläger, als er begann, und er stand in der Wahrheit nicht fest, weil die Wahrheit nicht in ihm ist. Wenn er die Lüge redet, so redet er gemäß seiner eigenen Neigung, denn er ist ein Lügner und der Vater der [Lüge]. 

    • Zweistein

      4. Februar 2015 at 14:35

      „So zieh nun hin und schlag Amalek und vollstrecke den Bann an ihm und an allem, was es hat; verschone sie nicht, sondern töte Mann und Frau, Kinder und Säuglinge, Rinder und Schafe, Kamele und Esel.“

      (1. Samuel 15,3)

      Diese Zitate habt ihr Christen wortwörtlich genommen, und seit 2001 mehr als 6 Millionen Muslime gefoltert, tot gebombt und dadurch ist dann IS entstanden. Was mich nur wundert, warum 90% der IS-Opfer, Muslime sind.
      Sehr merkwürdig…

      • Chris

        4. Februar 2015 at 18:33

        Nur blöd, dass das keine Christen waren in dem Bibeltext sondern Juden und auch blöd, dass sie vorher von den anderen angegriffen und verfolgt wurden……

        Komisch… gleicht dem Bild heute. Ersetzte die Juden durch die westliche Welt und die anderen mit islamistische Fanatiker.

        Die „Christen“ sind die auf der Welt am meisten verfolgte Religionsgemeinschaft. Die Verfolgung findet zu 90% in islamischen Staaten statt. Also hör auf zu jammern und stelle dich den Tatsachen.

        Blödes Gutmenschgeschwafel ……

        • Jawolle

          1. September 2015 at 14:32

          Wo ist das blöd das das Juden waren? Sind die schlechter als Christen? Mit deinem Bibelwissen kannst du zwar leute deformieren, aber nicht unbedingt realisieren das Christen und Juden eine enge Herkunft haben und nicht so prall in unterschiedliche Schubladen gehören wie es heutzutage gehalten wird.

      • Pauline Fänder

        14. September 2015 at 11:53

        Islamisten sind Fundamentalisten. In ihren Augen sind Muslime Verrräter Allahs und damit der eigenen Religion.

      • Moritz

        25. Oktober 2015 at 20:45

        Juden und Christen sollte man untetscheiden können.

  5. Ilona

    4. Februar 2015 at 17:19

    „Wir“ sind nicht besser als „Ihr“ sondern anders. Denn der grosste Unterschied zwischen „uns“ und „Euch“, hier und dort, sind die Methoden.
    Aber vieleicht gibt es ein kleinigkeit die uns alle verbinden sollte.
    Barmerzigkeit?

  6. Ilona

    4. Februar 2015 at 18:20

    So sehen Kriege aus. Sie sind Unfassbar.

  7. Anti IS

    5. Februar 2015 at 18:22

    Scheiss Hurenkinder. Ich hoffe sie werden weggebombt!

  8. Furkan

    10. Februar 2015 at 22:57

    Ich glaube das die USA hinter diesem video steckt. Das alles machen die USA um die menschen zu manipulieren um zu demonstrieren was die is macht OBWOHL alles nur lüge ist

    • mineral

      17. Februar 2015 at 03:42

      immer sind die USA schuld !

      So ein Blödsinnzu schreiben Furkan..
      Du bist auch so en Scheiss Muslim der alles entschuldigt..
      Du glaubst doch nicht im ernst dass man so perfide agiert.
      Eure Religion wird untergehn, weil Tod und Unterdrückung der Geschlechter nicht der Sinn des Lebens sind.
      Lebt einfach die Liebe und lasst uns hier mit euerm Allah-Scheiss in Ruhe !
      Ihr seid Gast hier , vergesst das nicht…

      mineral

      • Furkan

        19. Februar 2015 at 14:51

        Nur menschen mit niedrigem niveau und intelligenz schreiben so ein Scheiss
        Du hast meine religion beleidigt ? Du nuttenkind bist bestimmt ein hartz 4 empfänger der keine hobbys hat und hier aufmuckt. Spasti, hurenkind was für „ihr seid gast hier“
        Ich kann hier sein wie ich will und wann ich will
        Junge rede einfach nicht wenn du keine ahnung hast du lauch

        • Name

          8. Oktober 2015 at 18:41

          Und du bist auch wider so ein spaßt der wahrscheinlich seine mutter für die religion töten würde
          Nur weil irgend so ein möchtegern mohamed einen alah erfunden hatt

        • Fredie Niggli

          11. November 2015 at 10:16

          @Furkan
          Bravo. Das angebliche Vorurteil wird somit wieder einmal bestätigt. Diese dauerbeleidigte Haltung ist genau das, was an euch so tierisch nervt. Ihr könnt jeden und alles beleidigen weil wir ja „Ungläubige“ sind und deine „Sorte“ darf sofort die Rassismus-Keule auspacken. HIER HERRSCHT MEINUNGSFREIHEIT!!!! Sollte dir das nicht passen, hast du das Recht, dieses von dir ja offensichtlich so verachtete Land in Richtung dahin, wo deine Religion nicht beleidigt wird, zu verlassen. Ich hoffe, der Satz war jetzt nicht zu kompliziert für dich.

          • Herzblut

            10. August 2016 at 11:03

            Sehr gut! Präzise auf den Punkt gebracht!

        • Ali

          6. Dezember 2015 at 17:29

          Deine Religion beleidigt? Du bist eine Beleidigung für jeden Muslim.. Furkan das Nuttenkind!

        • Quad

          7. März 2016 at 17:43

          Nur weil du der deutschen Sprache mächtig bist, darfst du so überreagieren?
          Niveau? Du nicht!

        • Peter

          12. November 2016 at 23:56

          Ihr seid hier wirklich nur Gäste also verhalte dich gemäßigt und nutze die Gutmütigkeit anderer Menschen nicht aus …. Ich bleibt da wo ihr seit und wie bei uns , es funktioniert nicht anderst

        • Martin

          28. Februar 2017 at 11:53

          Auf deine angebliche Religion lasse ich einen furz. Weiß vielleicht bist du das nuttenkind

        • David

          4. Mai 2017 at 22:28

          Halt mal dein Maul du …., ihr seid nur zur GAST und sonst nichts, sonst könnt ihr gehen keiner will euch hier haben außer die Merkel aber die kriegt ja nichts mit.

      • mayr

        11. April 2015 at 00:32

        du hast verdammt recht das sind teufel

      • romeo

        26. Mai 2015 at 04:37

        @mineral sag mir mal wer zum teufel hat in der ganzen menschheit 2 atombomben in die luft gehen lassen um 2 ganze bevölkerungen zu töten du penner schaust zu viel holywood filme und glaubst das die amis die guten sind weil arnol
        d schwarzeneger dein held ist halt mal deine scheiss fresse und lies über die vergangenheit „kreuzzüge“ sagt dir das was „versklavung“ „hitler“ erster weltkrieg auf welche kappe gehen die toten menschen? Oder da wäre ja noch der golfkrieg wer hat da die menschen getötet?

        Waren das nicht die christen?

        • Christchen

          1. Oktober 2015 at 16:08

          @ Furkan du kannst nicht immer alles auf uns christen schieben wenn du in die Vergangenheit schaust siehst du das wir auch verfolgt wurden (Römer und so) aber die christen damals waren schlau und haben sich heimlich getroffen und abgewartet. Natürlich weiß ich das das nur Fanatiker sind und keine echten Moslems. Aber die „echten“ Moslems tun inzwischen so als würde ihnen die ganze Welt gehören, nutzen christliche feiertage sowie islamische Feiertage. Demzufolge sollten christen auch islamische feiertage nutzen dürfen aber nein das geht doch nicht was wollen die christen denn noch. Und noch schlimmer finde ich es das viele Moslems sich über das Christentum lustig gemacht haben wobei diese Religion schon viel länger existiert. Auch finde ich es ehrenlos direkt auf die Eltern eines Menschen loszugehen und ihn Hartz 4 empfänger zu schimpfen. Du kennst weder ihn noch seine Eltern. Ich hoffe du siehst es ein und denkst nicht gleich:“Was für ein Nazi!“ denn das bin ich nicht ich sage nur was ich denke und daran ist nichts falsch.

          • Furkan

            1. Oktober 2015 at 18:48

            Ich kann dich verstehen aber dieser „mineral“ Hat angefangen mich einfach zu beleidigen und dass lass ich nicht zu.
            Du meintest „und noch schlimmer finde ich es dass viele Moslems sich über das Christentum lustig gemacht haben“
            Weil ich als moslem eure religion respektiere und wertschätze Finde ich diese aussage nicht sehr beeindruckend
            Klar es kann manche menschen geben die eure religion nicht respektieren und wertschätzen aber da kann ich nix für. Aufjedenfall hat das widerum mit menschen zu tun die alles negativ sehen und dass finde ich nicht gut
            ich rege mich nur auf weil die medien immer wieder scheisse labern.
            Und auch im fernsehen immer höre ich so sachen wie „moslems“ und irgendwann stellt es sich heraus dass es keine „moslems“ waren

        • Herzblut

          10. August 2016 at 11:11

          Was Du hier sagst ist exat die Problemstellung. INTOLERANZ!!
          Schau mal in Deine Arabische Vergangenheit ein paar Generationen zurück und lerne andere Religionen und Völcker zu verstehen.
          Und siehe da -Du hast auf einmal interessante Freunde und kannst Dein Messer nur zum essen nehmen.
          Verstanden?

    • 1234

      12. September 2015 at 15:14

      furkan, oh man bist du ein dummer vollidiot… scheiß auf deine religion, scheiß auf alle religionen. Und die USA ^^ oh man dein ernst?

    • 1234

      12. September 2015 at 15:15

      furkan :()

    • Mäxchen Müller

      27. September 2015 at 23:10

      Du dumme Laberbacke… Geh in Anatolien Ziegen ficken

  9. Hamburger Jung

    2. September 2015 at 13:26

    Hoffentlich holen wir uns die Mistviecher nicht ins eigene Land….

    • neuer

      2. September 2015 at 16:35

      die sind schon da

  10. Gregor

    12. September 2015 at 21:47

    Also ich kann mir das gut vorstellen, dass die Amis da im Spiel sind. Sieht man sich die Ausrüstung an sieht man, dass so ziemlich alles davon Ausrüstung aus den USA ist. Und auch auf anderen Fotos/Videos haben sie meiner meinung nach ziemlich moderne Ausrüstung aus den USA. Sehr schwer vorzustellen, dass dies alles erbeutet wurde von wo. Da ist schon ziemlich viel hingeschoben worden.

    • Furkan

      12. September 2015 at 23:49

      Gregor bitte guck dir mal diese auflösung an 1080 pixel (full hd) ich meine wo gibs das im nahen osten, das ist ein beweis dass die usa, dieses video produziert hat

  11. Gregor

    13. September 2015 at 15:14

    Aha und weil das Video in FullHD gedreht ist, ist es von den Amis das Video? Sorry aber dies ist kein tragendes Argument, denn allein ich hab 4 FullHD Cams daheim.

    • Furkan

      15. September 2015 at 14:56

      Klar, die haben sich insgeheim mit den amis verbündet
      Das ist der einzige erklärbare grund

  12. herbert

    24. September 2015 at 21:57

    na hoffentlich verlieren diese ärsche auch bald ihre köpfe…

  13. Klaus Keßler

    27. November 2015 at 15:28

    Wie abgefuckt muss man drauf sein…

  14. BOB

    13. Februar 2016 at 14:24

    Egal ob von den Amis gedreht oder echt, Fakt ist, das solche Morde in dieser oder ähnlicher Weise stattgefunden haben.
    Und jeder also auch Du „Furkan“, der auch nur im entferntesten für so etwas Verständniss aufbringt oder eine Rechtfertigung sucht, sollte umgehend ebenfalls auf solch eine Art, aber dann mit einem stumpfen Messer geköpft werden.
    Solche Typen wie Du, sind der Grund warum der Eindruck entsteht, dass mittlerweile alle in einen Topf geschmissen werden.

  15. Pingback: Islamischer Staat: Enthauptungsvideo mit professionellen Mitteln gedreht – Wertewandel

  16. Peter

    24. März 2017 at 17:17

    Wunderbar, der streit der sich hier entwickelt hat, genau den auszulösen, das ist sinn und zweck solcher videos.

Kommentar verfassen