10 falsche Vorstellungen, die „weiße“ Frauen sich über „schwarze“ Männer machen

Dieser Artikel erschien im direct-Magazin in der Demokratischen Republik Kongo und wurde dort kontrovers aufgenommen.

1. Wenn er auf dich steht, geh davon aus, daß du nicht sehr hübsch bist

Du hast leichtes Übergewicht, richtig? In den Augen der deinigen bist du sicher nicht sehr anziehend, das erklärt warum er auf dich steht. Weißt du, schwarze Männer können sich die sexy weißen Mädchen nicht leisten – diese wollen wahrscheinlich auch nichts von ihnen (außer sie heißen Tiger Woods, oder Seal, oder Chritian Karembeu, oder…du
weißt was ich meine). Also müssen sie sich mit den weißen Frauen begnügen, die sie sich leisten können: also die mit leichtem Übergewicht und leichtem Selbstbewußtseinsproblem. Die hübschen, angesagten Mädels aus guter Familie
kann er nicht kriegen – und sie wollen auch nicht unbedingt was von ihm.

2. Schwarze Männer haben viel höhere Ansprüche an schwarze Frauen als an weiße.

Bei einer schwarzen Frau sucht er eine „Black Beauty Queen“, mit einem Doktortitel oder einem Ingenieurdiplom und einem sechsstelligen Gehalt, bei einer weißen Frau dagegen nimmt er alles, was ihm in die Hände fällt und ist auch noch dankbar dafür. Wenn er mit einer Schwarzen ausgeht, hat er das Gefühl, er tut ihr einen Gefallen, wenn er mit einer Weißen ausgeht, hat er das Gefühl, sie tut ihm einen Gefallen.

3. Der schwarze Mann brüstet sich mit seiner Männlichkeit, weil das wahrscheinlich das Einzige ist, mit dem er sich brüsten kann

Leider befindet sich der größte Teil unserer Cousins – mit Ausnahme von Obama – bis zum Hals in der Scheiße. Hohe Rate von Gefängnisinsassen, schulischer Mißerfolg, Armut, Arbeitslosigkeit, Analphabetismus, und natürlich, sehr niedrige Aussichten auf Zugang zu Grundbesitz oder Unternehmensleitungen….die Liste ist lang.
Der einzige Grund zum Angeben bleibt also im Moment das, was sie zwischen den Beinen haben und wie sie sich dessen bedienen können. Also, ihr weißen Fräuleins, wenn er zu Fummeln beginnt, bitte unterbrecht ihn nicht. Habet die Güte ihn weitermachen zu lassen – es ist sein einziger Stolz hierzulande.

4. Er denkt wahrscheinlich, du bist manipulierbar

Es gibt diese weit verbreitete Ansicht unter schwarzen Männern, daß weiße Frauen freizügiger, unterwürfiger und toleranter in Bezug auf schlechtes Benehmen sind als schwarze Frauen. Sie denken, schwarze Frauen tolerieren nicht jeden Unfug, während Weiße da viel flexibler seien. Die weiße Frau wird also eher für ihn kochen, putzen, ihn mit dem Auto abholen, ihn beschenken – ohne dafür eine Gegenleistung zu erwarten. Dieser Glaube (Mythos oder Realität?) ist wahrscheinlich der Grund, warum er mit dir zusammen ist, und das bringt mich zum nächsten Punkt.

5. Stell dich drauf ein, betrogen zu werden

Du bist wahrscheinlich nicht die Einzige für ihn. Ein anderer Grund, warum schwarze Männer gerne weiße Frauen vernaschen, ist, daß sie denken, sie kommen ungeschoren davon, wenn sie sie betrügen, was bei einer schwarzen Frau unmöglich ist, da diese nicht davor zurückschreckt, ihm und seiner Schlampe eins zu verpassen (siehe Video). Aber gut! Dieser Glaube hat sich nicht immer bestätigt, wie wir vor kurzem bei Tiger Woods und seinem Anhang gesehen  haben. Auch weiße Frauen können mal aggressiv reagieren.

6. Sei bereit, seine Rechnungen zu bezahlen

Das geht ebenso aus meinem letzten Punkt hervor, daß der schwarze Mann denkt, weiße Frauen zu manipulieren sei ein Kinderspiel. Sei auf der Hut, denn er wird versuchen, dich finanziell auszunutzen. Er wird dein Auto benutzen, als wäre es seins und nie die Spritrechnung bezahlen, die Versicherungen oder die anderen laufenden Kosten. Er wird in deine Wohnung einziehen, dein Telefon benutzen…und laß bloß keine von deinen Kreditkarten rumliegen! Erwarte nicht, daß er dich einlädt etwas Trinken zu gehen oder in einem schicken Restaurant zu essen – stell dich eher drauf ein ins KFC oder zum Mc Do um die Ecke zu gehen – und auch da mußt du selbst bezahlen (manchmal sogar für zwei). Allerdings nur vorausgesetzt, er nimmt dich überall mit hin. Es könnte auch sein, daß er keine Lust hat, in deiner Gesellschaft gesehen zu werden. Ich komm nochmal drauf zurück.

7. Er erwartet von dir Ausgefallenes im Bett

Eine weit verbreitete Ansicht bei schwarzen Männern ist, das weiße Frauen im Bett ALLES machen. Ich rede hier von schweinischen Dingen, bei denen er sich eine Ohrfeige einhandeln würde, wenn er das von einer schwarzen Frau verlangen würde. Ich sage nicht, das weiße Frauen so und schwarze Frauen so sind, nur das es bei Männern dieses Klischee gibt, weiße Frauen seien leicht zu haben. Also, sei auf der Hut, und knall ihm eine, wenn er sexuelle Sauereien von dir will, dann schlägt er sich vielleicht die Idee aus dem Kopf, weiße Mädchen seien „leichte Mädchen“.

8. Er wird dich vor seiner Familie verstecken, besonders vor seiner Mutter und seinen Schwestern

Seine Mutter und seine Schwestern werden eine Krise kriegen, wenn sie entdecken, daß er  mit einer Weißen zusammen ist. Schwarze Frauen sind nicht besonders glücklich darüber, von ihren Männern für weiße Frauen sitzen gelassen zu werden, so als ob diese besser wären als sie selbst. Die schwarzen Frauen fühlen sich mißachtet, zurückgewiesen und verraten. Besonders, wenn der Mann zu der kleinen Minderheit von schwarzen Männern gehört, die es „geschafft“ haben (also einen hohen sozialen Status erreicht haben). Viele schwarze Frauen haben gelernt, „cool“ zu bleiben (oder zu scheinen), sie reagieren nicht, wenn sie einen schwarzen Mann mit einer weißen Frau sehen. Wenn dieser Kerl aber ein Mitglied ihrer Familie ist – wie zum Beispiel ihr Bruder oder ihr Sohn – dann ist das eine ganz andere Geschichte!  Stell dich drauf ein, daß sie dir das Leben schwer machen werden.
Der schwarze Mann wird dich also, um Streß zu vermeiden, vor seiner Familie oder vor jedem Anderen aus dem Kreis seiner Gemeinschaft so lange wie möglich verstecken. Erwarte nicht, häufig mit ihm auszugehen, außer du bist bereit, weit zu fahren oder nur dort hinzugehen, wo ihn keiner kennt. Euer Freundeskreis wird begrenzt sein.
Stell dich drauf ein, viel Zeit mit ihm allein zu Hause zu verbringen, vermutlich im Bett.

9. Erwarte nicht, daß er immer für dich da sein wird

Er wird bei dir bleiben, bis er eine andere weiße Frau (oder besser: schwarze Frau) trifft, die ein bißchen hübscher, ein bißchen schlanker ist. Sie wird nicht viel hübscher oder viel schlanker sein als du, erinnere dich. Die sexy weißen Frauen suchen nicht gerade nach einem Schwarzen, deshalb wird er sich mit jeder weißen Frau begnügen, die an seine Türe klopft – deshalb ist er noch bei dir.
Wenn also diese etwas hübschere oder etwas schlankere weiße Frau (oder ein schwarze mit großzügigen Kurven) kommt, fürchte ich, ist das das Ende eurer Geschichte.
Was immer ihr auch tut, werde bloß nicht schwanger, weil das ja so coooooool ist (außer du hast Lust darauf, ein Mischlingsbaby alleine großzuziehen). Er wird dich nicht mehr wollen, selbst wenn es dir eines Tages gelänge, abzunehmen.

Ich weiß, dieser Artikel wird sehr kontrovers aufgenommen werden und viele schockieren, aber es ist wahr. Und bitte beschuldigt mich nicht des Rassismus. Das einzige wozu ich fähig bin, ist Ehrlichkeit.

Quelle: direct.cd, frei übersetzt

370 Comments

  1. Kein Rassist

    17. Februar 2014 at 00:23

    UND DAS AUF EINER SEITE MIT SO EINEM NAMEN?! DAS IST KEINE ANSICHTSSACHE OB DAS RASSISMUS IST! SCHÄM DICH

    • Horst

      17. Februar 2014 at 00:32

      Du solltest die Quelle besser prüfen… Schäm dich für die Unterstellung.
      Horst

      • ibrahim

        23. Mai 2015 at 11:23

        leider habe ich nicht Alle gelesen aber mein denke ist die weiß Frauen müssen nicht alle denken alle Schwaz Männer sind gleichen !! nein ??

        • Sabine Pessu Bannat

          10. September 2015 at 18:50

          das stimmt

        • Angelina

          14. Juli 2016 at 16:42

          D hast du recht! Aber wir sollten alle aufhören! Die weißen und die schwarzen! Ist viel schöner beim Namen gerufen zu werden! Ich möchte auch nicht das man mich die weiße fette nennt oder die mit dem Kopftuch, die mit den komischen Zähnen usw! Wir sind alle hübsch meiner Meinung nach! Die einen finden es toll, die anderen weniger toll! Deswegen kann man nicht alle über einen Kamm scheren! Wir sind alle Unterschiedlich! Bin auch betrogen worden von meinem Ex aus Kamerun! Ja und? Ich denke wir lernen daraus, er war einfach nicht der richtige tolle Kinder habe ich trotzdem und die sind mein ganzer Stolz! Ich bin auch bisschen kräftig, aber ich behaupte mal ich bin wunderschön und es gibt viele die mir hinterher laufen! Man muss nur die Augen offen halten und die Leute richtig kennen lernen und beobachten! Und nicht die Beine offen lassen! Dann passiert sowas inshallah nicht! Life it’s easy my friends

    • raffi

      3. Mai 2015 at 22:32

      eindeutig gehirnamputiert.
      mit p = 0.99 ein Linker

    • jlukw24

      8. Juli 2015 at 20:45

      Hallo an alle, wir sind alle sünder und wer schlecht handelt wird nach dem Tod schlecht behandelt werden das ist es um was es wirklich geht alle vor Christus zu stehen Amen

    • Afrodeutscher krieger

      12. August 2015 at 11:41

      Ich bin 32 schwarz kämpfe jeden tag mit rassismus
      Ihr seid echt komplexe wesen bemitleidenswert das traurige an der sache ist einfach,dass sich viele weisse menschen als „normal“bezeichnen und die anderen sind halt die anderen.in jeder nation gibts gute und schlechte menschen.
      Beine breit machen ist ok dann werden die frauen verarscht und dann kommt die rasistiche ader durch.
      Tipp:versucht mal farbenblind zu werden ihr verfluchten rasissten!!!!!!!!!!!!!!!!

      • Tine

        2. September 2015 at 09:03

        Gute Antwort!!!

        Frauen die sich selbst nicht respektiere , werden noch viel weniger von Afrikanischstämmigen respektiert.
        Die Frauen wollen aus welchen Gründen auch immer einen Afrikanischen Mann. Aber genauso wie ein Europäischer , Asiatischer, Amerikanischer Mann wollen auch Afrikanische Männer nur eine Frau heiraten und für immer mit Leben.
        Die ihn und sich selbst respektiert.
        Die es wert ist eine Familie mit zu Gründen weil sie als Frau einen Guten Charakter hat und weiß sich als Frau zu benehmen.
        Weil grade im Afrikanischen raum die Familie und der respekt zu den Älteren einen hohen Stellenwert hat.

        Also Mädels wie auch bei Jeder anderen Nation auf der Welt wenn du leicht zu haben bist , bist du gleich mal viel weniger wert!
        Mal ein tipp für die, die nicht nur einen Mann für ein, zwei Nächte wollen.

        Was den Thread hier betrifft.
        Absoluter frustrierter Bullshit.

      • Andrea Simon

        6. September 2015 at 02:07

        Danke

      • Sabine Pessu Bannat

        10. September 2015 at 18:51

        richtige antwort 🙂

      • Olaf

        30. April 2016 at 19:52

        auch du wirst bekommen, was dir zusteht. mach dir keine sorgen.

      • Ambrozyova

        20. Mai 2016 at 08:04

        Hoi
        Mir hat dein Kommentar seht gefallen!
        Eigentlich wir wissen wir sind mehr farbig als die Afrikanern. Weil wie weisse wenn wir schämen uns wir sind rot, wenn wir Angst haben wir sind weiss, wenn wir am Schock sind, dann wir sind fast grün. Deswegen wir weisse wir sind mehr farbig als Leute aus Afrika… Die bleiben immer gleich. Leider amerikanische Politik und Ex Kolonialismus hat Leute verändert!
        Viele Europainer auch mein Vater sagen dass die Afrikanischen Ländern sind arm. Aber das stimmt überhaupt nicht. Die sind am Endeffekt reicher als Europäer. Essen? Fast alle besten Kakao Bohnen, Gemüse kommen ins Europa aus Afrika.
        Ich bin selben Europäische Frau und habe viel gereist aber die Leute aus Afrika sind reicher als wir. Die statt fatamte BMW oder Audi oder schönste Vile – haben Herz, Kopf..
        Machte du keine Sorgen.. Du bist stärker als du denkst. Ich kann dir verstehen wie du dich fühlst. Aber nicht vergessen, dass Leute was haben rassistische und agresive Verwaltungsweisse die werden später in gewisse Älter verstehen dass die Fehler gemacht haben. Wir Frauen wollen gute Sex haben. Ohne Debatte. Und wenn eine Frau ist mit einem Afrikaner dann sie ist Schlampe usw… Ich lache über das… Weil ich weiss genau dass nur mein Partner aus Afrika macht mir sehr glücklich in Bett.
        Er ist gross, stark, schön, inteligent und Katholik. Und wir sind zufrieden. Und ich bin auch Schöne, intelligente Frau. Und ich weiss genau was ich will. Ob wir bleiben für immer zusammen oder nein das spielt keine Rolle. Hauptsächlich in Moment ich bin glücklich. Wir Europäer, wir machen immer sorgen, denken wir zu viel. Wir machen Probleme auch wenn gibt es keine Probleme. Die Afrikanern sind immer happy. Egal was passiert. Sind stark als Elephanten aber inne sind sehr emotional.
        Rassismus ist in jede von uns! Aber Erfahrung hat jedes anderes!!! Und genau um das geht.
        I Love Afrika and I Love my Love.
        Peace!!!!!!

        • Julia

          28. Dezember 2016 at 17:28

          Your words are so true !!!!
          Ich habe selbst einen afrikanischen Freund !!
          Er ist der liebste , einfühlsamste , sexieste , rücksichtsvollste, lebenslustigste Mann den ich je kennenlernen durfte !!
          Ich selber bin schlank , attraktiv und könnte sicherlich andere Männer mit viel Geld haben !!!
          Aber genau das ist nicht dass was ich möchte !!
          Ich habe gefunden auf was es im Leben ankommt !
          So ein Klischee ist das niederträchtigste was ich je gehört habe !
          Wieviele deutsche Männer sind Schweine , trinken , betrügen , lügen , schlagen ihre Frauen ect !!!
          Warum macht man sowas von der Hautfarbe abhängig !!!
          Da merkt man das die Mehrheit der Menschen einfach keine Ahnung hat und auch der Kultur überhaupt keine Chance geben sich vorzustellen !!!
          Einige könnten sich von diesem besonderen Menschen eine Scheibe abschneiden !!!
          Amen 😉

      • Bianca Maltzahn

        13. Januar 2017 at 12:33

        Mein Gott in jeder Nation wird verarscht…wird halt nur hier thematisiert….leider muss mann aber zugeben das das Klischee oft so ist

    • dana

      26. November 2015 at 20:02

      So ein quatsch Ich lebe in England seit 25 jahren und bin Deutsche.Ich bin verlobt mit einem Nigerianer er hat Englische Nationalitat und er ist ganz anders als hier dargestellt.
      Mein Ade das ist sein name hat immer fur alles bezahlt,er hat einen angemessenen job,hat fast von anfang an zu meinem haushalt begesteuert.In Nigeria der mann ist der herr im haus er muss fur alles bezahlen und muss seine frau mit respekt behandeln .In Deutschland wird jede vierte frau von Ihrem partner mishandelt .Ade hat nie eine hand an mich gelegt oder mich in irgend einer form mishandelt.Ich habe etwas ubergewich ja aber Ich habe seine familie getroffen ,war in NIgeria und habe kontakt mit seiner familie.In jedem land sin gute wie auch schlechte menschen .Ich kenne viele afrikanische arzte und kranken pfleger weil Ich krankenschweser bin ,die meisten sind privat sehr nett und respektieren frauen aller lande.Ach und die schweinereien die da angesagt wurden hmmmm.Ich habe ein ganz normales sex leben nicht wie mit den 3 Deutschen mannern einer hat mich vergewaltigt mit 14,einer wollte alles filmen und der letzte wollte mich fesseln und wurgen.Alle 3 in sehr guten berufen und sehr anerkannt bei der gesellschaft .Ich bin sehr glucklich mit meinem mann den besten den Ich je hatte .

      • Kosten

        5. September 2016 at 19:17

        Dana, Dein Deutsch ist so was von grottenschlecht, dass Du nie im Leben eine Deutsche bist! Diese Lüge kannst Du wem anderen erzählen! Lerne erstmal unsere Landessprache um uns einzureden Du seist Deutsche. Lügner und Rassisten wie Dich, die erst lügen Deutsche zu sein nur um dann ungestraft über Deutsche rassistisch zu schimpfen braucht echt niemand. Bleib in England, das gehört ja nicht mehr zur EU zum Glück.

        • Smurfi

          18. Mai 2017 at 11:22

          Dana’s Deutsch ist ok.
          Im englischen gibt es nun mal weder ä, ö oder ü.
          Warum sind Sie eigentlich so aggressiv?
          Wenn Sie ein Deutscher wären würden Sie wissen dass man fremde Menschen mit „Sie“ anspricht.
          Allerdings finde ich auch dass der Bericht einfach nur beleidigend und unwahr ist.
          Ich fände es super wenn betroffene Personen Strafantrag stellen.

          Und Ihnen möchte ich auf den Weg geben:
          Sich nicht aufzuregen hält den Blutdruck im normalen Bereich und senkt somit das Herzinfarkt Risiko.

          Und zu Ihren respektlosen Worten:
          Karma is a bitch

        • Smurfi

          18. Mai 2017 at 11:32

          Achja….
          Bitte besuchen Sie doch nochmal einen Lehrgang mit Schwerpunkt Grammatik, bevor Sie sagen dass Menschen die grammatikalisch höher gestellt sind als Sie lügen deutsch zu sein und Ihnen anzuraten erst einmal unsere Landessprache zu erlernen.
          Wenn ich mir Ihren Satzbau genau anschaue würde ich tippen:
          Deutsch 4 oder jemand der uns einreden will deutsch zu sein um ungestraft rassistisch schimpfen zu können.
          Das sollte Ihnen bekannt vorkommen.

          Bitte geben Sie noch weitere derart lustige Kommentare ab, dass ich noch etwas Rechtschreibung und Satzbau korrigieren kann.

          Es ist wirklich amüsant.

    • Johanna

      15. Dezember 2016 at 19:20

      Ich habe noch nieeeeee in meinem leben so etwas abstoßen des ,rassistisches, dummes und beschränktes gehört!!Die Person die das geschrieben hat sollte ein paar schläge bekommen!!!!Ich bin selber halb schwarz und wenn ich so etwas höre wenn so etwas indirekt über meinen Vater gesagt wird könnte ich aus rasten!!!!!!!!Komm mal bitte ins 21 jagrhundert ich habe noch nie so was gehört wirklich ich . lass Menschen mit deinem rassistischen scheiß inruhe das ist doch nicht lustig sowas schreibt man nicht sowas ist einfach nur rassistisch asozial und vorurteilhaft ich habe noch nie so eine voruteilhafte scheiße gehört,bitte geh dich vergraben! Jedem ist es selbst überlassen überlassen welchen Partner er sich aussucht. Weiß ist keinesfalls besser als schwarz!!!

      • Mojo

        15. Dezember 2016 at 20:33

        Johanna,ich kann dich verstehen. Hier werden sehr viele schlechte Dinge geschrieben.
        Leider gibt es solche Menschen die derartige rassistische Äusserungen machen zu genüge .Sie geben sich nicht einmal die Mühe uns kennen zu lernen.Oder auch mal ein Gespräch zu führen. Es wird alles auf die Hautfarbe reduziert.
        Was mir hier auch sehr negativ auffällt sind abfällige Worte,wie Neger.Und die Gleichstellung mit Affen.
        Das ist rassistisch und abwertend.
        Sie sagen,wir sind dumm.Und dabei übersehen sie in ihrer Arroganz das sie in der Kolonialzeit stehen geblieben sind .Und auch in der Zeit der Sklaverei.
        Ich bin auch noch nicht sehr lange in Deutschland,etwas mehr als zwei Jahre.Aber sie sollen mir das mal nachmachen,eine fremde Sprache so schnell zu lernen.Und auch weitgehends fehlerfrei zu schreiben.
        Und dann noch hier eine Ausbildung anzufangen .
        Und ja:Jedem bleibt es selbst überlassen,wen er ,/sie sich als Partner/in sucht.

      • Haselnußblond

        11. Januar 2017 at 12:58

        Du bist halbschwarz? Genau 50%? Ich bin es auch, schwarzbraun wie die Haselnuß, aber deutsch kannst du genausogut wie Dana. Schau nach Israel, dort gibt es Rassenreinhaltung. Schwarz ist besser als weiß, das sieht man überall wo die Schwarzen an der Macht sind. Mit freundlichen Grüßen!

        • Dehli

          31. Januar 2017 at 18:53

          ob schwarz, ob braun, Du bist ein dämlicher Rassist!

    • Carlie

      30. Juni 2017 at 04:27

      Ich bin mir nicht sicher ob ich den Artikel richtig aufgefasst habe, aber für mich klang es eher so als ob sich der Verfasser des Textes über Weiße Frauen lustig macht die solche Vorurteile haben… daher auch die Überschrift. Naja wenn ich das falsch aufgefasst habe dann ist mir das herzlich egal… es ist echt früh und ich bin nur wach weil es mir nicht so gut geht und ich eh morgen schulfrei habe.

  2. Nata

    21. Februar 2014 at 23:03

    Ich verstehe es nicht ganz.. =/ Die Überschrift ist: “ 10 falsche Vorstellungen die sich weisse Frauen über schwarze Männer machen.“ Aber das unten verstehe ich so, als wenn das genau diese Sachen wären, die zutreffen würde…?

  3. dennis groenewold

    19. März 2014 at 02:44

    du hurensohn!!!! wo ist der zehnte punkt du basstard geh dich erhängen!!!! oder ich ramm dir ein pfahl in dein kopf du SCCCCCCCHHHHPAASSSSSSSST!

    • denneskodjiahfuihbgnvihndascrceraunumhfehumdea ralf

      19. März 2014 at 02:45

      und wieso steht da mien name ihr ****?

    • Freddy

      27. Mai 2015 at 05:46

      Was rauchst du des Nachts, du kleiner primitiver Straßenköter?!!

      • Johanna

        15. Dezember 2016 at 19:32

        Ich liebe dich dafür!!!

    • Johanna

      15. Dezember 2016 at 19:33

      Ich mach mit!!!!!

  4. dennes

    19. März 2014 at 02:55

    wieso benutzt du eine falsche überschrift ioch tötte dich dafür!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    • pines

      3. Mai 2015 at 22:30

      oooh, lololololol xDDD *trolling intensified“ i LOL’d hard xD

  5. asdhsshash

    25. April 2014 at 22:33

    Das ist die größte Scheiße die ich je gehört habe, ich denke mal das hat eine eifersüchtige schwarze geschrieben die nur neidisch ist weil die meisten schwarzen Männern von nichts anderen träumen als um eine hübsche weiße Frau zu haben . Ich selber habe viele schwarze Freunde ( bin seit 2 Jahren auch mit ein schwarzen zusammen) und keiner von den möchte eine schwarze Freundin haben ! Die Mutter von meinen freund ist mit einem weißen und für meine schwarze Freundinnen kommt auch kein schwarzer freund im Frage.

    • Nonsens at it´s worst.

      1. Mai 2014 at 20:52

      Toll, die Welt scheint ja wahnsinnig einfach erklärbar zu sein. Wozu gibt es da eigentlich noch diese ganzen Spezialdomänen wie Soziologie, Psychologie usw….? Ist doch nach Auffassung des Autors/ der Autorin eh alles nur Kinkerlitzchen, gell? 😉
      Ich werde bei der hiesigen direct-Zeitschrift (By the way. Ist das vielleicht so eine Art kongolesische Unter-BILD?) mal demnächst einen Artikel darüber veröffentlichen wie 30jährige alleinerziehende Mütter mit Bachelorabschluss eigentlich so ticken (und natürlich vor allem darüber wie sie aussehen, inklusive eines detailierten Bericht ihres Paarungsverhaltens), natürlich ausschließlich erbaut aus meinen eigenen Hirngespinsten und Vorurteilen die ich dann zur „Wahrheit“ deklariere.

    • Alina

      24. Mai 2014 at 07:01

      Hahaha dein ernst? du glaubst wirklich das eine eifersüchtige schwarze Frau das geschrieben hat? Komm mal klar! Das hat eher eine eifersüchtige etwas „dickere Weiße“ geschrieben die vlt. von nem Schwarzen Bruder wegen einer Schwarze verlassen wurde! Ich weiss ja nicht in welcher Welt ihr lebt aber Schwarze Männer sind nicht so wie sie im Text beschrieben werden!

      • alpha

        17. April 2015 at 17:46

        Hahaha da hast du recht 🙁

    • HATEMONGER

      4. Oktober 2014 at 15:56

      Nein. Das hat keine eifersüchtige Negerin geschrieben, sondern ein Weißer, der mit offenen Augen durch die Weltgeschichte läuft. Ein Privileg, welches Volksschädlingen wie euch verwehrt bleibt…

      • marie

        26. April 2015 at 11:20

        Und du bist wahrscheinlich irgendein bayrischer Bauer, der nie rauskommen zu sein scheint wie man an deiner dummen primitiven Wortwahl erkennt!!!
        Stupidity has no limit!

        • HATEMONGER

          27. April 2015 at 00:09

          Aus Bayern bin ich nicht, nein. Tut auch nichts zur Sache.
          Man kann mir vielleicht einiges nachsagen…
          Jedoch nicht, dass meine Wortwahl primitiv sei, oder ich meine Muttersprache nicht beherrsche…

        • edith yambou

          5. Juni 2015 at 08:40

          hallo marie, einfach ein seht primitiver mensch?? oder was auch immer er sein mag und ein nazi so..ekelig, ekelig…..man dem gehört mal ein karnickelfangschlag auf sein gehänge das es in rente geht….,

        • Kosten

          5. September 2016 at 19:49

          Was hast du denn gegen Bayern? Wenn du Bayern nicht magst, dann fahr doch nicht hin. Es heisst übrigens “ der anscheinend nie raus kommt“, nicht “ der nie rauskommen zu sein scheint „. Dein Deutsch ist erschreckend schlecht „marie „. Das selbe gilt für dein Englisch. Plural marie! Plural! “ stupidity has no limits “ (S). Ich frage mich gerade wer hier die “ dumme (n) primitive (n) Wörter wählt „? Deine Sprachkenntnisse sind auf Volksschulniveau! Was mich zu der Frage veranlasst woher du kommst “ marie “ und was deine Muttersprache ist? Und ja, fahr nicht nach Bayern, wenn du Bayern nicht magst, damit kann ich gut leben „Marie „.

      • edith yambou

        5. Juni 2015 at 08:37

        ja geht`s noch, da kommen die versteckten nazis wieder raus. ekelig du bastard…

      • Johanna

        15. Dezember 2016 at 19:30

        Was bist du für ein krankes Wesen geh mal in die Psychiatrie ,mit dem widerlichen Wesen welches diesen abstoßenden Artikel geschrieben hat!!!Komm mal klar und wach auf!!!!Wir sind im 21jahrhundert,halloooo??!!Du bist bestimmt ein weißer kleiner drecksack der alleine,verbittert und ohne Partner und Kinder (hoffentlich sonst die armen !) in einer stinkenden mit bierdosen über fluteten einzimmer Wohnung ,arbeitslos Mitte 40 und immer 20 jahrige anbaggert,such dir Hilfe bevor es zu spät ist!!

    • Marly

      27. Mai 2015 at 23:52

      Komm mal wieder auf den Boden der Tatsachen zurück !!!!!!!!!!!!!!!
      „Eine eifersüchtige schwarze Frau“ wie kommt man immer auf sowas bitte ?
      Das ist direkt mal eine schwere Behauptung und dann noch sagen ich habe viele schwarze Freunde blablabla.!!!!!!!
      Dann habe auch bitte den Anstand dich angemessen zu diesem für viele hier „falschen Text“ zu äußern. Ich bin selber eine wie du sagen würdest schwarze, obwohl ich den Begriff dunkelhäutige bevorzuge und bin keines wegs eifersüchtig auf jene Beziehungen, die auf wahre Gefühle aufbaut. Trotzdem muss ich auch sagen das ich zwar sehr schockiert darüber bin wieviel falsches hier steht, aber ich finde dennoch wahre Aspekte wieder die sich tatsächlich in unserer dunkelhäutigen (KONGOLESISCHEN) Gesellschaft widerspiegeln.

      Tipp von mir: Nicht alle dunkelhäutigen sind gleich erst recht wenn sie gebildet sind, daher solltet ihr lieber freundschaftlich eure eigenen Erfahrungen machen und weder auf diesen blöden Text noch auf die Kommentare jener eingehen, die angeblich so viel Erfahrung haben, dass sie die ganze Afrikanische Bevölkerung zweckgemäß beurteilen könnten !

      • Falu

        14. Dezember 2016 at 23:45

        Super Marly, sehr freundlich

    • Gaston

      8. Dezember 2015 at 20:08

      Bin auch schwarze und bei uns sind sowas zum Schwein verglichen weil die sind unselbstbewuss und trauen sie nicht

    • Gaston

      28. Februar 2016 at 18:46

      Ganz genau. Und solche Schwarze die du zitiert hast sind einfach nur #Housnegger. D.h Sklaven von weißn und dies könnt ihr Lieber die behalten, da wir A
      afrikaniche Familie und Kultur sind am meinsten gegen Heirat mit Weißen und vor allem gar keiner Afrikaner(außer Afro-amerikaner) kann wirklich auf weiße stehen da sie überhaupt für uns anziehend(kein Kippen, Arsch,Brüste) sind. Die sind mit weißen nur wegen papiere oder Geld oder weil die in Europa bleiben wollen. Und es ist genau so bei unsere Afrikanerinen Königinen sogar noch schlimm da sie gar net weiße männer anziehend finden. Kannst du dir als Beweis das Anteil unter schwarze(m)/weiße (w) und schwarze (w)/weiße (m) vergleichen. Und es ist ganz deutlich dass weiße frauen die mit schwarze sind hässlich oder zu Alt sind denn solche schwarze haben deshalb net mehr was zu verlieren und nehmen an irgend eine verzweilte weiße um auszunutzen egal wenn es Lebenslang ist was zudem selten ist. Also weiß ab Heute das eine schwarze Personne kann gar nicht auf eine weiße Personne stehen außer wenn dies sich in einer schlechte Situation befindet oder keine geeignete Partner finde. Und unter uns wenn du mit einem schwarzer bist d.h irgendwas bei dir nicht gut klingelt vielleicht Gewicht, Alter, oder einfach hässlich oder. Und dein Mann bestimmt auch oder?

      • Xenia

        29. März 2016 at 12:16

        Ich hoffe du bist kein christ denn du solltest nicht Urteilen, nur weil es deine Meinung ist heißt es nicht das jeder so denkt. Ich denke nicht das das ne eifersüchtige Dunkelhäutige geschrieben hat sondern ein weißer der dieses immer diese ausländer klauen unsere Frauen denken hat..
        Naja bin sehr glücklich mit einem schwarzen Mann zsm kenne übrigens auch schon seine komplette Familie die mich akzeptiert und liebt. (Angolaner)
        Habe bis jetzt außer der Kultur keine Unterschiede gefunden Mensch ist Mensch und mir geht dieses ewige schwarz weiß Getue aufn Sack übrigens war er vor mir mit einer kongolesin zsm.. Hat nicht geklappt aber nicht weil sie Dunkelhäutig und ich weiß bin sondern weil die Charaktere nicht zusammen gepasst haben. Er ist ein sehr schöner mann ich bin weder ubergewichtig noch ist mein Selbstbewusstsein im Keller. Wir haben beide sehr gute Einkommen und geben einander was aus… Ich verstehe nicht wie Menschen die Farbe als eigenen Charakter sehen können er ist mir nie fremd gegangen und hat auch nie Interesse für eine andere Frau gezeigt seitdem wir zusammen sind.. Alles hier rassisten selbst du die zwischen Hautfarben unterscheidet bist eine rassistin, du hast nicht das Recht zu sagen was jemand anders als du anziehend findet. Der einzige Unterschied ist das Temperament wenn man mit einem Afrikaner zsm sein will muss man eine starke Hand akzeptieren und selbst einen starken Charakter haben… wad manche Dunkelhäutige Frauen auch nicht haben und viele die ich sehe mit einem weißen Typen zsm sind.

        • Xenia

          29. März 2016 at 12:47

          Und übrigens hat er auch schon seinen Pass 😉

    • Johanna

      15. Dezember 2016 at 19:35

      Was labberst du ,du Opfer!!!Bist du behindert ?Du bist einfach nur ne eklige nazi braut!!

    • Neger

      7. April 2017 at 01:10

      Nur zur Info ich bin Schwarz und hab auch noch nie von einer weißen Frau geträumt ich warte nur auf die richtige schwarze Frau da irrst du dich irgendwie, aber wer auch immer das hier geschrieben hat Rassismus Menschen verachten Arroganz gehört zu euch ihr weißen

  6. nina

    21. Mai 2014 at 14:16

    Blöderweiße hat der Kerl recht! ich war schon öfters mit schwarzen afrikanern zusammen gewesen und naja wirklich hübsch bin ich nicht wirklich und die schlankeste auch nicht! und zudem stimmt leider das sie mehr in der hose haben auch nicht wirklich, habe da leider die andere erfahrung gemacht das bei meinen ganzen schwarzen partner eher einen kleinen hatten bzw. normal dünnen !! und er hat mich vollkommen ausgebeutet, habe kind von einem schwarzen udn ein kind von dem anderen und keiner von ihnen steht zu seinen kindern und sind abgehauen, habe wochelang geweint und geschworen nie wieder einen Schwarz Afrikaner und Betterfarhung war leider auch nicht die bombe! die meisten von meinen schwarz afrikansichen ex freunde wollten nicht mal arbeiten gehen und zwangen mich zu sexuellen kranken sachen die ich nicht wollte.! nie wieder schwarz afrikaner einfach nur wiederlich! sollen alle in ihrem busch abgeschoben werden!

    • sssooo

      24. Mai 2014 at 01:24

      Busch abgeschoben werden. Das hättest du dir auch sparen können!!! Jetzt sind alle Afrikaner scheiße^^ und genau das vermittelst du deinen Kinder weiter, richtig?! Ganz ehrlich, wenn ihr immer diese Afros nehmt, die wenige Jahre hier sind^^

      • nina

        27. Mai 2014 at 11:46

        wegen dem einen nigerianer hab ich eine geschlechtskrankheit den er mitgeschleppt hatte, diese wandeldene m……! Deutschland sollte neue reglungen und vorsichtsmaßnahmen machen, menschen aus afrika sollten eine kontroll check in machen, weil viele ja vergessen das afrika mit dem größten hiv und andere geschlechtskrankeiten gelten,und ich bin so dumm gewesen das ich mit dem einen ohne kondome geschlafen habe weil er er mich gezwungen hatte,! dr…. afros !

        • Ba Jo

          30. Mai 2014 at 17:54

          „ich bin so dumm“, … „weil er mich gezwungen hatte?“

          • Tauti

            26. Juni 2014 at 12:53

            Deswegen du wird noch eine dritte Kind bekommen, und weißt du von wem?? Noch einer Schwarzer. Wie du hier schreibst, zeigt das deine selbstbewusst im keller ist, das du nicht so intelligent bist, und das du nur noch bitter bist nach die Nigerianern dich im stich gelassen haben. Aber weiß du warum das ist so passiert? Weil du einfach eine dummer billig schlampe bist, die keine Still hat. Und nein ich meine nicht wegen die Schwänzen die du schon gefickt hast, sondern von deine art. Wie du hier argumentierst und versuchst schuld an die andere zu verschieben, zeigt nur das du noch verbitterst bist und jetzt eine kleine Racist geworden…. Solche Artikel sind genau für Leute wie du geschrieben, Rassistische Idioten die was brauchst um in ihrem Alltag besser zufüllen.
            Jetzt kannst du mich zurück im Bush abschieben.

            “Deutschland sollte neue reglungen und vorsichtsmaßnahmen machen, menschen aus afrika sollten eine kontroll check in machen, weil viele ja vergessen das afrika mit dem größten hiv und andere geschlechtskrankeiten gelten,und ich bin so dumm gewesen das ich mit dem einen ohne kondome geschlafen habe weil er er mich gezwungen hatte,!“

            Einfach armselig.

        • jay

          22. August 2014 at 22:00

          Dumm nir das dein ey typ die krankheit in deutschland sich gefangen hat afrikaner werden kontrollier 😉

          • Sabine Pessu Bannat

            10. September 2015 at 19:08

            perfecte antwort … es gibt die frauen überrall. weiss oder schwarz ,man kann es einfach nicht alles in einen Topf stecken. genau das selbe wie mit afrikanischen männern, manche wollen nur schnell papiere haben ,was auch verständlich ist 🙂 ,weil ohne papiere keine arbeit hier in deutschland und und und . wenn weisse frauen ausgenuzt werden sind sie meist selber schuld . wie die dame geschrieben hat , er hat sie gezwungen ohne kondom zu verkehren… da sag ich nur ,das ist ganz klar gelogen- wenn man eine gute frau ist wird man auch mit respect behandelt ob weiss oder schwarz , fett oder dünn, das hat nichts zu sagen, die meisten weissen frauen suchen sich schwarze männer im internet oder sagen abends schon zu freunden ,oh heute ab in die disco frisch fleisch ficken (afrikaner) lol… und dann sagen man wird schlecht behandelt . ich könnt echt kotzen wenn ich so etwas lese . naja whatever … hehehe lächerlich … bye tschüss

        • Sandy

          20. September 2014 at 23:09

          Hahaha omg ja du bist Dumm und wenn du allgemein wissen hast weist du das die weisen HIV nach africa gebracht.Sorry aber da bist du selbst schulf und ich bin mir sicher das du einen schwarzen hattes der gar net lange in Deutschland ..der typ wollte nur papiere oder eine fette hässliche die ihm alles gibt.Es gibt genug schwarze die mit weisen glücklich sind.Das du ne geschlechtskrankheit von ihm hast dein pech wer sagt das du dein pussy für jeden schwarzen breit machen sollst.!!!!!!
          Ps vergesse nie das deine kinder auch zu hælfte schwarz sind

          • Chris

            3. Mai 2015 at 22:16

            „wenn du allgemein wissen hast weist du das die weisen HIV nach africa gebracht.“…

            Also auf dieses Allgemeinwissen würde ich auch gerne zurückgreifen. Quellen bitte. Und damit meine ich nicht irgendeinen Schamanen oder sogenannten islamischen oder christlichen Hinterwäldler (sogenannte Gelehrte) der sich Priester oder sonstwie nennt. Beweise bitte deine Behauptung. Im übrigen denke ich das diese 10 „Behauptungen“ sehr wohl was mit der Realität zu tun haben. Und bitte, du und diverse andere Kommentatoren…lernt Deutsch zu schreiben. Ist ja wie erste Klasse Hauptschule hier. Glaube nicht das ihr mit dieser Rechtschreibung und Grammatik sowas wie Fachkräfte darstellt. Und beim Allgemeinwissen, na ja…dazu lohnt es sich nicht weiter drauf einzugehen.

          • Sabine Pessu Bannat

            10. September 2015 at 19:09

            super geantwortet … so genau ist es

        • Danny

          6. April 2015 at 11:13

          Wenn du zu BLÖD bist zu verhüten kann dir keiner mehr helfen!!!!

          Ich bin seit Jahren mit einem Nigerianer zusammen, 2 Kinder und wir stehen kurz vor der Hochzeit <3..

          Das Afrikaner nur hässliche und dicke nehmen ist kompletter Quatsch.
          In unserem Freundeskreis haben wir viele Misch-Pärchen und da sind die Frauen ganz normale Junge hübsche Frauen.

          Is klar wenn du dich selbst als nicht so hübsch siehst und dich von jedem man zu irgendwas ZWINGEN lässt, dann ziehst du automatisch solche Menschen an die dich ausnutzen! Egal ob Schwarz oder Weiß!!!
          Es gibt solche und solche und das überall!!!!!!!

          Mein Mann trägt mich und unsere Kinder auf Händen!

          ICH KENNE DIE GANZE FAMILIE,
          Wir waren schon öfters in Afrika und ich kann diesen Scheiß Text nicht verstehen!! Genau solche Scheiß Leute sind der Grund warum es gemischt rassige Paare so schwer haben in unserer Gesellschaft!

          Ich gebe meinen Mann nie mehr her!!

          Ps: Keine Ahnung welche Schlappschwänze du abgeschleppt hast, aber bei meinem Mann stimmt das Klischee im Bett auf JEDEN FALL

          • Kiya

            13. Juli 2015 at 15:18

            You made my day

          • Sabine Pessu Bannat

            10. September 2015 at 19:14

            hi danny , sehe ich ganz genau so, die frau hat kein selbstwertgefühl ,liebt sich selber nicht und deswegen wird sie auch von keinem mann geliebt, nix im kopf, das sieht man schon an der schreibweise und bei meinem mann stimmt das kischee auch hundert pro…. 🙂 guten tag zusammen 17 jahre verheiratet mit einem afrikaner … ;P

          • Karolina

            17. Dezember 2016 at 15:37

            Ich könnte kotzen ich bin mit mein freund 2jahre zusammen der kommt aus Gambia ich kenne seine ganze Familie und der versteckt mich von niemanden der kocht ,der macht Haushalt verstehe die Leute nicht warum die sagen das schwarze Männer so schlecht sind!Weise Männer sind auch nicht alle nett und treu!Auf diese ganzen Planeten gibst gute und schlechte Männer egal schwarz oder weiß muss nicht immer nur die schwarze Männer beurteilen! Diese Welt ist grausam geworden !

        • Melanie

          14. Juni 2015 at 00:04

          Lol , dumm wie die Polizei erlaubt,
          hallo ninasolange du dir noch als fette nicht attraktive Frau mit wenig selbstbewusst vorstellt, wirst du immer noch Schweine für Männer treffen die dir nur ausnutzen würden. Egal ob schwarz, weiß , gelb oder blauen Männer. Glaubst du mir das liegt an deine Dummheit nicht an die männer.
          Deine Kinder tun mir wirklich leid , ich hoffe du lässt dich nicht mehr schwängern , egal mit wem.

    • Alina

      24. Mai 2014 at 07:16

      Once you go black you never go back ja?
      Erstens mit deinem niedrigen Selbstbewusstsein koennen dich alle Maenner verarschen! Ich meine wenn du in einer Beziehung bist und dich fragst wieso der „huebsche“ Mann dich gewaehlt hat obwohl du ja „nicht wirklich huebsch“ bist kann es nicht glatt laufen. Waerst du eine starke Frau die auch mal ihr Mund statt ihre Beine auf macht haetten die Maenner wahrscheinlich mehr Respekt gehabt. Ich meine du hattest schon viele schwarze Maenner und alle sollen scheiße gewesen sein? Come on. Zu welchen kranken sexuellen sachen haben die dich bitte gezwungen? Schwarz Afrikaner sind wiederlich? Ähm… nein! Eher deine Äußerungen und beklemmende Sicht.

    • M. L. (@Abbew88)

      24. Mai 2014 at 20:54

      Wenn du dich zwei mal verarschen lässt dann ist das ja wohl dein Problem. Außerdem würde ich das hier nicht so verallgemeinern. Klar es gibt Männer die Frauen bewusst verarschen, aber das sind nicht nur die Schwarzafrikaner. Und wenn du dich gleich zweimal schwängern lässt dann fehlen mir einfach nur die Worte. Es ist auch kein Grund rassistische Bemerkungen von dir zu lassen. Traurig. Ich hoffe das du deinen Kindern deinen Unsinn nicht erzählst.

    • Tamara

      19. September 2014 at 22:45

      Ja liegt daran das du weiß bist sorry ist aber so die Wahrheit ist das schwarze Männer nichts auf weiße geben. Erst recht nicht auf dicke uglys pack dir einen weißen passt besser.

    • zoe faehling

      11. Januar 2015 at 23:45

      Sei leise. Du bist dumm er hat dich nur genommen weil er weiß dass du leicht zu haben bist und sie verarschen deutsche Frauen damit sie einen deutschen Pass kriegen. Aber ey wahrscheinlich konnte er kein richtiges Deutsch und du donnerfotze warst zu blöd um das zu realisieren . Hast 2 Kinder von zwei verschiedenen … sie nehmen sich dann später eine Schwarze zur Frau….

    • Salla

      16. April 2015 at 01:28

      Hahah niemals hast du das erlebt hahah..

    • asadi

      5. Juli 2015 at 20:25

      faked story

    • Tine

      21. September 2015 at 09:33

      Oh mein Gott, sowas sagte ich wirklich noch nie zu jemanden, aber man sollte dir die Kinder entziehen. Und dann solltest du nochmal in den Kindergarten um richtig sozialisiert zu werden…

      Was dir fehlt kann dir leider kein erwachsener Mensch beibringen.

      Hast du mal überlegt was du falsch gemacht hast?…
      Vielleicht hast du ja recht, das die Väter deiner Kinder nicht Gut waren zu dir, aber dann solltest du dazu stehen das DU eine falsche Wahl getroffen hattest, was die Väter deiner Kinder angeht.

      Das du nun so über dunkelhäutige denkst ist in meinen Augen Kindeswohlgefährdung, du bringst deinen Kindern bei sich selbst und ihre Vorfahren zu hassen . Du bereitest deinen Kindern jetzt schon einen schrecklichen Lebensweg .
      Deine Kinder gehen sicher noch nicht zur Schule sonst wüsstest du wie schwer dunkelhäutige Kinder es hier in Deutschland haben…
      Wenn dann noch eine Mutter so über den Vater und die Vorfahren ihrer Kinder denkt. Ist dieses Kind zum seelischen Tod verurteil.

      Ich hoffe sehr das du deine momentane Einstellungen stark überdenkst.
      Zum wohle deiner Kinder…

    • jessica

      10. Juni 2016 at 16:57

      Ich habe auch einen nigerianischen Freund seit fast 5 Jahren. Wir leben zusammen. er ist seit 23 jahren hier. Er war zweimal mit einer deutschen Frau verheiratet, wir sind beide schon älter. er hat 3 deutsche Kinder für die er regelmäßig Unterhalt zahlt, zear nicht aber immerhin fast was ihnen zusteht nach deutschem Recht, weil ihm nur das sein Lohn erlaubt. Ich bin glücklich mit ihm, weil ich mich gut aufgehoben fühle. ich bin auch nicht schlank, aber wegen Papieren ist er nicht bei mir und hässlich ist er auch nicht,,er könnte locker andere Frauen haben, ausgebeutet fühle ich mich auch nicht, er wohnt bei mir, zahlt nichts für die Wohnung, aber er zahlt komplett unser Essen und wenn wir einkaufen gehen auch Dinge die nur für mich sind. Er hilft im Haushalt und im Garten. Er ist sich für nichts zu schade. über Penisse möchte ich nicht sprechen, weil ich eine Beziehung führe aus Liebe.

      • HATEMONGER

        13. Juni 2016 at 19:38

        Drei deutsche Kinder? Als Nigerianer? Wie habe ich das zu verstehen?
        Handelt es sich hier nicht vielleicht eher um Mischlinge, die weder deutsch noch nigerianisch sind? Kann das vielleicht sein?

        • jessica

          14. Juni 2016 at 17:12

          Für mich sind es deutsche Kinder, weil sie hier aufwachsen und für mich auch leider keinen Bezug zu Nigeria haben werden, weil sie ihn in ihrer Kindheit nicht aufbauen können.

          • Kosten

            5. September 2016 at 20:00

            Jessica, du kannst selber nicht mal richtig Deutsch. Du machst Dich gerade lächerlich. Ihr seid beide nicht Deutsch und das Ius Soli gilt in Deutschland nicht, Pech gehabt!

  7. claudia

    22. Mai 2014 at 11:31

    Hi , also als ich den beitrag gelesen habe, dachte ich direkt an meiner beziehung damals mit meiner Beziehung und alles was hier angesprochen wird traf wirklich zu! ich hatte eine beziehung mit einem Afrikaner und der hat mich in der stadt angesprochen. zu meinem typ ich bin sehr dick. und anfangs wollte er geld umseine familie in kongo zu helfen bis es dann raus kam das er das geld für seine andere frau und seinen bereits kinder in afrika zugeschickt hatte! und das hab ich so nebenbei erfahren ich war am boden zerstört und dann fing er mich an extrem zu kontrollieren und das ich mir das nicht mehr gefallen gelassen habe schlug er mich krankenhausreif!! und zur sache sex also liebe männer da draußen macht euch nicht viel stress was penisgröße betraf, mein afrikanischer ex freund der mich betrogen hatte nicht sonderbar einen großen hatte! schwarz heißt daher nicht gleich groß! aber an alle frauen ich würde euch von meiner erfahrung her euch von schwarz afrikanern fern halten! sie werden euch nur ausbeuten wie sie es mir antanten!

    • Betty

      23. Mai 2014 at 18:39

      Dieses Wort “die Afrikaner“ regt mich gerade voll auf.
      Auch Deutsche, Portugiesen, Franzosen, alle Männer verarschen Frauen so gesagt geben Frauen falsche Vorstellungen.
      Manchen würden sagen nur weil ich jetzt eine Afrikanerin bin, will ich die Afrikaner schützen, aber das stimmt nicht.
      Es gibt manche Afrikaner die stehen halt auf runde Frauen. Nur weil man jetzt seine Freundin nicht die Familie vorstellt, heißt es nicht das sie, sie vor die Familie versteckt. Und wenn es halt so ist, hat es auch ein bestimmter Grund!
      Außerdem zocken auch andere Männer, die nicht mal Afrikaner sind Geld von Frauen ab. Also mal ehrlich. Das ist echt i-wie Rassistisch gegen unsere Afrikanischen Männer!! Denn alle Männer sind anders genau so wie alle Menschen anders sind.
      Und CLAUDIA diese Äußerung mit ‚großen Penis‘,betrogen worden‘ bla bla bla…
      Viele Männer betrügen! Ich finde das alles HIER echt eine Frechheit.

      • Karolina

        17. Dezember 2016 at 15:47

        Genau echt Frechheit nicht alle schwarze Männer sind gleich ich bin glücklich mit meinem freund und mir is egal was die anderen schreiben scheiß rassistische Volk!

  8. vera

    27. Mai 2014 at 12:35

    EINMAL EIN SCHWARZ AFRIKANER, NIEWIEDER EINEN SCHWARZ AFRIKANER!!!!

    ,,!ch persönlich bin leider auch ein Opfer der Schwarz Afrikaner geworden! Ich habe vor langer zeit einen Schwarz Afrikaner der aus Nigeria kam kennen gelernt also in der disco hat er mich angesprochen und komischerweiße wird ich sonst nie von einem mann angesprochen weil ich nicht wirklich der typ frau bin auf den männer fliegen, bin sehr dick und gesicht naja normal halt, er sprach mich an, machte mir komplimente und hat mir seltsame fragen gestellt wie: ob ich alleine wohnen würde und ob ich deutsche sei! naja wir traffen uns häufiger bzw. hat er in einem asylheim noch gewohnt und er zu mir gezogen ist. und er hatte immer sein handy vor mir versteckt bzw. nie mich dran gelassen, und naja dachte mir nix dabei und wir waren nicht mal ein monat zusammen und er behauptete er würde mich über alles lieben und ich glaubte ihm das auch und irgendwann meinte er das er ein termin ausgemacht hätte und ich mitkommen sollte und kurz unterschreiben solle! worauf ich fragte was das fürn dokument sei und er meinte ach nur so das ich im moment bei ihm wohnen würde! bis sich am nächsten tag dann beim treffen herausstellte als ich beim anwalt das dokument las das es um heiratspapiere ging und er mich verarschen wollte!! ich war extrem sauer und bin raus gegangen, naja er meinte das er mich über alles liebe und mich deswegen heiraten möchte. Wollte ihn nicht heiharten anfangs nicht erstmal,naja ich nahm meine pille jeden tag und achtete immer darauf das ich sie regelmäßig einnahm bis ich irgendwann dann doch schwanger wurde?! ich habe mich beim arzt checken lassen und er meinte ob ich die tage erbrochen hätte oder sowas was überhaupt nicht der fall war, aber ich weiß noch das ich antibiotikum tabletten in seiner jacke beim wäsche wäschen gefunden hatte und genau weiß das antibiotikum die pille unwirksam macht! darauf hab ich ihm am abend dann zur rede gestellt ob er das wirklcih gemacht hatte,das er mir das heimlich das verarbschreichte?! anfangs hat er es bestritten das er es sei, dann irgendwann hat er es zu gegeben und ich war sauer und sagte ihm das ich schluss mache weil er mich nur verarscht und er wurde extrem aggresiv und schlug mir mehrmals ins gesicht und in den bauch und meinte wenn mein leben wert sei das ich nicht schluss machen sollte!hatte panic und extreme angst weil ich das noch nie gewohnt war blau zusammen geschlagen worden war, das ging dann 3-4 monate und kind wuchs langsam an mir heran. freunde wollten das ich sofort mit dem kranken Schwarz afrikaner schluss machen sollte weil er nur auf deutschen pass abgesehen hatte und mit einem kind sich hier schon mal ein platz reservieren würde. Irgendwann lag sein handy auf dem tisch und er war duschen ich sah nur das sein handy leuchtete und ich dran ging und dann sah ich in seiner bildergalerie lauter nacktbilder von ihm und einer anderen frau wo ich fast kotzen musste! und dann waren noch bilder von einer schwarzen jungen frau mit zwei kinder wo er die junge auf dem mund küsste und dann war mir alles klar der Scheiß Dreckige SChwarze Afrikaner hatte mich all die zeit nach strich und faden verarscht und betrogen mit sämtliche frauen und seiner scheiß dreckigen schwarz afrikanischen frau in afrika!! ich rief meine beste freundin an um zu mir zu kommen weil ich mit ihm schluss machen wollte und das er nicht durchdreht und wir zu zweit sind. als sie dann kam und ich inderzeit so tat als wäre alles in ordnung als er vom duschen kam. So als meine freundin nach ca.40 min eintraf und ich gemeinsam zu ihm ins wohnzimmer ging sagte ich das er seine sache packen sollte und hier verschwinde,darauf meinte er er wieso warum und er würde mich lieben darauf meinte ich schau dein handy an dann weißt du es ja und blöderweiße waren smse miit der aktuellen datums sowie bilder inderzeit wo wir zusammen waren drauf gewesen. und er war dann still und meinte es wäre nicht so und dasa wäre das handy von seinem freund der ihm sehr ähnlich aussieht!! war nur noch eine lachnummer .irgendwann wurde er so aggresiv weil ich ihm seine sachen vom kleiderschrank entnham und auf dem boden warf und er es einpacken solle, und dann schupste er meine freundin weg und schrie und schlug mir mit voller wucht gegen mein bauch und ich durch diesen schlag dann anfing bewustlos zu werden.Ich wachte im notdienst auf und die fuhren mich dann ins krankenhaus wo die diagnose kam das,dass kind tot sei!Ich habe ihn angezeigt und war irgendwie froh das ich ihn los geworden bin und auch froh das ich kein kleines schwarzes Afro Kind bekam, weil ich er sicherlich sein kind sehen wollen würde oder dadurch ein bleiberecht bekommen hätte! ich werde nie wieder ein Schwarz Afrikaner nehmen wollen größter Verarscher die es gibt. und ich würde jede normalen vernünftigen frau von schwarz afrikaner abraten auch sexuell war es nicht wirklich erlbnis nicht wert weil er einen kurzen dünne hatte den ich kaum spürte!

    • Ramona

      29. Mai 2014 at 19:22

      Sag mal geht’s noch? Wie kannst du alle „Afrikaner“ über einen Kamm schären? Afrika ist ein Kontinent….dazu gehören auch Länder wie Tunesien. Sind das auch „dreckige“ Afrikaner? Deine Art über Menschen zu schreiben ist schäbig. Und nur weil ein schwarzafrikaner dich belogen und betrogen hat, müssen nicht alle so sein. Auch deutsche…italiener….Spanier können dich betrügen. Aber wenn man so naiv ist wie du, dann hat man es auch nicht besser verdient.

      • renate ala

        20. Januar 2016 at 16:49

        Ich habe ein ganz lieben Afrikaner als Freund..er ist sehr hilfsbereit ist sehr verantwortungsbewusst..und versorgt sich selbst und macht fast den ganzen Haushalt,.ich bin 40 Jahre älter habe ein kleine Rente..und trotzdem nimmt er mich täglich im arm und sagt liebe Worte…das geht schon über 2jahre so ..ne ne..ich kann nicht glauben was ich gelesen habe..ich glaube da steckt Eifersucht und razzismuss da hinter….oder zu hohe Erwartungen ! Ich traue die Worte die mich glücklich machen…alles andere ist mir egal.

        • Kosten

          5. September 2016 at 20:11

          „Rassismus “ nicht Rzzismuss,. Und “ ich traue den Worten “ nicht „ich traue die Worte die “ wo kommst du den her , wenn du über 65 bist und immer noch kein Deutsch kannst. Was ist Deine Muttersprache?

      • Karolina

        17. Dezember 2016 at 15:49

        Richtig Ramona gute Kommentar!

    • imk ka

      31. Mai 2014 at 02:44

      Jo ich kann dich verstehen, schere nicht alle über einen Kamm aber sie haben echt nicht umsonst so einen schlechten ruf.
      Auch diese frage ob man deutsche sei, echt schon das sagt doch alles, und echt du arme. ich wurde auch schon mehrfach in die klapse gebracht. Die neigen echt zu extremer brutalität und echt jetzt was heißt du bist dick und nicht hübsch, scheiss echt jetzt, bei den männern. Es gibt echt kaum einen der es wert ist. Und dein Essproblem ist halt einfach ein Problem, hier wird ja so getan als seien alle molligen und dicken Frauen hässlich.
      Wer weiss hier bitte was echte Schönheit ist. Allerdings muss ich ein paar Sachen auch mal sagen, sei nicht unbeholfen und naiv. Geh immer nach deinem Gefühl, wenn du keins hast entwickel eins
      Viele liebe grüße

      • Blaubeere

        16. Januar 2015 at 18:01

        Richtig, umsonst haben die _Afros ihren schlechten Ruf nicht. Das fängt einfach schon bei anmaßendem und unhöflichem Verhalten an. Ich würde nie auf die Idee kommen mit einem Schwarzafrikaner etwas anzufangen. Und hey Leute, macht Euch nicht gegenseitig nieder – das ist immer simpel – sondern versucht zu verstehen. Da lernt man was Vor allem über sich selbst.

        Euch allen liebe Grüße

        Blaubeere

        • tabby

          2. Oktober 2015 at 15:04

          liebe vera, deine erfahrung tut mir leid und solche geschichten kenne ich leider zu hunderten ;-( es tröstet nicht, aber zeigt, du bist nicht alleine 🙂

        • Kosten

          5. September 2016 at 20:33

          Stimmt Blaubeere, ich kann mit anmaßendem und unhöflichem Verhalten auch nicht. Da kann ich sogar mit Recht sagen; hierbei bin ich Farbenblind. Es ist nicht die Hautfarbe sondern das Verhalten. Ich habe in Afika und im Inland noch nie einen oder eine schwarze kennen gelernt, die nicht anmaßend war mir gegenüber.- meine persönliche Erfahrung! – Und so jemand kommt mir gar nicht erst zu nah , egal welche Hautfarbe. Hat wohl was mit Selbstwertgefühl zu tun. Grüße, Kosten

    • Samira

      17. Dezember 2014 at 15:24

      Mach dein Märchenbuch wieder zu.

    • Smurfi

      18. Mai 2017 at 11:45

      Opfer der Schwarz Afrikaner?????
      Ich lach mich tot!!!
      Also nur weil man sich hat täuschen lassen heißt das nicht dass alle so sind.
      Ich bin mir sicher dass manche Männer auch Opfer von „Dummen Tussen die niemals ihr Hirn einschalten und alles mit rassismus erklären“ geworden sind.

      Schlechte Männer gibt es in jeder Kultur.

      Sie armes Opfer eines Schwarz Afrikaners….

      Ich hoffe Sie wissen wie bescheuert das klingt!

  9. jenny

    27. Mai 2014 at 13:03

    mein ex war auch afrikaner aus Kenia und hatte immer von seinem großen black monster geredet was dann wirklich ungelogen 9-10cm steif war haha da hatte mein ehmaliger deutscher freund mehr gehabt! naja auf jeden fall hab ich auch mal die erfahrung gemacht und fand es nicht sonderlich toll der hatte mich tag täglich gestalkt und kontrolliert das ging mir voll auf die nerven und er sprach von heiraten in ferner zukunft weil vorher ging das ja nicht weil ich 16 war und er 32 und dann hätte man es nicht erlaubt. er hat immer zu mir gesagt das er mich so sehr liebe und irgendwann wollte er mit mir mit seinen paar afrikanischen bekannten gang bang machen mit 4 männer und ich alleine und ich war 17, habe das meiner besten freundin erzählt die meinte das ich das auf gar keinen fall machen sollte, weil ich erstens dann ne schlampe sei und zweitens er mich nicht wirklich liebt, wer teilt eine frau wenn er sie liebt? einmal da ging er mit mir zu seinen afrikanischen freunden die dann wollten das ich trinke und ich bin ja nicht dumm, die wollten mich besoffen kriegen und irgendwann machten einige sich an mich ran und haben mich an der brust angefasst und mein freund hat nur zugeschaut und meinte ist nur spass. und dann fasste der andere mich unten an und dann schlug ich die hand weg.darauf meinten die ich solle locker werden, während der eine mich festhielt. habe gesagt das ich gehen möchte dann meinten die nur wenn ich locker werde und bissel mit ihnen was mache!! ich sagte denen das ich jeden einzelnen anzeigen werde wenn sie mich nicht in ruhe lassen und ich dafür sorge das sie heute abend noch alle abgeschoben werden von der polizei und darauf wurden sie dann still und haben ihre hände von meinem körper los gelassen und dann haben die mit meinen freund auf afrikanisch geschmipft. sie ließen mich dann gehen und ich habe meinen eltern das weinend erzählt das ich fast vergwaltigt wurde, die schaltete direkt die polizei und habe eine anzeige gemacht und denen hatte ich erzählt das ich einen freund hatte , aber nicht gesagt das er Kenianer 32 ist und ich 17. daraufhin waren die sehr sauer und ich bekam erstmal dicken anschiss. An alle Frauen lasst die Finger von Schwarz afrikaner sind die größten blender was vorallem penis monster größe angeht was totaler witz war als ich mit ihm sex hatte 9-10cm steifer penis ist doch kein monster haha ich bin bereits 19 und mir wird es schlecht wenn ich an den 32 jährigen alten kenianer denken muss, scheiß pedo das ich so naiv damals noch war!!Zudem hat er einen unangenehmen geruch gehabt glaube das ist gene bedingt bei Schwarz Afrikaner! naja allen anderen kann ich nur sagen Once Black never Black!!!! Einmal schwarz niemehr schwarz!!

    • souljah

      19. Juni 2015 at 00:44

      Alter seid ihr alle gestört.. Erst vor Dummheit fast ertrinken und dann nen ganzen Kontinent dafür verantwortlich machen

      • Tine

        21. September 2015 at 21:11

        Hahaha *like*

        Idioten gibt es eben überall… genauso wie dummer Frauen…

  10. nie wieder schwarzen mann

    27. Mai 2014 at 16:37

    Hallo allerseits,wollte meine erfahrung mit schwarzen männer schildern! Hab damals einen Schwarzen Afrikaner aus Senegal kennen gelernt und das war nur die hölle, weil er mich von früh bis spät kontrolliert hatte und mir keine ruhe gelassen hatte. Er hat alle meine männliche freundesliste in facebook sowie handy gelöscht und durfte mit keinem mann bezgl. freundschaftlich kontakt haben!anfangs tat ich das weil ich ihn liebte aber irgendwann zwang er mich zu sachen in sexuellen sachen was ich dann sehr bereut hat oft getrunken und als er vom feiern zurück kam und ich daheim den abend verbringen musste schlug er mich mehrmals und beleidigte mich als fettes schwein, nur weil er im suff seinen kurzen dünnen 12.33 nicht in mir hineinbekam.. dann fing er an mich die ganze zeit zu beleidigen und gegen die wand zu schupsen bis ich mich im bad eingesperrt hatte und stundenlang weinte weil er mir so weh tat, ich frage mich wieso er mit mir zusammen war wenn ich so eine fette für seinen augen war, und ja habe alles für ihn bezahlt und er keinen einzigen cent dazu gessteuert er wollte immer mehr, und da er nicht so lange in deutschland war, wollte er unbedingt in deutschland bleiben und mich deswegen heiraten! freunde mit denen ich heimlich kontakt aufgebaut hatte zwingen mich schon mit dem schluss zu machen. Ging nicht so leicht weil ich ihn noch liebte und er mich schon geschwängert hatte und ein kind von ihn erwartete.denoch schlug er mich des öfteren bis ich zur eltern abgehauen bin und ihm nix sagte und meine eltern haben ihn dann aus meiner wohnung die ich bezahlt hatte dann rausgeschmissen. soviel zum thema schwarzer freund! kannst du gleich alle in den müll weg werfen. niewieder einen schwarzen

    • Luisa

      27. Mai 2014 at 22:13

      Alle?! Du hast einfach mal ein minderwertskomplex!!!

      Kein Wunder, dass du noch nie einen normalen Afro kennengelernt hast.

      • souljah

        19. Juni 2015 at 00:48

        Recht hat sie die Luisa! Und WIEVIELE nette und anständige Männer ich aus dem Senegal kenne

        • Kosten

          5. September 2016 at 20:50

          souljah ist ein jamaikanischer Name. Luisa ein englischer ( wahrscheinlich nicht der echte Name). Souljah und Luisa ihr habt kein Recht die junge Frau die das gepostet hat so zu beleidigen. Sie hat toll reagiert für eine 16 jährige! Und sie warnt andere Frauen, dass ist mutig und okay. Hört auf sie zu beleidigen! Seid ihr etwa afrikanische Männer die sich persönlich beleidigt fühlen durch ihr Leid ?

    • Katharina Paholo

      19. Juni 2014 at 14:33

      Hallo
      Du bestätigst voll und ganz meine Meinung.
      Du warst in der Hölle mit diesem Afrikaner…… doch wie lange hast DU das zugelassen????
      Bist du nicht alt genug, dass DU für DICH SELBER entscheiden kannst, was gut ist und was nicht??? Hat er dich gezwungen bei ihm zu bleiben? NEIN! DU selbst kommst immer und immer wieder mit der/DEINER Entschuldigung dass du ihn geliebt hast. DU hast dich entschieden bei ihm zu bleiben nachdem er dich überall kontrolliert hat! DU hast entschieden es zu akzeptieren, dass er all deine Freunde löscht im virtuellen wie im richtigen Leben. Du hast es zugelassen dass er dich wieder und wieder schlägt (nach dem 1. x KÖNNTE man Konsequenzen ziehen)
      Selbst als Freunde dich zwangen da raus zu gehen, zögerst DU, nur DU alleine! Es war DEINE Entscheidung diese Hölle weiter zu machen weil DU ihn noch liebtest.
      Deine Eltern habe ihn dann raus geschmissen weil DU dich nicht dafür Entscheiden konntest. Du hättest dich schon die erste Woche, nachdem du realisiert hast, dass er dich überall kontrolliert, raus schmeissen können.
      Einen Tipp meine Liebe:
      Wenn DU DICH nicht änderst, DEINE Lebenseinstellung, DEIN Selbstbewusstsein, DEINE eigene Wertschätzung, was DU DIR wert bist, wird dein nächster Freund das genau gleich Arschloch sein….. aber nicht weil ER so ist, sondern weil DU es zulässt. Du wirst so lange an solche Männer geraten, bis du verstanden hast, dass DU entscheiden kannst, was DU wert bist wie man mit dir umgeht.

      • Schokokeks

        24. Juni 2014 at 08:53

        Naklar, die Frau ist schuld, wenn der Mann sie prügelt. Schuld ist sie natürlich deshalb, weil sie sich überhaupt mit einem Schwarzen eingelassen hat und nicht verstanden hat, dass diese Leute eine völlig andere Mentalität haben als Europäer. Schuld sind aber auch die Medien und die Werbung, die ständig mischrassige Beziehungen propagieren und den unwissenden Frauen die Gefahren nicht aufzeigen. Das ist das eigentlich Kriminelle, dass man wissentlich (und absichtlich?) Frauen und damit häufig auch Familien in das Uglück stürzt. Fast in jeder zweiten Werbung und in den meisten Filmen werden immer wieder mischrassige Beziehungen gezeigt und dem Publikum suggeriert, dass das etwas Normales, Gutes und Erstrebenswertes ist. Das ist es aber nicht!
        Wir setzen uns für den Erhalt von jedem Gras und BAUM UND FROSCH EIN, ABER NICHT FÜR DEN ERHALT DER UNTERSCHIEDLICHEN MENSCHENRASSEN, DAS IST SCHON SEHR EIGENARTIG.

    • Samira

      17. Dezember 2014 at 15:32

      Ich verstehe euch Weiber nicht, ihr seid doch selbst schuld. Egal ob schwarz, weiß, Araber oder sonstwas, wenn ich weiß der Mann hat weder Arbeit noch nen deutschen Pass, dann nehme ich ihn nicht. Und ihr lasst euch auch noch alle einen Braten in die Röhre schieben? Ihr habt euch das selbst eingebrockt und nur weil ihr eich minderwertig fühlt, schiebt ihr die Schuld auf Andere. Ihr seid auch noch so blöd und lasst euch verprügeln? Da wäre nach einem Mal sofort Schluss, aber ihr seid so doof und lasst euch das gefallen 😀 eigene Blödheit! Wenn ihr Fett seid nehmt ab und bei Hässlichkeit würde ich Make Up empfehlen und keinen Mann EGAL ob schwarz oder weiß, der euer nicht vorhandenes Ego pushen muss. Armselig seid ihr.

    • CrossCulture

      23. Dezember 2015 at 02:48

      Ein hoffnungsvolles Zeichen, dass der Vater Deines Kindes Senegalese ist. Da kommst Du vielleicht von Deinen rassistischen Vorurteilen wieder runter. Jede deutsche Rassistin sollte ein möglichst schwarzes Kind im Bauch haben.

      • Kosten

        5. September 2016 at 20:54

        Cross Culture, und was wenn die weiße Frau das (dich) nicht will? Machst du es dann gegen ihren Willen? Na dann viel Spaß im Knast!

    • ibrahim diallo

      3. Februar 2016 at 20:24

      Das ist unglaublich meinen Damen und Herren ,denken sie denn wirklich das jeder einzelne schwarze Mann so ein Temperament hat?
      Natürlich ist es schade was manche schwarze Männer den Frauen antun aber bei den weissen Männern ist es oft nicht besser . Das soll kein Vergleich an aber es ist traurig das sie sagen schwarze Männer sollten nicht mit weissen Frauen zusammen sein . Das stellt eine Art Rassismus dar , die man nicht tolerieren kann .
      An ihrer stelle würde ich mich schämen und nochmal alles über denken so etwas nochmal zu erwähnen ….
      (Selber schwarzer Mann)

    • Makaveli

      16. Juni 2016 at 09:53

      Hallo
      Ich bin schwarz Mann
      Habe ich eure kommentire gelesen und das Macht Mich krank wirklich mein blot kocht
      Keinen mensch fehler hat aber es gibt vielle scheisse und schweine Leute in diesen welt es gibts auch sehr nett Leute Weiss schwarz gelb egal haut farbe aber wichtig ist Mann muss uberlegen und suchen eine romantische und sehr nett man Oder Frau

      • Mojo

        9. Oktober 2016 at 17:01

        So ungefähr sehe ich das auch .
        Und wenn man sich versteht ,sich liebt,dann ist es doch egal, was für eine Hautfarbe der ,-die Andere hat .

  11. sssooo

    27. Mai 2014 at 22:05

    Komisch!!! Das sich hier nur Frauen melden, die sich selber nicht soo wirklich mögen.

    Eh, 17 und 32^^ …also wärst du meine Freundin hätte ich dir gleich gesagt, dass das nicht richtig ist. Sry 😀 – schämst du dich eig nicht?

    Naja, ihr habt euch ja mal sowas von die falschen ausgesucht 😀 – traurig!!!

    Achjaaa, es gibt kein Afrikanisch 😉

    Null Ahnung habt ihr!!! Ist so… lasst euch verarschen, weil ihr kein geschmack habt und euch genau die nimmt, die nur Sex wollen, deutschen Pass oder 😀

  12. anita lopez de silva

    28. Mai 2014 at 13:28

    Hallo Leute,

    wenn ich die Leidensgeschichten der jungen Frauen hier lese, kann ich nur großes Mitgefühl empfinden. Ihr habt ja wirklich schlimmes durchgemacht!Es ist also offensichtlich doch kein Klischee, was von dieser schwarzen Autorin beschrieben wird. Aber schlimm finde ich die Reaktionen mancher Frauen hier, die statt Mitleid mit den Opfern sexueller und finanzieller Ausbeutung und höchster physischer Gewalt zu haben, die Täter in Schutz nehmen! Soviel zu weiblicher Solidarität! Und da wird in Deutschland eine Frauenquote für Vorstandsetagen eingeführt, aber da wo Frauen vergewaltigt oder ausgebeutet oder mißhandelt werden, da schaut die Gesellschaft weg! Auch beim Lampedusa-Camp in Berlin wurden mehrfach Frauen von Schwarzen vergewaltigt! Junge Frauen, die gerade diesen Leuten helfen wollten! Und die Reaktion darauf: die Organisatoren haben absichtlich weggeschaut oder den Mädchen gesagt: hey, du hast es doch selbst gewollt!
    Es gibt also zwei Probleme:erstens, das schwarze Männer Frauen (egal ob schwarz oder weiß) häufig wie Dreck behandeln, sie ausnutzen und untreu sind (daher auch die hohen AIDS-Raten in Afrika) und sich Sex mit Gewalt holen (Ausnahmen bestätigen die Regel).
    Zweitens, daß das hier in Deutschland keiner sagen will, weil es „rassistisch“ klingt, und daß die Leiden der Frauen die solche Gewalt erfahren haben, einfach unter den Teppich gekehrt werden! Damit muß doch mal Schluss sein! Man muß doch darüber sprechen dürfen was geschieht, und die Opfer müssen angehört werden! Und man muß etwas dafür tun, daß das nicht weiter geschieht! Und daß nicht noch mehr Frauen in diese Falle laufen! Deshalb danke ich dieser mutigen Schwarzen, die den Artikel geschrieben hat, und ich danke diesen mutigen Frauen, die hier ihre Geschichte erzählt haben. Und ich empfinde solidarisch mit ihnen, als Frau. Und hoffe, daß sie in ihren zukünftigen Partnerschaften mehr Glück haben – und das die Täter zur Rechenschaft gezogen und abgeschoben werden.

    • Luisa

      28. Mai 2014 at 14:44

      Hallo Liebe Anita!

      Schlimm findest du die Reaktionen, von den anderen Frauen?! Wer sagt denn, dass die anderen bzw. wir, diese Männer in Schutz nehmen??? – Also, klar, ist das krass, was die erlebt haben und ich denke nicht, dass das ieine Frau, die hier was geschrieben hat das gut findet.

      Ich finde es eher schlimm, dass hier alle über einen Kamm geschert werden. Also ich finde, wenn ich einen Mann kennenlerne, der gebrochen Deutsch spricht und frisch aus iein Land kommt, ist es eig. bis zu 80 % klar, dass diese Männer eigentlich alles außer die wahre Liebe suchen im Kopf haben. Jedes Kind weiß, dass viele dicke, weiße Frauen, dafür ausgenutzt werden. SORRY !!!

      Aber! Es gibt auch so viele Afrikaner, die hier her kommen, um zu studieren und ihr Medizinstudium oder Wirtschaftsingeneurstudium machen und solche Männer werden dann auch vielleicht von EUCH so angeguckt, als ob er ein Arsch ist. Ist das fair ??? – NEIN !!!

      Und wenn diese Frauen, nur diese Unkultivierten Afrikaner anziehen und die nicht richtig in die Schranken weisen, ja dann MOIN! – Also ich bin selber Afrikanerin und ich kenne nicht EINEN, der unkultiviert ist. Egal ob der schon 10 Jahre hier in Deutschland ist oder 2 Jahre. Alle studieren und/oder haben eine gute Ausbildung genossen. So wie ich auch !!!!

      Deswegen, nehme ich es sehr persöhnlich, wenn hier jmd. schreibt, die sollen zurück in ihr Busch oder sowas, dass ist rassistisch !!! – PUNKT !!!

      Jeder gebildete Mensch, weiß, dass das nicht richtig ist. Ich sage ja auch nicht, ja, alle Türken, Araber und Kurden sollen abgeschoben, werden (weil die hier in Deutschland nur Kriminell sind). Ich habe sooo viele Multikulti-Freunde, dass ich so schlau bin und weiß, dass nicht alle so sind und ich, wenn ich sowas sagen würde, mich nur auf die Kriminellen beziehen würde und nicht auf die Nationalität allgemein. Ich verletze nicht unnötig unschuldige Menschen.

      Und zudem, weiteren Punkten, die du sagst, stimme ich dir auch zu. Das kann nicht angehen, dass im Asylheim sowas abgeht. Da muss echt eine Lösung her!!!

      Ich finde, die Wortwahl sollte allgemein hier bisschen gut gewählt werden.

      Zu meiner Person:

      Ich bin seit vielen Jahren mit einem Afrikaner zusammen, der wie ich hier viele Jahre lebt und ich habe keine Probleme 🙂 Wir sind glücklich! – und er ist Kultiviert 😉

      Ich bin sehr froh, dass es sowas in meinem Freundes und Bekanntenkreis nicht gibt.

      Jetzt verstehe ich aber auch, wieso viele (nicht alle) Mischlingskinder einen knacks haben 🙂

      • Jeannie

        28. Mai 2014 at 21:56

        Hallo Luisa,

        du sprichtst den ganzen Zeit über „kultivierte“ Afrikaner, aber hier gehts um Sex und Gewalt und es gibt auch kultivierte Menschen die Frauen nicht respektieren, schlagen und vergewaltigen – siehe Roman Polanski, Strauß-Kahn, nur um die Klatschpresse zu zitieren.
        Mir scheint einfach wenn ich das alles lese, daß Afrikaner nicht die gleichen Werte gegenüber Frauen wie „Europäer“ (oups ich bin schon einen Rassist) teilen.

        Beste Grüße aus Köln,
        Jeanette

        • Luisa

          28. Mai 2014 at 22:15

          Kannst du eigentlich lesen???

          Also alle sind so, ne?! – und wieso kenne ich solche Menschen nicht?

      • anita lopez de silva

        29. Mai 2014 at 01:17

        Liebe Luisa!

        Natürlich kann man nie alle über einen Kamm scheren – auch nicht alle Schwarzen sind zwangsläufig Sexualstraftäter. Und wenn sie entsprechend „kultiviert“ sind, wie du es nennst, sind sie sicherlich gut integriert und erfolgreich, weshalb sie es wahrscheinlich auch nicht nötig haben, Frauen zu unterdrücken.(Aber auch bei den Erfolreichen gibt es Gegenbeispiele:http://www.rp-online.de/sport/us-sport/nfl/nfl-star-drohen-30-jahre-haft-bid-1.4038312)

        Du selbst gibst zu,daß es bei vielen Afrikanern ganz anders aussieht. Zitat: „Also ich finde, wenn ich einen Mann kennenlerne, der gebrochen Deutsch spricht und frisch aus iein Land kommt, ist es eig. bis zu 80 % klar, dass diese Männer eigentlich alles außer die wahre Liebe suchen im Kopf haben.“ Findest du es O.K. daß diese Männer, die erst vor kurzem hier her gekommen sind, Frauen hier schlecht behandeln, vergewaltigen, schlagen, ausnutzen? Bedeutet das, das eine Frau deiner Meinung nach selbst schuld ist, wenn sie sich mit so einem einläßt, weil es zu 80% klar ist das so einer nicht die wahre Liebe sucht? Oder sucht einer erst die wahre Liebe wenn er in Deutschland ein Medizinstudium abgeschlossen hat? Brauchen diese Männer erst eine „erfolgreiche Integration“ bevor sie sich anständig gegenüber Frauen benehmen? Liegt es daran daß sie aus rückständigen Ländern kommen, in denen eine Kultur der Gewalt praktiziert wird? Das Zitat hier (über die katastrophalen Zustände in Südafrika, jede Menge Vergewaltigungen) „Sex aus Frust

        Und noch einen Faktor hält die Forscherin für wichtig, er hat mit mangelnden Chancen und den krassen sozialen Gegensätzen zu tun: Weil das Leben vielen Männern oft gar keine Möglichkeit eröffnet, Erfolg und Stärke zu demonstrieren, versuchen sie, ihre Dominanz beim anderen Geschlecht durchzusetzen. Weil sie sich in der Gesellschaft ohnmächtig fühlen, unterdrücken sie Frauen, um sich wenigstens für einen Moment als der große Boss zu fühlen.

        Gefühle der Ohnmacht provozieren Aggressionen. Sex mit einer Frau zu haben, signalisiert Kraft – auch und gerade, wenn er erzwungen ist. „Du kriegst, was du willst“, sagt Jewkes, „das zeigt, was für ein Kerl du bist.“ Südafrika müsse Wege finden, „diese Ansichten über Sex zu durchbrechen“. Frauen zu überfallen, gelte allzu oft als akzeptabel.

        Das Problem beginnt schon in jungen Jahren. 73 Prozent der Männer, die eine Vergewaltigung zugaben, sagten, sie seien dabei jünger als 20 gewesen. Jungen quälen Mädchen. Und eine Familie ist nirgends in Sicht.“ habe ich in diesem Artikel gefunden: http://www.sueddeutsche.de/panorama/vergewaltigung-in-suedafrika-gewalt-gebiert-gewalt-1.119510.

        Nicht nur in Südafrika, in den meisten(!) afrikanischen Ländern werden Frauen unterdrückt und sexuell ausgebeutet, häufig natürlich in Zusammenhang mit Kriegen und Bürgerkriegen, Aufständen, religiösen Unruhen oder religiösen Vorschriften, etc.pp. Und diese Einstellung bringen die Millionen von Flüchtlingen mit nach Europa. Übrigens überwiegend junge Männer, denn nur wenige Frauen trauen sich die abenteuerliche Flucht zu, die für viele Frauen schon Massenvergewaltigung auf den Booten bedeutet.

        Zitat: „Jedes Kind weiß, dass viele dicke, weiße Frauen, dafür ausgenutzt werden.“ Insofern stimmst du also mit der Autorin überein. Aber ist das fair, soll man das einfach so akzeptieren, nach dem Motto, selbst schuld, das weiß doch jeder? Oder ist es vielleicht auch in Ordnung wenn solchermaßen geschädigte Frauen dann auch mal über ihre Erfahrungen sprechen, und dann natürlich anderen davon abraten, ähnliche Erfahrungen zu machen?
        Ich freu mich für dich, daß du eine glückliche Beziehung mit einem Afrikaner hast (und sicher gibt es da auch jede Menge treue Ehepartner und super Familienväter). Gleichzeitig bestätigt sich aber möglicherweise auch ein anderer Punkt, den die Autorin nennt: das Afrikaner an ihre schwarzen Partnerinnen hohe Ansprüche stellen (du bezeichnest dich selbst als kultiviert und mit guter Ausbildung). Wie auch immer, viel Glück dabei!

        • Jojo

          29. Mai 2014 at 17:46

          Ich bin seit 11 Jahren mit einem Nigerianer zusammen und wir haben 3 Kinder. Ich kann diese Vorurteile nicht bestätigen. Ich bin nicht dick. Wir gehen überall zusammen hin, versteckt mich nicht vor seiner Familie etc.

      • imk ka

        31. Mai 2014 at 03:07

        Aber besonders intelligent bist du auch nicht oder.. und beleidige nicht so niveaulos

      • ~Mulattina~

        12. April 2015 at 02:10

        Also ich bin ein Mischling (17, Ghana/Österreich), kenne meinen Vater aus solchen wie hier ja so oft beschriebenen Vorkommnissen nicht, und kann demnach auch bestätigen dass ich einen Knacks habe. 😀

        Mir ist bewusst, dass meine Mutter keinerlei Selbstwert hat und eine schwierige Lebensgeschichte hatte, mit der sie (bzw. ich) heute noch zu kämpfen hat (haben), darauf dürfte sie sich dann auf sowas eingelassen haben. Kurz nach meiner Geburt & der Trennung meiner Multi-Kulti Eltern hat meine Mutter (wie einige hier) einfach nurnoch ausnahmslos aalle „Schwarzafrikaner“ zum Sündenbock gemacht, in einen Topf geworfen und soger öffentlich (extrem) auf der Straße beschimpft, abgewertet usw.

        Und das neben mir. Ich musste jahrelang mitanhören wie scheiße alle Afrikaner usw sind, und das nochmal in ganz anderen Worten, ich musste mir von einer Frau (meiner eigenen Mutter!) (die nach wie vor keinen richtigen Selbstwert hat) anhören, was an uns Dunkelhäutigen alles scheiße ist, dass die alle weggehören usw. (Ich solle mich nicht schwarz fühlen, sondern normal.)

        Das dumme ist nur, dass meine Mutter da nicht die einzige ist die so denkt, allein wenn ich mir hier schon wieder all die Sachen durchlese… Unangenehmer Geruch von Afrikanern durch Gene.. Usw. usw. Also insgesamt sind wohl alle Afrikaner so und so, dabei macht man sichs selbst schon ganz schön einfach, aber nicht seinen Mischlingskindern die vllt. vaterlos, dunkelhäutig mitten in Europa aufwachsen.

        ~ überall gibt es gewalttätige Idioten die ausnutzen (ich glaub ja selbst dass mein Vater, der seine eigene afrikanische Familie hat, selbst so ähnlich zu meine Mutter war aber)

        ~ ich bin trotzdem OFFEN für jede menschliche „Rasse“

        ~ & es bestätigte sich nun auf ein Weiteres Mal dass speziell unzufriedene, „weiße“ Leute sich selbst auf so ein Denken beschränken.

        ~ Aussagen wie „Multi-Kultiwerbung ist schlecht und wäscht das Gehirn sämtlicher armer weißer Frauen“ sind einfach nur nazihaft und sollten nicht toleriert werden.

        Bin gern ein Mischling 🙂 auch mit Knacks 😀 ~ du sagst es Luisa!

        • Tine

          21. September 2015 at 20:46

          Hallo, zunächst finde ich es nicht Gut wie du dich hier nennst…aufgrund deiner Mutter wertest du dich bereits selber ab.
          Das solltest du schnell sein lassen, wenn du dich selbst nicht respektierst wird es auch kein anderer tun.
          Dann wage ich zu bahaupten das schwarz afrikanische Menschen die in Afrika aufgewachsen sind. Weit weit weit aus besser sozialisiert sind als wir. Wo wir bei dem Problem auch schon angekommen sind.
          Wie du selbst sagst. Hat dein Vater seine eigene Familie warum hat er die nicht mit euch.
          Kann viele ursachen haben…aber meist liegt es an den Kulturellen unterschieden.
          Deine Mutter war sicher nicht bereit ihn zu verstehen und auf ihn einzugehen um ihn bei sich zu halten…
          Eine Frau wo ein Afrikanischer Mann liebe und Gutherzigkeit spürt lässt er nicht so einfach gehen.
          Vorallem nicht in Europa, wo er eh schon alleine weit weg von seiner Familie ist.
          Ich denke viele Frauen die schon lange mit schwarz Afrikanern leben werden mir zustimmen. Das man in so einer Beziehung mehr verständis braucht als man es von Europäern gewöhnt ist.
          Es fängt bei der Familie an .
          Familie ist das höchste Gut eines Afrikaners…Das sind die Werte die in unserer Gesellschaft verloren gegangen sind. ,, Meine Eltern kümmerten sich um mich als ich klein war, nun bin ich groß und muss mich um meine Eltern kümmern, egal was passiert. Selbst wenn ich am Monatsende kein Geld mehr für einen Fahrschein habe. “
          Das ist die Soziale Gesellschaftsform in der die meisten Afrikaner aufwachsen.
          Und wenn so ein Junger Mann Frauen sieht die nur Party , Sex und Spaß wollen was würdest du denken?
          Würdest du das Gefühl verspüren diese Frauen Heiraten zu wollen?Oder könntest du sie dir als Mutter für deine Kinder vorstellen?
          Oberflächlichkeit meet’s Tiefkründigkeit…
          Es tut mir sehr Leid das deine Mutter sich nicht für dich ändern konnte…
          Aber du bist bald alt genug setzt deiner Mutter Grenzen und lass sie wissen was es in dir angerichtet hat. Das sie sich so verhielt wie sie es tat/tut.

  13. Meany

    29. Mai 2014 at 20:58

    Hallo
    Ich könnte grade richtig an die Decke gehen, dann wenn ihr Von Afrikanern verlassen werdet heisst es gleich Die Stinken die gehören auf den Müll Bla Bla Bla
    Aber für ein paar Monate Hats gereicht oder Ihr Habt sie nicht mehr alle…
    Ich bin mit nem Kenianer Zusammen Und Habe Keine Probleme werde nicht unterdrückt nicht ausgenutzt gar nichts…
    Wenn Ihr das mit euch machen lasst ist das eure Schuld
    Und hört auf diese Rassistischen Kommentare Abzulassen.

    • gabi s

      30. Mai 2014 at 01:29

      Mehr als man denkt
      Gewalt in deutschen Ehen

      In deutschen Beziehungen wird mehr geprügelt, vergewaltigt und gedemütigt als in vielen anderen europäischen Ländern. Etwa 58 Prozent der Frauen werden sexuell belästigt, 37 Prozent sind Opfer körperlicher Misshandlung. Das geht aus einer Untersuchung über Gewalt gegen Frauen in Deutschland hervor, über die das Nachrichtenmagazin „Focus“ berichtet.

      also ganz ehrlich , wenn man soviel Gewalt erlebt hat in der Beziehung.Hat man doch bestimmt ganz andere Sachen im Kopf , wie über die Penisgröße zu reden….haben diese Frauen sich nur auf einen Schwarzen eingelassen mit der Hoffnung das er einen mega großen Penis hat ,oder was war das Ziel….ich habe bis jetzt keine Afrikaner erlebt der sich so verhalten hat.

      • Mzungu

        2. Juni 2014 at 23:58

        Das die Vergewaltigungen und Demütigungen zu 68 %von den Frauen ausgehen hat man in diesem Thread wohl vergessen zu sagen. Zum Glück hatte ich ne normale Beziehung bevor ich diese weggeworfen habe wegen einer Hure aus Kenya.
        Die Dame will halt n großen Penis und der Mann n feuchte Muschi, die er zu Hause nicht mehr bekommt. Lasst doch jeden seine Erfahrung selber machen. Oder schau mal hier vorbei wenn du auh vom Afrikavirus befallen bist.
        http://ninahmouse.de

      • Wahrheit bitte!

        4. Januar 2015 at 18:45

        Wieviele Ehen der angesprochenen deutschen Ehen sind mit Migrationshintergrund?

    • imk ka

      31. Mai 2014 at 03:14

      Ach ja, die frauen haben große Probleme, du tickst doch nicht ganz richtig, es ist ein kulturelles problem, deshalb wird hier verallgemeinert und so gesprochen. Ehrlich jetzt, ich kenne nur einen deutschen der betrogen hat und sehe jeden tag zig afrikaner denen es scheiss egal ist was ihre frau von ihnen hält.

    • Mzungu

      3. Juni 2014 at 00:07

      Wenn du keine Probleme mit deinem Kenianer hast dann herzlichen Glückwunsch. Dann gehörst vermutlich zu den 2 % wo es ja auch funktionieren kann. Ich hatte auch das Glück mit einer Malaya aus Kenya. 7 Jahre lang, Das einzige Schöne was mir geblieben ist sind 2 Kinder die heute zum Glück bei mir leben damit Mama in ihrem Dreck weiter hausen kann.

      • Joel

        12. Januar 2015 at 10:01

        Es tut mir leid die Schmerzen, die er dich gefügt hat. Auch weisse Männer verlassen ihre Frauen. Die Scheidungsrat in Deutschland lag vor kurzem bei 50%. Nicht alle Männer sind so. Ich bin selbst Schwarz und ich behandelt meine Weiße sehr hübsch. , SCHLANK, HOCHGEBILDER wie eine Prinzessin. Wir respektieren uns sehr. Bitte läss dich nicht von manchem Idiot hier beeinflussen. Die oft Nazis

    • Katharina Paholo

      19. Juni 2014 at 12:07

      Danke Meany (y)
      Ich bin ganz deiner Meinung!! Da hat weisse Frau/oder Mann eine Beziehung mit Schwarzem/Schwarzer, alles läuft super, total verliebt, glücklich, happy u.s.w. Man trägt den/die Partner/in auf Händen, legt die Welt zu Füssen und ist doch eine gewisse Zeit glücklich….. manchmal sind es sogar 5-, 10-, oder gar 15Jahre. Dann geht die Beziehung auseinander, aus welchen Grund auch immer… meistens der gleiche/ähnliche Grund wie bei anderen Paaren auch. Danach wird der/die Partner/in als Dreck, Abschaum, Berechnend und weiss was ich bezeichnet. Ohne zu bedenken, dass man diesen Dreck und Abschaum mal sehr geliebt hat und aus dieser Liebe vielleicht sogar Kinder entstanden sind. Dass man sich damit SELBER ins Aus schickt, realisieren die wenigsten….. denn je schlimmer man den/die EX-Partner/in, die Mutter/den Vater der Kinder, bezeichnet, muss man ja zugeben, dass man mit einem „solchen Menschen“ zusammen war. Das wirft nicht gerade das beste Licht auf den eigenen Charakter, Menschenkenntnis und EIGENES Verhalten.
      Wie oben geschrieben wurde, es gehören immer 2 dazu. Und es ist immer sehr, sehr einfach, dem anderen die Schuld zu geben, statt die eigenen Fehler zu suchen, wenn man VERMEINTLICH abgezockt, verarscht, hintergangen und hinters Licht gefügrt wird. Diese Seite ist für Menschen die genau DARÜBER NICHT nachdenken wollen, und die Verantwortung für ihr EIGENES Handeln nicht übernehmen wollen, sondern es dem anderen in die Schuhe schieben wollen. .
      Sorry, MEINE Meinung.

  14. sabrina

    12. Juni 2014 at 15:13

    Hallo, ich finde es unfassbar das hier die leiden der frauen geschildert wurden die von schwarz Afrikaner hier vergwaltigt und geschlagen wurden noch hier toleriert. Bestimmt sind es auch selber schwarz afrikaner die hier ihre landsleuten schützen wollen obwohl sie hier uns deutschen frauen ausbeuten und zusammen schlägen.

    Ich persönlich hatte mal einen besten schwarz Afrikanischen freund aus camerun, wir haben uns immer super gut verstanden und kannten uns schon einige jahre, irgendwann mal lud er mich daheim ein weil er mir etwas tanzen bei bringen wollte. Daheim bei ihm waren noch 3-4 andere Schwarz Afrikaner aus camerun oder desgleichen, und sie boten mir freundlich ein glas limo zum trinken welches ich freundlich nicht abschlug.. bis ich dann bemerkte das ich keine kontrolle über meinen körper hatte und zur boden fiel. als ich mich aufraffen wollte kam mein angeblich bester freund der Schwarz afrikaner camerun und trug mich auf die couch und dachte er wolle mir helfen stattdessen zog er mich aus und die freunde von ihm fassten mich überall hin, und ich versuchte mit aller kraft mich zu wehren doch hatte ich keine kontrolle über meinen körper, und ich konnte einige worte ausprechen das sie mich in ruhe lassen sollten aber nicht gehört wurde und nur ein lachen hören konnte. ich wurde umgedreht während jeder einzelner an mich sich verging. Als sie fertig waren sind die dann gegangen und der beste freund schwarz afrikaner zog mich wieder an und lachte nur dabei. während ich langsam herr über meiner sinne und körper wieder erlangte schlug ich ihm ins gesicht und weinte und sagte das ich ihn mit der straftat nicht einfach so gehen lassen würde und das ich dafür sorgen werde das er ins gefängnis kommt daraufhin schlug er mich brutal zusammen sodass ich im krankenhaus wieder aufwachte. Ich hatte mehrere Knochenbrüche. Und innere Blutung sowie analblutung durch die vergwaltigung von 3-4 schwarz afrikaner. Ich erzählte dem oberarzt was vorging und ich teilweise ein filmriss vom drogen die ich verabschreit bekommen hatte. Der arzt machte ein Bluttest worauf dann ein pillenart bekannt war die dazu führte das man keine kontrolle über den körper nicht mehr hat, man fühlt sich wie aus gummi und fällt zusammen, und man hat überhaupt keine kontrolle über seinen eigenen körper.
    Zudem kommt noch dazu das ich jetzt HIV positiv bin durch die vergwaltigung von den schwarz afrikanern, ich brach komplett zusammen als der arzt nach monaten mir mit teilen musste das man in meinem blut hiv positiv entdeckt hatte.

    Mein ganzes Leben wurde von heut auf morgen umgeworfen! und das nur weil ich einem Schwarz afrikaner vertrauen schenkte und dachte das sie herzlich wären.

    Daraufhin rief der arzt die polizei worauf ich dann detailiert was ich wusste ihnen genau schilldern musste was passiert war. Als sie dort bei ihm daheim reinstürmten, war er schon lange über alle bergen!!

    Ich wünsche jeder frau das sie auf keinen fall was mit schwarz afrikaner was anfangen sollten. Es ist nicht wert HIV wegen so einem schwarzen afrikanischen dreck!! Danke das ihr mein Leben komplett versaut habt und ich in angst und verfolgung leben muss und vorallem mit hiv, nochmals vielen dank ihr scheiß Schwarz afrikaner.

    Frage mich warum deutschland kein gesetz fügt welches hiv oder ähnliche patienten aus afrika nicht durchgescheckt werden müssen!

    Black is ugly not beautyful!!!

    • Joel

      12. Januar 2015 at 09:51

      Wie oft sind Frauen in deiner Kultur von weißen Männer ofter von Gewalt. Wenn ihre Männer besser sind, wieso ist die Scheidungsrat hier so hoch. Wenn diese weisse Frauen so glücklich waere, wieso bleiben sie nicht bei ihren Männer. Wie oft sind hier Kinder Opfer von sexuell Verbrechen, wie oft betrügen Männer oder Frauen ihr Partner. Überall auf diese Welt gibt coole und scheiß types. Kein Schwarz würde was mit dir anfangen. Höre auf mit deinem Nazi Sprüche. Du Nazi

      • Daniel

        29. März 2015 at 23:07

        Hey Joel ,du bist schwarz pigmentierter Afro und so versuchst du deine afro N…zu beschützen.

        • Joel

          13. April 2015 at 10:48

          Nein Daniel, lese 3 male ihre Geschichte, die hat nicht die ganze Wahrheit erzählt. Vergewaltiger gehört ins Gefängnis. Ich beschütze keine Vergewaltiger. Die Hälfte ihre Geschichte ist falsch.

    • Axel

      11. Februar 2015 at 18:28

      Ja, die bringen ihren Dreck in unser Land und verseuchen unser Blut…

    • Yannik

      2. Mai 2015 at 01:45

      HAHAHAHAHAHAHAHHAHAHA OMG DIE LUSTIGSTE FAKEGESCHICHTE DIE ICH JEMALS GEHÖRT HABE ALS DAS MIT HIV KAM BIN ICH TOTAL VOR LACHEN ABGEBROCHEN !!!

      • Nina

        20. Mai 2016 at 21:04

        Alles ist war…..alles stimmt…

        • Nina

          20. Mai 2016 at 21:13

          Ich habe 2 kinder….wen mein kuhlschrank leer ist wurd er ihn nie fullen..egal ob er geld hat oder nicht….wen rechnungen kommen warted er nur drauf das ich renne und bezahle egal wie….wen essen im haus ist mitt essen seins spaaren….schon die klappe halten..egal wo er draussen ist und wie lange..wen ich nach geld frage ..hat niemalz geld auch mit minijob….wen wir draussen waren hies es kaufst du mir das…

  15. simone

    12. Juni 2014 at 15:22

    Schon schlimm was ich hier lesen muss was manche frauen trauriges hier durch gemacht haben.

    ich selber habe mal einen Nigerianer in der disco kennen gelernt und einfach mal was neues auszuprobieren und ob das stimmt das sie gut sein im bett und einen großen hätten. Bin halt probierfreudig.

    Leider wurde ich mit einer kleinen nudel überrascht,welches ich im sinne erstmal lachen musste und es ihn nicht zeigte!

    Er wollte unbedingt ohne gummi, worauf ich mich niemals einlassen würde, gerade weil er aus nigeria ist also aus Afrika jeder normaler wissender mensch weisst doch das die afrika die höchste aids rate hat. Da las ich mir doch mein leben von einem Schwarzen Nigerianer versauen!

    selber schuld wer unverhüttet mit einem schwarz afrikaner sex hat. da ist es vorprogrammiert das sie aids haben,

    ich meines erachtens wurde was von schwanz größe leider entäuscht. Pornos darf man auch nix mehr glauben…

    • Joel

      12. Januar 2015 at 09:38

      ich selber habe mal einen Nigerianer in der disco kennen gelernt und einfach mal was neues***

      las ich mir doch mein leben von einem Schwarzen Nigerianer versauen**
      Ist das traurig. Wer ist hier böser. Der Afrikaner oder du? Du nutzst Leute für deine sexuelle Fantasie.

  16. Sweetuuu

    18. August 2014 at 02:44

    IHR seid selbst dran schuld, wenn ihr euch verarschen lasst!!!! Ihr deutschen Frauen seit halt viel zu naiv und schiebt dann noch die ganze Schuld auf euren Ex. Armselig, echt. Mein Vater ist auch Afrikaner und hat meine Mutter immer mit Respekt behandelt. Dann noch diese rassistischen Kommentare, als ob ganz Afrika an eurer Dummheit schuld ist!!!! Sorry ich hab gerade richtige Aggressionen…

  17. Sandra D.

    21. August 2014 at 12:00

    Das hier zu lesen ist einfach nur schockierend !!!!
    1. Gibt es in jeder sch**** Nation gute und schlechte Männer !!!
    2. Gibt es auch genug „weisse“ Männer die gewalttätig werden (bin damit aufgewachsen und habe es oft genug gesehen)
    3. Nur weil 1 euch verarscht hat heisst es nicht das alle so sind !!!!
    4. Mein erster Afrikanischer Freund hat mich auch belogen, betrogen und wollte nur Papiere (irgendwann hat es Klick gemacht und ich habe es realisiert bzw herausgefunden)
    TROTZDEM habe ich nicht alle über einen Kamm geschert !!!!!
    Wieviele „nicht schwarze“ gibt es die genau die gleichen Sachen abziehen ???!!!
    Die dich schlagen, ausnutzen, belügen, betrügen, sogar bis zum Mord gehen ?! Macht mal die Augen auf !! Solche Menschen gibt es überall auf der Welt.
    Wenn man so denkt dann darf man mit niemanden zusammen sein.. Nur weil einer ein Schwein ist heisst es nicht das alle so sind !!!
    Wenn ein „weisser“ Mann euch das antut, werdet ihr dann auch nie wieder einen von denen Daten, treffen, mit denen zusammen sein ???!!!

  18. Ich

    21. August 2014 at 19:24

    Das hier ist offenbar eine Selbstdarstellungsplattform für HÄSSLICHE, FETTE, NAIVE Frauen, die ihren Frust über sich selbst nicht reflektieren und diesen dann auf schwarze Männer übertragen.

    Ihr rassistischen Nazi-Seekühe solltet vielleicht erstmal an Euch und Eurer Denkweise arbeiten, bevor ihr in Verbittertheit und Rassismus ersauft. Ich schäme mich, dass solche dummen Fettkühe in unserem Land die Fresse aufreißen, während sie sich von schwarzen Menschen genähte Säcke über ihre wulstigen Körper streifen, die von jenen hergestellt wurden, über die sich so verbitterte Psychomehlsack-Schlampen auskotzen.

    Wenn ihr Eure Chancen nicht besser einschätzen könnt und in Eurer Not jeden Mann (egal ob schwarz, weiß oder gelb-lila gepunktet) an eure verfetteten Monsterschwabbelkörper heranlasst, dann seid ihr es einfach selbst Schuld und doof wie Pommes noch oben drauf!

    Wie wäre es mal mit einer Diät und einer ordentlichen Psychotherapie ihr Fettwalzen? Aber nein, es ist ja immer einfacher, sich mit seinem überdimensional fetten Arsch auf den fast zusammenkrachenden Stuhl zu wälzen und vor Anstregung schnaubend irgend eine faschistische Scheiße im Internet von sich zu geben, weil ihr dummen Fettschwabbelmonsterfotzenkühe es nicht auf die Kette kriegt, Euren Burger- Zucker und Chipskonsum zu regulieren!

    Da kriege ich echt Zustände und die Lust, euch die Fettfalten um Eure verschmalzten Speckköpfe zu knallen!

    Ihr dämlichen Kühe platzt hoffentlich irgendwann!

    • black&white

      22. August 2014 at 10:56

      Hahahaaa, das hast Du lustig ausgedrückt.
      Wer eine gesunde Psyche hat, in einem gesunden Elternhaus aufgewachsen ist und sich selbst liebt, der wird sich wohl kaum auf eine Beziehung mit einer aggressiven, betrügerischen Person einlassen.
      Ich habe eine Bekannte, die psychisch nicht ganz auf der Höhe ist und sich immer wieder Männer anlacht, die sie ausnutzen und betrügen, Schwarze wie Weiße.

      Leute: Achtet Euch selbst und Ihr erfahrt Achtung und Respekt.

  19. Olga Walter

    23. August 2014 at 03:39

    oh mein gott wie können denn manche frauen so naiv sein?!?
    ich bin selber ein bischen kräftiger.im leben würde ich nicht auf so ein scheis reinfallen.
    bin selber mit einem afrikaner zusammen (guinea) und kann absolut rein gar nix in den 10 punkten sehen was irgendwie auf meinen freund zu treffen würde.
    weder ist der faul,kontroliert mich,geht großartig weg,versteckt mich vor familie,freunden oder sonst nen scheiß.
    wenn mich nur ein anderer mann anfassen würde,würde mein mann im semtliche knochen brechen,
    er weis das ich ihm kaum was durch gehen lasse und respektiert das ohne gewalt oder agresionen!
    es gibt genug weiße schmarozer die faul sind und stinken und sich von morgens bis abends von frauen bedinen lassen!
    also erst mal fresse halten und nachdenken bevor man so nen scheiß von sich gibt!
    meinenr meinung sind die meisten frauen selber schuld das sie so verarscht werden,denkt mal lieber mit eurem kopf alls mit eure f….
    immer sind es die schwarzen die schlchte menschen sind,ich kenn nicht einen der so ist!
    kommt mal klar
    einfach nur armselich sowas!

  20. Malcolm

    24. August 2014 at 13:02

    Dass ist so lächerlich !!
    Einfach behaupten dass alle gleich sind !
    Kennt ihr alle dunkelhäutigen die hier Leben ?
    Ihr kennt nichtmal 1% aber trotzdem sagen alle sind gleich ?!
    Also wenn ich so argumentieren würde wie ihr, würde ich sagen alle Deutschen sind pädophile , weil wie oft lese ich dass deutsche sich an Kinder vergreifen oder man kinderpornos bei denen findet ?!
    Wäre es fair wenn ich sagen würde alle deutschen sind so ?!

  21. huhrä

    29. September 2014 at 16:38

    ich geh räus und verkäuf meine pussie für ihn, ich spring vom hochhäus wenn ers sägt JUMP BIÄTCH

  22. Rudolf haberer

    1. Oktober 2014 at 19:40

    So ein Blödsinn. Schwarze sind wie Weiße. Wenn sie ne bessere finden ist die halt die neue. Liebe ist eine Erfindung der Menschen um nicht allein sein zu müssen. Ich denke es gibt max. so etwas wie Gewohnheit. Und das mit dem “ unglaublichen Dödel“ ist auch nur ein Märchen.

    • HATEMONGER

      4. Oktober 2014 at 16:34

      Wer sich mit Schwarzen einlässt, darf sich nicht wundern, wenn die Beziehung in die Brüche geht. So blauäugig und naiv sollte man eigentlich nicht durch die Gegend laufen.
      Dass nach einer gescheiterten Beziehung plötzlich alle Schwarzen, von denen man vorher an jedem Finger einen hatte, „scheiße“ und „Dreck“ sein sollen, erschließt sich mir nicht ganz. Diese Erkenntnisse hat man als gesunder Mitteleuropäer im Regelfall schon mit Eintreten des Kleinkindalters. Herzlichen Glückwunsch noch an die armen Seelen, die sich von ihrem Maximalpigmentierten ein Kind haben anrühren lassen. Dieses mockabraune Gesicht wird euch hoffentlich jeden Tag eures Daseins an euer schändliches Verhalten, eure „dunkle Vergangenheit“ erinnern.
      Was mich hier jedoch wirklich beeindruckt hat, ist die fast einheitliche Hetze gegen Schwarze. Da sind wirklich einige wahre Worte gesagt worden. Diese Sätze werde ich hier jetzt nicht wiederholen, da sie gegen geltendes Recht verstoßen.
      Manche haben mich wirklich zum Lachen gebracht, anderen konnte ich nur nickend zustimmen.
      In diesem Sinne wünsche ich euch allen, ausgenommen den „Fachkräften“ und deren Sympathisanten und Matratzen ein schönes Wochenende.
      KEEP THE HATE ALIVE.

      Mit freundlichen Grüßen,
      HATEMONGER.

    • HATEMONGER

      4. Oktober 2014 at 16:56

      Rudolf Haberer, schwarze sind wie weiße? Wenn du dich mit Schwarzen auf eine Stufe stellen willst, bitte. Aber lass bitte die anderen Weißen aus deinen wirren Thesen raus. Immerhin sind dort Menschen bei, die nicht solch einer verblendeten Weltanschauung hinterherrennen.
      Diese „Informationen“ hast du bestimmt aus den Medien, was? Und wer da die Geschicke lenkt, dürfte ja nun hinlänglich bekannt sein.

      • Joel

        12. Januar 2015 at 09:25

        Auf eine Stufe mit dir zu stellen waere sehr traurig. Wir sind besser als du. Nazi

        • HATEMONGER

          12. Januar 2015 at 23:27

          Mit dem bösen N-Wort (in dem Fall Nazi) kannst du Pissnelke mich bestimmt nicht mundtot machen. Wenn du mich beleidigen willst, erlerne erstmal meine Muttersprache. Aber selbst dann tangieren mich deine Worte maximal peripher. Ich halte mich nämlich für etwas Besseres, um es mal galant auszudrücken…

          • Joel

            14. Januar 2015 at 10:02

            Nazi

          • Tauti

            24. August 2015 at 16:56

            Hatemonger, I wont use the N word on you, I think you identify and embrace it well 😉 I will use the words “ Shut the fuck up Bitch!!! There I said it. You think you are better just because you can speak your mothertounge? I speak four languages “ Fliessend“ for that matter, and I am still learning German as the fifth language. I have two degrees, and working on my doctorate, ( Oh Yes, I have read some books) and I run a start up company doing business between Germany and Kenya. Are you impressed now? No.. not yet? Ok well, let me pump some knowledge in that thick head of yours. Africa is a continent. There are 54 countries in Africa, with over a billion people living in the African continent. Ofcourse they are some countries that are developed, others are developing and others that are still at war. And yes just like almost every other continent Africa has its shares of problems. But the idea that some priviledged white idiots think that they are better because they were born in some particular part of the world is the most saddening fact, about this entire thread. But in a way, such threads also inform us of the type of different people and mentalities we have to deal with if we happen to be “ Lucky “ enough to live in the “ Paradise “ that is Europe. Honestly, it is people like you who have made us. Your type has put Africa on the road to success. Ofcourse we might have “ the Flüchtling Problem “ for now, but to tell you the truth, Africa is rising because of people like you. I have lived in Germany for over ten years now, and if I am honest,I came believing that Europe was a dream come true. Today I am investing back in my motherland. And you know what, it is not just me, it is also all those “ Schwarze Dreckige Afrikaners “ and do you know who else, Suprise!!! the German Government. You know why? Unlike you, they have seen the future, they are intelligent, and they know and recognize opportunity, they dont sit and watch Berlin Tag und Nacht and Deutschland sucht ein Superschwarz, No, unlike you they dont sit behind their computers to write viral hate, and feel good about themselves, No, they are sitting with people like us, and you know what we are doing? Nope, we are not discussing dicks and pussies, investment dear, investment.
            So what do you have to show for your priviledge, or for being German, or for waking up every morning? Do you even have a purpose in this life, if I may ask? Are you sure If you were to go through some of the things the people you are insulting have had to go through, if you will survive? I can already hear your the smirk of your arrogance from here. 😉
            My point is this Hatemonger ( by the way, excellent choice of a name, I admit) , people like you find pleasure in putting others down to fill better about themselves. We know your kind. We have learned to live with your kind, and it is your kind that has pushed us to become who we are now, and it is your kind that make us endevour to achieve even more. Our education has changed, our politics has changed, our business attitudes have changed, our perspectives have changed, and economically, we are among the fastest growing economies rate in the world. Thanks to people like you.
            So you can call me all the devilish black names your small mind can come up with, but one thing is for sure, your kind, will remain the selfish egocentric not so much educated self entitled assholes with nothiing more to show in their life, than their hate and most probaly become even more bitter with your frustrating silly lives. You are a racist, that is a fact, and am not apologetic to that fact, but I am neither bitter that you are either. Why? You bring the best out of us. 😉 Feel kissed HateMonger.

          • Walter

            25. August 2015 at 08:28

            @Tauti: Du hast deutsche Papiere aber du kannst noch kein deutsch schreiben. Typisch! Wenn die Deutschen zu blöd sind, dann geh zurück woher du kommst. Niemand hat dich eingeladen.

          • Gudrun

            25. August 2015 at 08:31

            Dear Tauti, so sad you don’t speak German after ten years in this country…

    • Nina

      20. Mai 2016 at 21:17

      Ps…
      Es geht nur ums Geld …egal ob du schon schlank…oder hasslich fett bist…..
      Leute alles stimmt

  23. jason

    7. Oktober 2014 at 12:55

    once u go black u never go back…. sure cause they’re likely to kill you

    • Tauti

      24. August 2015 at 18:20

      It must feel great to be you writing that at that time, I can imagine. But atleast, we now know what you have/ dont have, between your ears. 😉

    • Tine

      21. September 2015 at 22:14

      Tauti ! My surport to you!
      da gibts nix mehr zu sagen ! Nur zu lachen.

      @Walter und Gudrun
      Ich bin mir sicher zu behaupten das ein Mensch wie Tauti deutsch sehr gut beherrscht…so tiefgründig könnt ihr nur nicht denken oder englisch verstehen. Was traurig ist!

  24. Just saying

    7. Oktober 2014 at 18:14

    Hahahhahahaa

    Meine Güte wie traurig einige kommentare sind. Selten so viel blödsinn gelesen . Hatemonger gehört zu den Menschen der im inet Goliath ist und im echten Leben pipi langstrumpf, hinterm pc ist jeder stark und kann solche Kommentare von sich geben.
    Wenn alle schwarze so Scheisse und sexuellverbrecher sind , sind dann alle deutschen Pädos ?!
    Weil wie oft lese ich dass ein deutscher Kinder verschleppt und vergewaltigt ?! Dass heißt ja im umkehrschluss dass alle deutsche so sind oder ?
    Ihr macht es euch alle so einfach , jeder Mensch ist anders und wenn einige Frauen an Männer geraten von denen die nicht gut behandelt werden tut es mir leid, aber oft sind die Frauen selber daran schuld.

    Ach ja zum Thema alle sind Gleich , wie oft fahren deutsche Bsp als Geisterfahrer und töten damit andere Leute…?! Heißt es nun alle deutschen sind psychisch labil und mörder ?!

    • Steffi

      17. Januar 2015 at 03:17

      Wenns danach geht hast du Recht, Klischeemäßig sind (wenn wir den Nachrichten vertrauen) ..

      Deutsche Männer ab 40 ca sind in den Nachrichten – Pädos

      Deutsche Frauen- töten ihre Babys oder lassen Sie verwahrlosen

      Junge südländer – Körperverletzung

      Ältere Südländer – Ehrenmörder

      Mal abgesehen von den Reportagen über all die deutschen Mütter unter 18. die dann passender Weise Chantal oder Janine heißen

      Dann müsste ich als Deutsche und Kinderlos ja komplett aus Rolle fallen. Wenn wir den Klischees glauben xD

      Aber das Problem ist das zuviele Menschen, welche die Ihr Leben nie im Griff hatten, sich nie darum geschert haben – etwas zu erreichen…
      Sich einfach darauf ausruhen auf ihren Misserfolg mit dem Gedanken „Die und die Nationalität klaut unsere Jobs, die und die klaut die Frauen..“

      Dieser hatemonger ist das Parade Beispiel dafür

  25. Horst

    8. Oktober 2014 at 08:14

    von: HATEMONGER

    „Dass Beziehungen zwischen Angehörigen solch unterschiedlicher Ethnien und Kulturen im Regelfall zum Scheitern verurteilt sind, dürften selbst verblendete Gutmenschen wie du mittlerweile gemerkt haben. Dass Straftaten wie Körperverletzung, Raub, Diebstahl, sexuelle Nötigung bis hin zur Vergewaltigung überproportional häufig von “armen traumatisierten Flüchtlingen” verübt werden, ist auch hinlänglich bekannt.
    Über den Vergleich mit Pipi Langstrumpf kann ich eigentlich nur lachen, wobei ich tatsächlich eine Gemeinsamkeit mit ihr zu haben scheine: Ich nenne Neger noch beim Namen, und verwende keine “politisch korrekten” Beschönigungswörter, falls du verstehst was ich meine…
    Ne, hä?“

    • Joel

      12. Januar 2015 at 09:15

      Scheidungdrat in Deutschland liegt bei 50% . Wenn du ein bisschen klug bist, weißt du, das liegt nicht an unterschiedlicher Ethnien und Kulturen 

  26. Isabella

    22. November 2014 at 20:52

    Leider! nur zu wahr. All die beschriebenen Punkte …
    Man könnte meinen, mein Ex-Lover hat sie einzeln abgearbeitet. Schade. Sehr schade sogar, denn ich war darauf nicht gefasst. Total verliebt war ich (wahrscheinlich immer noch) aber er war nur am Geld interessiert.
    Nein – ich bin keine hässliche, dicke oder sonst wie dem Massengeschmack fremde Person. Im Gegenteil.
    Tut sehr weh, wenn man bereit ist Liebe zu geben und nur dann vermeintlich auch geliebt wird, wenn der Rubel rollt.
    Da ich keinen Callboy wollte und mir das auch nicht wirklich leisten kann, ist die Beziehung nun zu Ende. (War es denn eine?)
    Mir tut es leid und auf diesen Artikel gestossen, bin ich regelrecht erschrocken über die Zeilen, die komplett meine Erfahrung und die Beziehung zu diesem schwarzen, besonderen Mann beschreiben.

    • HATEMONGER

      24. November 2014 at 11:10

      Das ist ja das Schlimme an diesen „besonderen“ Männern.
      Frauen wie du fallen ja auf sie rein, weil sie so exotisch sind.
      Gehört ja heute scheinbar zum guten Ton, dass bei deutschen Familien mittlerweile ein Quoten-Neger mit am Tisch sitzt.
      Es strömen ja täglich hunderte von ihnen in die Bundesrepublik in Deutschland ein.
      Vielleicht findest du ja einen, der anders ist als sein Vorgänger. (Viel Glück).
      Denn jemand weißes, der was auf sich hält wird sich auf dich bestimmt nicht mehr auf dich einlassen.
      Ich zum Beispiel könnte meinen Penis in keine Frau stecken, in der schon ein Neger gehaust und abgelaicht hat. Dies ist zumindest meine Haltung zu solch einer Geschichte.

      • Isabella

        26. November 2014 at 07:02

        Das „Besondere“, damit war nicht die Hautfarbe gemeint! Der Exotenbonus ist für mich relativ uninteressant. „Exotisch“ bin ich selbst.

      • Joel

        12. Januar 2015 at 08:59

        Du weiße Käse. Die siehst genauso weiß wie die Klopapier die ich benutze nachdem ich gekakt habe. Danach lass ich abspülen. Wir sind 10000000 mal besser als du Intellektuellen sowie geistlichen. Zurückgebliebene Schwein. Keine Frau wird was mit dir anfangen wollen

        • HATEMONGER

          13. Januar 2015 at 09:54

          Oh… Da scheint es ja jemand auf mich abgesehen zu haben.
          Also bei Stuss den du schreibst, ist deine Behauptung, dass ihr „Schwarzer“ „10000000 mal besser“ seid als ich ja eindeutig widerlegt. Choreographisch sowie grammatikalisch unterstes Niveau. Inhaltlich ebenso.
          Ferner benutze ich aus Gründen des Umweltschutzes Toilettenpapier aus 100% recyceltem Altpapier.
          Dies ist von Natur aus schon um einiges dunkler als das, welches du benutzt.
          Nachdem ich es dann seinem zweckmäßigen Gebrauch zugeführt habe, denke ich jedesmal, ich gucke dir und deines Gleichen ins „Gesicht“.
          Es gibt also ebenso wie beim Menschen auch beim Toilettenpapier Unterschiede.

          • Joel

            14. Januar 2015 at 10:04

            Geht mir genauso Nazi. Gehe arbeiten

      • Karin

        30. September 2015 at 15:40

        Ah ja? Und wie viele Männer gehen ins Puff und figgen einfach aaalles. Kolumbien, Brasilien, Polen, Ungarn, Afrika- und da fragt mann sich nicht, wie man als weisse Frau denkt…

  27. HATEMONGER

    27. November 2014 at 18:02

    Mit dem Besonderen war dann also das Lügen, Betrügen und Süßholzraspeln gemeint, gelle?
    Vielleicht sollte man den Thread in “ 10 Dinge, die weise (!) Menschen über Neger wissen“ umbenennen… 🙂

    • Joel

      12. Januar 2015 at 09:09

      Hast du uberhaupt mal schon was für dein Land gemacht? Ich wette, du warst nie in deinem Leben arbeiten. Faul Schwein. Wenn du vom Betrug und Lüge sprich..schau dich erstmal

  28. manni

    31. Dezember 2014 at 08:26

    recht hat sie!!!!!

    kenne auch so einen ähnlichen Fall mit einem Bimbo

  29. Je suis Charlie

    13. Januar 2015 at 11:35

    Hatemonger hahahahah , du verbringst anscheinend sehr viel Zeit hier im Forum!
    Du bist der lebende Beweis , dass Dummheit keine Grenzen hat !
    Haben dich deine Frauen für dunkelhäutige Männer verlassen , weil aus deinem Kommentar lese ich keine Verachtung herraus sondern Neid 😉
    Es geilt dich bestimmt auf , in deinem sicheren Zimmer Kommentare abzusonden , damit dich mal jemand in deinem leben wahr nimmt 😉
    Deine Kommentare sind ein Spiegelbild deines dummen und Schwachen Charakters!
    Laut Polizei geschieht in deutschen Haushalten mehr Gewalt als in haushalten wo Afrikaner leben.
    Komisch oder ?!

    Würde mich gerne mal mit dir von Angesicht zu Angesicht unterhalten 😉
    Falls du dich mal aus deinem Zimmer traust du Lappen !

    @manni der „bimbo“ scheint es dir wohl gut besorgt zu haben ?!
    Einigen wünsche ich bisschen mehr Bildung und Toleranz 🙂

    • Reinhold Büchler

      23. Juli 2015 at 14:20

      Fakten? In Schweden gibt es die meisten Vergewaltigungen in Europa . Komischerweise aber erst seit massenhaft Afrikener einwandern, Von 20 Vergewaltigungen weden 19 on Afrikanern verübt.

    • HATEMONGER

      30. September 2015 at 20:55

      Von Angesicht zu Angesicht? Kackmösen wie dir scheiße ich in freier Wildbahn ins Gesicht…

  30. Steffi

    17. Januar 2015 at 02:31

    Also so ein Mist wie hier habe ich noch nie gelesen. Was sind denn hier für Frauen unterwegs? Die in ihren Leben verarscht wurden und daraus ein „Rassenproblem“ machen.

    Es gibt gute und schlechte Menschen, die treu und ehrlich sind oder eben nicht! Das Aussehen, Alter, Nationalität oder irgendwas spielt da keine Rolle.

    Aber lachen musste ich vorallem über die Frauen die sich selber als hässlich beschreiben. Bei so einer Psychischen Verfassung euch selbst gegenüber, wie wollt ihr da von anderen geliebt werden? Ich hätte kein Interesse das Ego meines Partners den ganzen Tag pushen zu müssen. Und das ist keine Frage des Gewichtes.

    Bevor mir böse Zungen irgendwas unterstellen: ich bin deutsche, 26 Jahre, stehe mit beiden Beinen im Leben. Und bin selber mit einen Mann mit afrikanischer Herkunft zusammen.
    Und ich habe garantiert nicht das „Exotische gesucht“, denn vorher hat mich nie ein Afrikaner interessiert.
    Sondern ich lernte ihn kennen auf einer Feier im Freundeskreis. Und es hat gefunkt, obwohl mich vorher nie ein schwarzer Mann optisch angesprochen hat und – er vorher immer schlanke Freundinnen hatte.

    Ohja, nun Pass ich wohl ins Klischee einiger Leute. Aber obwohl ich etwas Übergewicht habe, finde ich mich hübsch, strahle es aus und hatte schon immer genug Selbstbewusstsein das ich mir auch Männer geangelt hab die eher nach schlanken Frauen guckten mit Ausnahmen anscheinend xD

    Liebe ist doch keine Frage der Hautfarbe oder Nationalität. In was für einer Kranken Welt leben wir?

    Und nicht einer dieser komischen Punkte vom Thread trifft auf meine Beziehung zu. Wir führen eine harmonische Beziehung, er ist fürsorglicher als alle Männer die ich bis dato kannte. Und hat mir nie was böses gewollt, getan oder sonst was. Und er hat jeden Monat noch Geld über ;D auch das brauch er von mir nicht. Plus eigene Papiere & Wohnung.

    Wenn man diesen scheiß glauben könnte der hier steht würde ich glatt meinen ich habe den AfroEngel unter 200000 Huren aber wie gesagt ;

    Loyalität, Treue, Ehrlichkeit, selbstständigkeit

    Ist keine Frage der Hautfarbe sondern des Herzens und das sitzt bei jeden Menschen am selben Platz in der selben Farbe.

    • Susanne

      17. Januar 2015 at 12:46

      Steffi, dein Beitrag gefällt mir. Ich selber bin auch mit einem Mann afrikanischer Herkunft liiert und sehr glücklich. Ich habe auch nicht das „Schwarze“ im Mann gesucht, sondern der Mensch als Mensch hat mich angesprochen.

      Die Frauen lassen leider zu viel zu, dass mit ihnen respektlos umgegangen wird. Selbstwertgefühl kann man sich nicht über eine Beziehung zu einem Mann holen. Und schon gar nicht mit Sex. Es fängt bei der Selbstliebe an.

      „Verkauft“ nicht eure Körper und Seelen und beklagt euch später, dass ihr ausgenutzt wurdet. Sucht euch nicht Partner, die in euch einen Vorteil sehen – sei es Geld, Status oder Papiere zum Verbleib im Land. Solche Beziehungen sind zum Scheitern verurteilt.

      Asylheime sind leider nicht die richtigen Orte, um Partner fürs Leben zu finden. Die Voraussetzungen sind sehr schwierig, um ehrliche und glückliche Partnerschaften aufbauen zu können. Daher beklagt euch nicht über die Nationalität und Hautfarbe des Mannes, sondern sucht euch Partner, die aus einem anderen Umfeld kommen.

  31. Steffi

    18. Januar 2015 at 23:15

    Das stimmt Susanne, nur wieviele Geschichten liest man über Frauen die in ihrer Beziehung gelitten haben an Gewalt etc. ich kenn genug wo die Männer durch die Bank Deutsch waren. Nur viele Menschen damit meine ich die Frauen hier lassen sich Monate lang gefallen wie die behandelt werden. Habt doch Respekt euch selbst gegenüber und trennt euch sofort. Mein deutscher Ex Verlobter hat mir damals im Suff und Eifersuchtsrausch ne Gehirnerschütterung verpasst, ich hab mich noch bevor der Krankenwagen kam getrennt. Und mein Verlobungsring das Klo runtergespült deswegen hab ich aber kein Hass auf Männer. Denn ich bin mir selber treu geblieben. Ich hab nicht gelitten monatelang und im Selbstmitleid gebadet wie viele hier.

    Das einzige was mich an meiner Beziehung stört sind diese beknackten Vorurteile, von Fremden und auch von „Freunden“ zu Beginn.
    Und diese Blicke oft auf der Straße, wie manche Menschen gaffen als wär man E.T und Alf die aufn Pinken Einhorn umher galoppieren.
    Am schlimmsten dennoch wenn ich das Gefühl hab das afrikanische Frauen mich mit ihren Blick töten wollen. Ich bin am Anfang davor gewarnt worden und hab es nicht für bare Münze gehalten. Aber das ist echt heftig..
    Meiner Freundin wurde schon 2x gesagt von ner Frau das sie als Weiße nicht das Recht hat sich nen Afrikaner geangelt zu haben. Ich warte ja noch auf den Tag wo mir sowas passiert.
    Ich find das alles sehr merkwürdig genau wie diesen Fremdenhass hier.
    Denn Reaktionen von solchen Menschen wie sich hier rumtreiben, haben mich schon oft in die Situation gedrängt das ich mich oft unwohl neben ihn gefühlt habe, grad zu Beginn der Beziehung. Und dafür habe ich mich in Grund und Boden geschämt das so ne asozialen Leute, so ein Gefühl in mir hochkochen lassen haben : „Unwohlsein“ an der Seite eines Mannes den ich liebe. Weil Zuviele Menschen keine Toleranz mit auf den Weg bekommen haben.
    Das ist echt traurig

    • Honey

      4. Februar 2015 at 20:15

      Einbildung ist auch eine Bildung. Bitte hört auf euch vorzustellen,dass wir Schwarze euch hassen ,weil ihr mit einem Blackie zusammen seid. Who cares! Ihr guckt auch immer ganz schråg wenn sich die hübschesten weissen Jungs schwarze Frauen aussuchen.

      p.s: Die meisten schwarzen Jungs haben das Gefühl dass weisse Frauen leicht zu haben sind. Und respektieren die schwarze Frau allgemein.

  32. chidera

    5. Februar 2015 at 17:05

    Speachless….die armen Kinder dieser zurückgebliebenden Kreaturen..zieht ihr vor euren dunkelhäutigen Kindern auch so über deren Väter her???Und sind wir mal ehrlich, ihr seit die ersten die nächstes Wochenende wieder auf Afro-Jagdt auf gewissen Partys seid…Ich habe auch nicht nur gute Erfahrungen gemacht aber das gehört im Leben nun mal dazu… aber es gehören immer zwei Menschen dazu. Viel deutsche Frauen versuchen aus Afrikanern Deutsche zu machen und that can never work..Ich finde auch, dass viele Frauen ihre afrikanischen Partner oftmals wie Bimbos behandeln und sie auch oft die leidige Paper-Geschichte als Druckmittel benutzen… man Mädels dann sucht euch einen deutschen Mann und lasst das Gehetzte

  33. goldkind

    13. März 2015 at 08:22

    Afrikanische Männer nehmen doch nicht dicke Frauen, weil sie denken, dass die leichter zu haben sind etc., sondern weil ein ganz anderes Schönheitsideal in Afrika herrscht. Dort stehen die Männer einfach auf Kurven. Ich habe selbst eine Freundin aus Afrika, die meiner Meinung nach eine wunderschöne schlanke Figur hat, aber sie isst die ganze Zeit, weil sie dick werden will. Ich habe viele afrikanische Männer kennengelernt, die nicht auf Skelette stehen sondern auf richtige Kurven.
    Außerdem gibt es eben schwarze Männer, die Arschlöcher sind, aber das ist doch das Selbe mit den Weißen. Ich habe mehr negative Erfahrungen mit den weißen Männern als mit den schwarzen Männern gemacht. Sowas hat nichts mit der Hautfarbe zu tun, sondern einfach mit der Person! Es ist widerlich, wie die meisten das alle so stark verallgemeinern!

  34. akj

    16. März 2015 at 14:23

    Hallo,

    Ich bin auch afrikaner und wohne seit einer halben Jahr in Deutschland. Na ja Ich muss sagen, dass ich nicht so viel Erfahrung habe aber erlich gesagt, suchen manche Afrikaner nach weiße Frauen , die ihr Leben hier einfach machen könnten, bzw. Spaß machen (egal ob dicke/hässlich frauen). Und manche suchen sich weiße Frauen/Frauen mit ihrem Herz, d.h. sie suchen eine Frau, mit denen sie Liebe mitteilen können. Stellen sie sich vor, ein afrik. Student, der hier allein wohnt und studiert. Sucht eine Partenerin aber kriegt immer Ablehnung, denn vielen glauben, afrikaner „böse“ sind. Außerdem gilt die gleiche Probleme bei Afrik. , ich habe gelernt dass, deutsche Afrik. Maenner suchen , denn sie ihren monster suchen (Oops wir haben alle keinen Monster) und dass sie spaß haben nur wollen.
    Ich bin afrikaner und sex, das Geld der Frau oder keine Ahnung, was von einer weißer Frau interessiert mich gar nicht., sondern eine echte Beziehung. ( 😉 sex vielleicht ja, weil ich ein Mann bin)

  35. Daniel

    29. März 2015 at 23:57

    Hallo leute ,bin durch zufall hier gelandet .
    Ich selber bin auch kein Deutscher sondern ein Inder ( Tamile) aber in deutschland geboren und aufgewachsen. Ich Persönlich bin kein großer Fan von deutsche Frauen und habe auch mein schlechte Erfahrung gemacht aber ich muss ehrlich zugeben es gibt auch genügend
    deutsche frauen mit charakter und still ( schön,gebildet, guten zuhauss) leider hatte ich nicht das Glück solche kennen zulernen.
    Es tut mir schrecklich leid für die Damen die sooo ausgenützt worden sind von diesen Buschmänner aus Afrika. Ich kannte vor jahren eine Deutsche mit der ich soo gut befreundet war , Sie ist hübsch , gebildet und finnaziel Stabil und hat einen Afrikaner ( ghana)kennen gelernt der nicht so lange in deutschland lebte und fast gar kein deutsch sprach .
    Sie hat trotzdem ihn geliebt und ihn geheiratet , hat sein schulden beglichen und ihn ein Arbeitsplatz besorgt . Einige Jahre später als ihn Finanziel und privat besser ging , ist dieser anders Pigmentierter Buschmann aus Afrika mit einer jüngeren Deutsche Dame abgehauen und die Familie sitzen lassen , übrig geblieben sind nur der sein mulatten sohn .
    Es kotzt mich an wenn ich sowas sehe , gute Frauen mit Charackter landen immer bei miesen drecksschweine und genau auch umgekehrt , viele gute Männer mit charakter landen bei Schlampen . Traurig aber wahr.
    Daniel

    • Joel

      1. April 2015 at 10:46

      Hey du, der Inder, habe mal gehört, woher du ursprünglich kommst sind die Männer dort vergewaltiger. Darf ich sagen, du bist auch ein Vergewaltiger? Höre auf eine ganze Kultur so zu beleidigen

      • HATEMONGER

        1. April 2015 at 23:41

        Weder du noch er haben das Recht, hier große Töne zu spucken.
        Bedenkt das. Immer schön kleine Brötchen backen, Freunde.

        • Joel

          2. April 2015 at 10:13

          Der einzige, der hier nichts zu suchen hat, bist du mein Freund. Gott sei Dank Leute wie du geben nicht so viel. Leider gibt’s keine Regel ohne Ausnahme. Auf eine Seite darfst du auch deine Meinung sagen. Die kann keine dir es verbieten. Hoffentlich wachst du irgendwann auf. In jedem Menschen steckt was gutes. Ich bete wirklich für dich. Wahrscheinlich warst du mal ein netter Kerl.

    • Honey

      15. April 2015 at 21:55

      Daniel,

      Auf Dein Niveau will sich keiner reduzieren. Es ist einfach lächerlich wie Du dich hier aufführst als wärst etwas Besseres. Bist Du in der Lage einen Menschen zu kreieren? Bist Du etwas Besseres? Ich sehe es nicht so vor allem bist Du Inder und in Indien existieren Menschen mit allen Hautfarben von hell bis ganz dunkel. Daher solltest Du anfangen Dich selbst zu mögen. Denn Selbstakzeptanz fördert Toleranz. A propos Afrikaner der neue CEO der Credit Suisse ,Obama und unzählige Afrikaner besetzen Führungspositionen in Europa und überall auf der ganzen Welt.

      Just think about it.

    • Seb

      18. April 2015 at 06:11

      ja das stimmt.

  36. Daniel

    2. April 2015 at 01:53

    Joel: hey du , nichts gegen dich Persönlich oder gegen alle Buschmänner aus Afrika ,
    sondern ist halt eben mein Meinung , habe nur negatives erlebt / mitbekommen.
    Wenn die ihre stinkende Fresse aufmachen kommt nur Lüge raus ,nichts weiter als Lüge
    mit ihren misch masch 79 Cent Englisch ( kotz mich richtig an ). Aber natürlich wird auch
    Afros geben die Charakter haben aber sorry ich habe solche so gut wie garnicht gesehen (sorry).
    Inder alle vergewaltiger ???: nein ganz bestimmt nicht , es ist eben ein paar Minderheiten die sowas tun. Ich bin definitiv kein vergewaltiger und bin der Meinung dass Sex auch spaß machen muss von beider seits . Ich habe Vorbildliche Eltern und werd niemals eine Frau misshandeln oder vergewaltigen nicht einmal eine Prostituirte , nein mein Seele ist dafür zu schade , habe charakter und Still gegensatz zu Afro´s .

    • Just sayin

      5. April 2015 at 11:32

      @Daniel!

      Spinnst du eig ?!
      Bei Inder ist es eine Minderheit und bei dunkelhäutigen sind alle so ?

      Selten sowas dämliches gehört/gelesen!!

      Nur weil ihr Inder hier in Deutschland nicht so beliebt seid?!

      Kehre erstmal vor deiner eigenen Haustür , bevor du andere bekehren willst 😉

      Der Grund warum dich frauen nicht mögen , liegt sicher darin das du nicjt ausschaust wie Sharu kanth und im
      Kopf nur indischer matsch ist !

      Deine Eltern haben dir auch gesagt, dass du andere menschen aufgrund der hautfarbe. , Religion
      Oder anderen Merkmalen beleidigen sollst !?
      Aber das kennen wir ja von den lieben “
      Inder “ ist ja nichts neues das ihr so seid 😉

  37. Danny

    6. April 2015 at 11:38

    FRAGE: Nur DIE AFRIKANER (du sprichst von einem ganzen Kontinenten als ob sie keine Menschen wären) können so vearschevearschenr?
    Weiße nicht??

    Du hast das verdient mit deiner Scheiß Einstellung!!
    Ich bin seit Jahren mit einem Nigerianer zusammen, und er trägt mich und unsere 2 Kinder auf Händen!!

    Also hör auf so eine Scheiße von dir zu geben

  38. Dein Gehirn

    12. April 2015 at 14:30

    „denken macht frei“

  39. Sandra Becker

    14. April 2015 at 04:57

    Hallo ich grüße alle ,
    ich bin eine deutsche , 100 % Deutsch und meine Ur Großvater hatte sogar ein Adelstitel.
    Ich habe wirklich keine Vorurteile oder Hass gegen andere Rassen und Nationalitäten , während der Unizeit war ich 2 Jahre lang mit ein Perser liert . War ein sehr intelligenter und gutaussehender Mann ,sehr feiner Mensch der Respekt vor Frauen hatte. Nach der Unizeit haben wir uns getrennt . Wenn jemand mich als NAZi oder Rassistin bezeichnet ist es ein totaler Blödsinn . Ich habe vor Jahren ( 2004 -2006) bei Diakonie werk gearbeitet und habe
    Jugendliche und Erwachsene Menschen betreut dabei unterschiedliche Menschen und Kulturen kennen gelernt . Ich habe damals eine kleine Gruppe ausländischer Jugendlichen Deutsch unterrichtet , dort war ein Schwarzafrikaner der kein Deutsch sprach .Er war ein außenseiter und wurde heftig gemobbt von anderen Schülern . Ich habe ihn immer geholfen und versucht das beste raus zuholen . Mein verhalten war sehr korrekt und war sehr menschlich , habe ihn einmal zum essen eingeladen und wir gingen zum Gyros Restaurant
    und wir unterhielten uns über Sport , Bildung und Politik und plötzlich legte der nette
    Schwarzafrikaner sein Hand auf mein Schenkel und fragte ,,wann gehen wir mal allein ´´
    und ich wusste wirklich nicht was er damit meinte erst später habe ich dies festgestellt und war sehr tief enttäuscht über dieses verhalten ,denn ich habe ihn auch über mein verlobung erzählt .Ich sagte ihn ganz klar dass er bei mir ganz falsch ist ,darauf war er bißchen verärgert . Einmal waren wir mit der Gruppe zusammen in einer Kneipe wo auch ein Tanz Fläche war und auch dort versuchte er mich anzumachen , beim tanzen kam er so nah zu mir und fasste mein hintern und sagte ,, mein Dick is Big baby ´´ darauf habe ich ihn weg geschupst und er fing an mich zu beschimpfen aber hallo ………
    auf übelste weise hat er mich beschimpft . Sagte zu mir ,,Nazi Fotze ´´ du Nazi Fotze ´´
    Ich war sehr enttäuscht über dieses verhalten ,aber hallo weil ich den Neger ein abfuhr ??

    Mein Großvater war ein Erfolgreicher Ingenieur der in den 70er Jahren auch in Afrika gearbeitet hat , ich kann mich heute noch gut erinnern was er damals über Negern sagte.
    Neger haben wenig Brain , stinken übel , faul , agressiv und vermehren sich wie Kann……….
    Damals dachte ich ,opa spinnt total aber heute verstehe ich was er damit meinte .

  40. Sandra Becker

    14. April 2015 at 05:14

    Ach und wisst ihr überhaupt wem ich dies alles zu verdanken habe ???? habt ihr eine Ahnung ?

    Viele Schwarze und andere Nationalitäten denken wir deutsche Frauen sind alle billig zu haben , schnäppchen Preis und stehen auf Negerschwänze ( sorry für den Ausdruck).

    Hey what a shit world we are living ??? wenn die Schwanzgröße eine große Rolle spielt .
    Deutsche Männer (unsere) haben mehr Power und Brain , Ingenieure ,Ärzte , und Sportler
    gehören zu den Weltspitzen.

    • Joel

      14. April 2015 at 15:37

      ,,Deutsche Männer (unsere) haben mehr Power und Brain , Ingenieure ,Ärzte , und Sportler
      gehören zu den Weltspitzen“ und Schwarzafrikaner haben keine Ingenieur usw. Ich bin selbst ein von vielen Ingenieur aus Afrika. In meiner Studienzeit in Deutschland war ich ein der beste meines Jahrgang

      • anette

        30. April 2015 at 19:08

        Verfolge diese Diskussion schon eine Weile, mal mehr, mal weniger amüsiert. Bin ganz der Meinung, dass „Brain „keine Frage der Hautfarbe, der Ethnie oder der Religion ist. Vernünftige Argumente beeindrucken mich. Da spielt die Hautfarbe keine Rolle.

    • Honey

      14. April 2015 at 20:15

      Hallo Sandra

      Deine Behauptung, eine Deutsche zu sein, ist echt fraglich. Ich habe noch nie so viele Fallfehler ,die von einer sogenannten Deutschen stammen ,gesehen“war mit ein Perser liiert“ / „mein Urgrossvater hatte ein Adelstitel“. Wie wär’s mal wenn Du vor der eigenen Tür kehrst und Deine eigenen Fehler einsiehst. Dass Du hier rassistische Äusserungen postest,weil Du von einem Schwarzafrikaner „belästigt wurdest“, heisst nicht ,dass alle Afrikaner so sind.
      Es gibt viele afrikanischen Frauen,die ständig von Europäern belästigt werden. Ichcspreche aus eigener Erfahrung,aber dasheisst nicht dass wir Afrikaner alle Europäer in den gleichen Sack stecken.

      Zum Glück sind nicht alle Europäer so wie Du und das ist gut so. Ob Du jetzt aus einer Adelsfamilie stammst oder ob Du beim Diakonischen Werk gearbeitet hast ,rechtfertigt nicht die Dummheit deines Rassismus.

      Wenn wir alle Rassisten wären ,dann wäre die Welt nicht so farbenfroh wie sie ist.

      Think about it!

  41. Just saying

    14. April 2015 at 10:17

    @sandra Becker

    Also dafür das du keine rassistin bist , verhältst du dich aber schon so und das N****wort ist für dich selbstverständlich 😉

    Das was er gemacht hat , war nicht korrekt das stimmt !
    Aber du erzählst von einem einzigen schwarzen und daraus schließt du das alle so sind ?!

    Da stelle ich mir die Frage , welches Brain ist kleiner 😉

    Ich kenne deutsche Jungs die ihre Frauen schlagen , sind jetzt alle deutsche Männer Frauenschläger ?!
    Oder ist es weil es ein Deutscher war die Minderheit ?!
    Kannst du es mir bitte erklären ?!

  42. Sandra Becker

    15. April 2015 at 17:07

    Jetzt bin ich hier die Ultra Rassistin weil ich die Wahrheit gesagt habe .
    Honey : sehr schön dass du mein Fehler korrigierst , sehr gut .

  43. Sandra Becker

    15. April 2015 at 17:30

    Eine Sache möchte ich gerne euch mitteilen :
    Bildet Euch mal und glaubt nicht alles was Euch die Medien weiß machen wollen!!! Ihr glotzt in die Medien und glaubt jeden Scheiss! Aber ihr wisst ja von wem die ganze Medien kontrolliert wird. Ach nur in Deutschland gibts Rassismus und nur die Deutschen sind alle Rassisten ???
    Ich habe auch 2 Jahre lang in den Usa und Kanada gelebt und glaub mir es gibt auch dort Rassismus vorallem gegen Schwarze ( Niggers sorry) .
    Usa : vielleicht ist es nicht so direkt wie bei uns in deutschland aber aufjedenfall indirekt .
    Ohhh über die Ami Polizissten braucht man ja garnicht reden , sind Weltbekannt für ihren Hass gegen Schwarze.

    Die Medien und ihre Interracial Werbungen : alles nur Brainwash gegen die weiße Frauen Europas , nun komme ich zum Punkt .
    Meine Frage : Warum tun die das ? wer steckt dahinter ? und was sind ihre Ziele ????

    Ich bin nur ein Verteidiger der deutschen Kultur!!! ….für meine Kinder…
    Es geht darum das Deutschland seine Kultur verliert!
    Es geht darum, dass wir Deutschen im eigenen Land nichts mehr zu sagen haben.
    Es geht darum, wenn es so weiter geht, es hier bald keine „WEIHNACHTS-märkte“ mehr geben wird, keine Weihnachtliche Deko mehr erlaubt ist, kein Ostern, kein Nikolaus, kein Herrentag, weil sich unsere islamischen Einwanderer in ihrer Religion gestört fühlen!

    • Honey

      15. April 2015 at 18:47

      Sandra ,

      Du musst nicht vom Thema abweichen. Hier spricht man über Beziehungen mit Afrikanern und du sprichst plötzlich vom Rassismus auf der ganzern Welt & Islam.

      Dass solche „Beleidigungen“ wie Neger u.ä zu deinem Wortschatz gehören, verraten vieles über Dich. Vor allem über Deine Persönlichkeit. Ich möchte nicht beleidigend sein, aber deine Vorurteile sind nicht nachvollziehbar.
      Jeder darf seine Meinung äussern ,doch gibt es keinen Grund eine Menschenrasse zu beleidigen oder erniedrigen. Rassismus macht dumm und ändert nichts an der Tatsache dass es immer mehr gemischte Pärchen gibt.

      Keiner will die Deutsche Kultur zerstören,deine Ängste sind unbegründet. Kulturmischungen bringen immer einVolk voran solange man sich erträgt und keine Vorurteile existieren. Ich hoffe dass du diese weisen Worte wahrnehmen wirst und sie dementsprechend ins Positive umsetzen wirst.

    • Joel

      15. April 2015 at 21:05

      Hallo Sandra ich freue mich dich darüber zu informieren: alle deine zukünftige Enkelkinder werden Niggers sein. Denkst du an mich, wenn soweit wird. Dein Glückbringer Joel

  44. Sandra Becker

    15. April 2015 at 21:45

    Honey : du schreibst sehr agressiv , beruhige dich mal bitte .
    Ich vermute mal dass dein Erzeuger direkt nach Aufenthaltsgenehmigung dich und
    deine fettleibige ,hässliche Mutter sitzen gelassen hat .
    GOD Damnnn komm spiel jetzt nicht wieder deine Racecard ( Rassismus ) , den ich habe tausende solche Fälle gesehen / erlebt .
    Schwarzer sind alle Betrüger .

    • Honey

      15. April 2015 at 22:04

      Du bist echt lächerlich Ich schreibe ganz sachlich und klar damit Du es verstehst. Wie Maria Ebner-Eschenbach einst sagte „Was nennen die Menschen am liebsten dumm? Das Gescheite, das sie nicht verstehen.“

      Du tust mir so leid, ich werde für Dich beten.

      Danke für Den Hinweis auf Deine Mutter.

    • Joel

      16. April 2015 at 05:26

      diese scheiß …, diese Betrüger. für Jemand der … nicht leider kann verbringst du aber viele Zeiten mit den, wenn du sagst „ich habe tausende solche Fälle gesehen“. Die … haben aber alle dich lieben. Bin mir sicher Sandra, du bist ein cooles Mädchen. vergiss was nicht, ins Ausland leben auch viele Deutsche. mit solchen Einstellungen gefährdest du ihr Sicherheit.

    • white&black forever

      16. April 2015 at 07:35

      Lass die arme Mutti daraus, zurückgebliebene Nazi

  45. Sandra Becker

    15. April 2015 at 22:02

    Achh ja von diesen Sozialamt hochgefütterten Hybriden wie DICH gibt es mittlerweile Tausende , stimmst Mulattina ???
    diese Moccafarbene Gesichter , Crispy haare, Morron looking ,ohh man das zeigt warum man 2 Unterschiedliche Rassen nicht miteinander mischen darf .
    Die sind auch nicht weiß ( vom ersten blick erkennt man dass die Mulatten sind. )
    Die sind auch nicht Schwarz ( Niggers werden es auch nicht Akzeptieren )

    Diese,von Minderwertigkeitskomplexen geplagte, Kreaturen
    ist der schlagende Beweis für meine Gen-Theorie!
    Und zwar werden bei Hybriden (Bastarden) immer die
    Gene des Erzeugers dominant sein, aus dem einfachen
    Grund, weil Gene nunmal viel,viel älter sind
    als die humanoiden ‚Homo-sapiens‘ Gene .

    • white&black forever

      16. April 2015 at 11:07

      Und so ein Mensch dürfte bei Diakonie arbeiten. Ich schäme mich so für uns.

      • A.

        27. Mai 2017 at 15:23

        Ich bin sowas von schockiert….. mehr aber noch von den Reaktionen und Kommentaren – unfassbar.
        Diese Oberflächlichkeit…. dieser Hass….
        Selbst wenn du, die Erstellerin dieses überhaupt nicht(!) frei-denkenden Beitrags, dieser Ansicht bist, kannst du so eine subjektive Meinung nicht als Wahrheit deklarieren… Und selbst wenn, diese Ausdrucksweise?!
        Aber eben, schlimmer ist der Umgang hier untereinander. Mich wunder gar nix mehr…. So viel Hass und Abneigung auf dieser Welt. Fürchterliche und abwertende Aussagen von Menschen gegen andere Menschen, die sie nicht einmal kennen… Das ist ein Trauerspiel…. Und dieses ständige „Dein Deutsch sagt eh schon alles“ Gelaber… Wir sind hier im Internet und auch Deutsch-Muttersprachler habens oft nicht so mit Grammatik und Co….
        Ich kenne viele Leute deren Muttersprache nicht Deutsch ist aber weeeesentlich besseres und schöneres Deutsch reden und sogar manchmal schreiben als D.-Muttersprachler.
        Und nein, ich heiße solche Erfahrungen wie hier zum Teil mitgeteilt wurden natürlich nicht gut, aber wie schon öfters geschrieben wurde: Was soll denn dieses gehate gegen den eigenen Ex?! Wer hat sich denn ausgesucht mit diesem jenigen zusammenzugehen?? Die meisten dieser Geschichten sprechen eh für sich, ich erlebe das tägl. in der Arbeit – häusliche Gewalt – und dass es schwer ist aus diesem „Teufelskreis“ auszubrechen kann schon stimmen, aber es gäbe mehr als genug Stellen, welche in eben solchen schlimmen Situationen helfen können. Und Nationalitäten fallen hier auch nicht auf, Österreicher schlagen ihre Frauen genauso wie alle anderen Nationalitäten. Und sogar Frauen schlagen manchmal ihre Männer! – Hola!…..
        Ich sags jetzt auch nochmal: Alle über einen Kamm zu scheren bringt nichts ausser dieses fürchterliche „Miteinander“ (wohl eher Gegeneinander…) welches ihr alle hier zu eurem Besten demonstriert habt. Ich hab nicht ALLE Kommentare gelesen, konnte es nicht…. Kaum eine(r) konnte sich hier auf einem Niveau unterhalten, welches ertragbar zu Lesen war….
        Menschen von aller Welt können (in eurer Wortwahl – sogar noch harmlos 🙁 ) scheisse, aber eben auch lieb und nett sein.
        Es gheat afoch mehr gschmust…..

  46. Just Saying

    16. April 2015 at 11:21

    @sandra!

    Hahah, jetzt zeigst du dein wahres Gesicht 😉

    @honey super Beiträge ehrlich 🙂

    Nochmal zu dir Sandra , eig. Ist es beschämend für eine „Adelige “ das sie der deutschen Sprache nicht so mächtig ist , wie eine „AUSLÄNDERIN“ !

    Du bist in echt zu bemitleiden , mit deinem aussagen und deinem Verhalten.

    Aber das zeigt mal wieder , das Menschen die solche Vorurteile haben echt nicht viel im Kopf haben ! Falls du es nicht weißt , jeder Kultur trägt dazu das Deutschland als international gilt 😉

    Und du bist die einzige die hier aggressiv wird und beleidigend , weil du dich nicht richtig artikulieren kannst , hast es sicherlich in deiner Arischen Adeligen Familie nicht so gelernt 😉

    Aber das verzeihe ich dir , hast ja noch genug Zeit dein Gehirn einzuschalten meine Hoheit 😉

  47. akj

    2. Mai 2015 at 20:45

    Ich bin selber schwarz und studiere in Deutschland. Als ich eure Kommentare gelesen habe,war ich so „Was für Arschloch sind einige von uns“. Ich bin auch enttauscht, aber es gibt noch gute Afrikaner obwohl einige von uns unsere Erscheinung zerstört haben. Es tut mir wirklich Leid und ich entschuldige mich. Einige von Afrikanern in Deutschland wollen nur ihren Spaß, Geld oder Sex. Ich habe auch einige getroffen, andere jedoch wollen sich eine Familie bauen und sind bereit ihre Partnerin/Partner zu respektieren. Kurz gesagt, seien bitte vorsichtig

    • white&black forever

      3. Mai 2015 at 17:50

      Hallo akj. Ich bin auch Afrikaner und habe auch in Deutschland studiert. Ich finde auch traurig was manche Leute auf diese Welt machen. In einer Punkt bin ich nicht mit dir einverstanden. Betrüger, böse Leute geben überall. Es ist nicht ein Problem von ein Teil der Afrikaner.
      Die Kinderpornografie, der Sextourismus in Afrika und Asien haben ihr Quelle nicht in Afrika. Die Kriege und die Chaos in Syrien, in Irak, in Libyen wurde von der Weltpolizei (….) verursacht. Dadurch ist der Fluchtlingsstrom nach Europa entstanden. Die Polizei Gewalt Weiße Polizisten gegenüber Schwarze in Amerika. Die Rassismus, die Diskriminierung
      , die wir jeden Tag leiden, nur weil wir Schwarz sind. Die Sklaverei unserer Vorfahren, die Ausplünderung von Afrika in der Kolonisationszeit ………..usw.
      Wenn du magst, kannst du dich für alle böse Leute auf diese Welt entschuldigen.

      • Sabrina

        27. Dezember 2015 at 03:04

        Boah was geht denn hier,bin zum ersten mal hier ,und total geschockt was ich hier lese. Traurig ,traurig und beängstigend. Wie sollen unsere Kinder mal gute Menschen werden. Wenn ihr euch hier schon so bekriegt?

  48. Claudia

    3. Mai 2015 at 13:38

    Vera schreibt genau das, was einer Frau mit einem Schwarzen passieren kann: Man wird zum Werkzeug degradiert! Und zwar für eine Aufenthaltserlaubnis. Wenn die dann sicher ist, stellt sich raus, es gibt ja schon 1-2 Ehefrauen – und etliche Kinder – und die darf er jetzt nachholen ins Weltsozialamt!
    Und dann natürlich GEWALT!
    Klar sind nicht alle so, aber viele, und das Problem ist: In unsere Kultur ist man auf so etwas gar nicht gefaßt! Man hält es für undenkbar – und das war es ja bis vor 20 Jahren auch noch!

    Einfach mal hier auf den ersten Kommentar sehen:
    http://www.rp-online.de/panorama/ausland/25-menschen-auf-fluechtlingsboot-erstickt-aid-1.1346576

    • Joel

      4. Mai 2015 at 01:26

      Na Claudia. Ich habe dich erkannt. soll ich die Welt erzählen mit wieviel Schwarzen, du schon mal ins Bett warst? Wenn sie so schlimm waren, wieso hast du immer mit den abgehängt?

  49. Babar

    3. Mai 2015 at 22:29

    @chris: Hier eine sehr gute Reportage über den Ursprung von AIDS:
    https://www.youtube.com/watch?v=M9-LgYKWn8Q

  50. Sandra Becker

    8. Mai 2015 at 01:06

    Ach es kommen täglich immer mehr von diesen Negerflüchtlingen , deutschland hat die Hose offen .
    Joel , Black& White : ihr könnt euch bei unseren Liberale Politik bedanken dass ihr noch hier leben ………..
    Niemand wollte die ganzen Flüchtlingen ( 80 % der Deutschen waren dagegen)
    Niemand wollte 2001 scheiß Euro ( 80 % der Deutschen waren dagegen )
    aber dass interessiert ja keinem .

    • Just saying

      8. Mai 2015 at 09:31

      Bei dir fällt es einem echt schwer sachlich zu bleiben!

      Wie kann man nur so ein dummer Mensch sein?

      Liegt es an deinem „Adligen“‚Blut Hohlheit?!
      Falls du es nicht weiß , erkläre ich es dir nochmal. In deutschen Haushalten gibt es statisch gesehen 3x mehr Gewalt als bei Ausländern 😉

      Der deutsche Ehrenmann geht öftes fremd , als der deutsche.

      Der deutsche vergewaltigt kleine Kinder!

      Ist dein Vater ein Vergewaltiger?
      Hat dein Vater dich vergewaltigt , dir oder deiner Mama Gewalt zugefügt und die noch betrogen ?

      Ich mein laut deiner Argumentation ,vergleicht man Ausnahmen mit der ganzen Nation !

      Und da statisch bewiesen worden ist , das der deutsche häufiger fremdgeht , Kinder vergewaltigt und Zuhause Randale macht , gehe ich mal davon aus , das all diese Sachen auf deinen Vater auch zutreffen 😉

      Mein Mitleid hast du aber 🙂

      • Honey

        11. Mai 2015 at 01:17

        Du sagst es! Just saying…
        Wenn Dummheit ’ne Währung dann wär‘ die Sandra bestimmt reich.

    • Joel

      8. Mai 2015 at 13:38

      Hallo Sandra, erste wohne ich nicht in Deutschland. Zweite mit dem Flüchtlingspolik in Deutschland bin ich auch nicht einverstanden. Das Volk muss entscheiden mit wem es Leben will. Die meisten Flüchtlinge aus Afrika sind Armutsfluchtlinge. 90% von den werden sowieso abgeschoben. Du brauchst dir keine Sorgen zu machen. Deine Einstellungen gegenüber schwarz ist falsch Sandra. Au contraire, Die Weißen haben uns immer niedergemacht, demütig ( Sklaverei, ….usw). Sandra, hast du gewählt weiß zu werden, nein. Ich habe auch nicht gewaehlt schwarz zu sein. Das Schicksal hat von uns gemacht was wir sind.
      Ich bin dankbar, dass ich in Deutschland studiere dürfe. Ich habe so viel nette Leute kennen gelernt. Die meisten Leute waren wirklich nett. Schade Sandra, dass du dich für die andere Seite entschieden hast. Aber in jedem Mensch steckt was gutes. Ich wünsche dir das beste.

  51. Annette

    8. Mai 2015 at 08:19

    Kenne einen weißen deutschen mann, der im Internet immer auf der suche nach dicken Frauen ist, weil man die so schön benutzen kann!

  52. Sandra Becker

    22. Mai 2015 at 02:47

    Annette : halt deine Fresse du fettes hässliches ekeliges Tier .
    Du hast keine Rechte unsere Deutsche Männer schlecht zu machen .
    Deine XXL Muschi ist sowieso ausgeleiert von einem Asyl-neger .

    • Honey

      24. Mai 2015 at 12:21

      Sandra:

      Du bist einfach ein frustriertes Stück ….., Das Nomen darfst du Dir beliebig auswählen.
      Das ist echt beschämend, dass eine sogenannte ‚ gebildete‘ Person wie Du so dumm & rassistisch ist. Rassismus ist Ungewissenheit , Intoleranz und vor allem Dummheit. Geh bitte zu einem Psychologen und lass‘ dir helfen.

      Wenn alle so denken würden wie Du dann können wir direkt wieder in die Zeit zurückkehren als Deutschland von der Nazi- Ideologie geprägt war. Zum Glück repräsentieren (Du & deine Gleichgesinnten)eine Minderheit vom heutigen Deutschland.

      Mensch , wird mal erwachsen & leb dein Leben. Wenn dein Leben scheisse ist, dann können die Flüchtlinge nichts dafür.

      P.S: In diesem Beitrag gehst es um die Beziehungen zwischen Weissen/ Afrikanern und nicht um die Flüchtlingspolitik.

  53. charlotte

    25. Mai 2015 at 17:46

    Hallo, ich wollte meine Erfahrung mit Schwarz afrikanern schildern.
    Ich bin 25 Jahre alt und habe so einige Erfahrung mit schwarz afrikanern gemacht, und leider zu meinem bedauern nur negative, von einfachen blutergussen bis krankhaus intensivstation von nett bis zwangs vergwaltigung von seinen freunden.

    Ich lernte des öfteren den ein oder anderen schwarzen afrikaner im club kennen oder sprachen mich auf der straße im park beim vorbei gehen auf dem weg nach hause. Anfangs waren sie alle sehr nett und umso häufiger ich sie dann sah und sie kennen lernte klammerten sie sich fester an mich und kontrollierten jede meiner schritte, ich musste den kontakt mit allen meinen freunde vorallem männlichen und weiblichen abbrechen und wenn ich mich dann heimlich mit meinen freundinen traff und er es durch seinen stalker freunde mitbekam schlug er mich daheim aufs brutalste blutig.

    er kam aus senegal. Irgendwann machte ich schluss und zeigte ihn an und darauf lauerte er mir nicht mehr . Dann irgendwann lernte ich einen Cameruner kennen der das selbe spiel mitspielte und nebenbei heraus fand das er über 3 andere frauen noch nebenbei hatte. zu meinem pech hab ich von ihm eine geschlechtskrankheit bekommen (kretze)

    Dann irgendwann lernte ich einen aus Nigeria kennen und er war anfangs richtig nett und bemühte sich sehr und dann als wir zusammen waren, stalkte er mein Leben wie die anderen aufs feinste. Zudem wollte er mich unbedingt wie all die anderen unbedingt heiraten wegen der bleiberecht;! aber ich heirate doch keinen menschen nach 2 Wochen !! Na ja er schilderte sowie die anderen wie sehr er mich über alles lieben würde , aber mich oft bat sex mit seinen freunden auch sex zu haben.. is klar!! irgendwann lud er seine freunde bei uns ein und die machten sich an mich ran und fassten mich überall an während ich sie laut anschreite und sie es nicht ernst nahmen. Mein freund schaute zu und versuchte mich zu überreden. Dann drängte er meine hose auszuziehen worauf ich ihm sagte das er seine freunde nehmen sollte und sich sofort verpissen sollte oder das ich sonst die polizei anrufen würde. Darauf wurd er aggresiv und schrie wenn ich die polizei anrufen würde er mich umbringen würde,, weil er ja ilegal hier war und sein visum abgelaufen war.. Er wurde immer wütender als ich nicht tat was er wollte und ich das handy nahm und die polizei dann anrufen wollte schlug er mir ins Gesicht und hielt mein Mund fest und seine freunde mich ausgezogen hatte und über mich verging. Ich brach in tränen und schrie und versuchte mich zu wehren. und schwor das nicht ungestraft durchgehen zu lassen. Ich ging tage darauf mit vorwand das ich einkaufen würfde. Zur polizei und schilderte alles genau. Die polizei ging am selben tag mit mir zur meiner wohnung während der arbeitslose freund der seit 7 jahren in deutschland lebte und nicht einmal arbeiten war und sich durch freunde hier durchschlug , festgenommen . Seine Freunde zeigte ich ebenso an und sind hoffentlich in seinen beschissenen Afrika!! Die schweine haben mir mein Leben zerstört!!

    Seit dem tage versuche ich immer einen großen bogen um den park zu machen wo die schwarz afrikaner sich den ganzen tag begeben einen bogen zu machen. Einfach niemals mehr in kontakt zu kommen! Ich lebe seit jahren mit einen Finnen und ich bin sehr glücklich dazu!

    an alle normal denkenden Frauen ,, hüttet euch vor ihnen .. und kontrolliert die handys von ihnen wenn ihr mit einen zusammen seit. weil alle von ihnen hatten nebenbei noch freundinen am start !

    zudem sahen sie nicht wirklich hübsch aus ganz im gegenteil sie waren teils alle unatraktiv . aber ich habe nie auf das äußere geachtet daher .

    na ja liebe frauen überlegt euch das mit einem schwarz afrikaner zweimal bevor ihr sowas eingeht. Außer geschlechtskrankheiten und Prügel und Stalking habt ihr nix versäumt!

    lg

    • Karl-Heinz Hermle

      26. Juli 2015 at 12:41

      Ich bin verwundert: Warum hast du dich überall – selbst auf der Straße – anbaggern lassen? Und immer wieder aufs Neue! Kann ich nicht nachvollziehen.

      • Tine

        22. September 2015 at 12:01

        Wundert mich auch…vorallem das fast alle die auf afri. hätzen so eine schlechte Rechtschreibung haben…

  54. claudia86

    25. Mai 2015 at 17:56

    Also wenn ich das alles so hier lese was einige arme Frauen hier durch machen mussten,dann erschreckts mich sehr das einige diese sogenannten schwarz Afrikaner noch in schutz nehmen.. errschreckend.

    Gut zu wissen das immer mehr Flüchtlinge aus Afrika hier her nach Deutschland asy bekommen und somit Deutschland zum umbruch bringen!

    Freue mich schon wenn in deutschland dann eine standard impfung für ebola eingeführt werden muss bzw. für hiv!!

    Verstehe nicht warum deutschland alle Afrikaner aufnehmen muss! Das sind weder kriegsflüchtligen noch hungern die dort!

    Und geld haben die in mengen. weil ein schleuser zu zahlen ist nicht billig, das geht meistens um die 1000 euro aufwärts und das ist noch gar nix..

    man sollte die ganzen schleusser die die ganzen Schwarz afrikaner hier her schleussen alle …!

  55. Honey

    26. Mai 2015 at 00:02

    Hallo Claudia…

    Ich bedauere es für Dich, dass Du solche Erfahrungen machen musstest und ich selbst als Frau dulde solche Sachen nicht.
    Ich möchte Dich nicht beschuldigen, aber kann es sein , dass Du immer an die „falschen“ Afrikaner geraten bist? Und Du Dir bestimmt von ihnen vieles gefallen lassen hast ?
    Glaub mir,auch wenn ein Europäer merkt dass Du naiv bist und er sowieso böswillig ist ,dann würde er auch solche Sachen mit Dir anrichten.

    Für alle ,die sich in eine Beziehubg mit einem Schwarzafrikaner einlassen wollen. Seid nicht mehr so naiv, zeigt dann ihr ehrenwürdige Frauen seid und macht nicht alles für einen Mann. Das hat nie bei Weissen sowie auch Schwarzen Männern funktioniert.Es gibt ja auch Frauen, die mit schwarzen Männern leben und die überglücklich sind. Du wirst mir nicht sagen, dass sie ne Zauberformel haben!

    • Joel

      27. Mai 2015 at 11:31

      Honey: Ich weiß nicht, ob ich an der Gechichte glauben sollte, hat sie überhaupt die ganze Wahrheit erzählt? So eine Geschichte gehört immer 2 dazu. Hoffentlich erzählt sie kein Märchen wie Sandra.
      Sandra ist der Beweis hier, dass viele Geschichten nur frei erfunden würde, um die schwarzen schlecht zu machen.
      Charlotte: wenn deine Geschichte stimmt, es tut mir leid für dich. Männer die Frauen Schlägen oder vergewaltigen gehören ins Gefängnis. Nächstes Mal sowas nicht zulassen sofort zur Polizei.
      Charlotte: du hast an alle Frauen die mit Schwarzen sind, davor vorgewarnt, ich zitiere: ‚Schwarzen haben immer mindestens 3 anderen Frauen‘.
      na ja 95% deutsche Frauen ( insgesamt 15 bis 20) mit wen ich eine Affäre hatten, waren verheiratet. So treuen waren sie auch nicht. Wenn du ehrlich bist, wie oft hast du deine afrikanische Ex Freunden mit anderen Afrikanern betrogen. Habe sogar mal gelesen, Frauen gehen genauso so viel fremde wie Männer in Deutschland. Ich habe nie verallgemeinert, dass deutsche Frauen gehen alle fremd. Es ist ungerecht von dir zu behaupten, alle Afrikaner gehen fremd. Wenn du genug von Afrikanern hast, ist dein Recht, aber es geben viel weißen Frauen, die mit den sehr glücklich sind.

    • Joel

      27. Mai 2015 at 13:10

      claudia86:

      Erste:
      Afrika hat 52 Länder, 95% afrikanische Flüchtlinge kommen aus Eritrea und Ethiopia. Dort Herrschen total Chaos. Deine Vorfahren haben diese Länder kaputt gemacht, geplündert und sind abgehauen.

      Zweite:
      HIV, Ebola haben wieder deine Vorfahren in Afrika gebracht sehe link
      https://www.youtube.com/watch?v=M9-LgYKWn8Q

      Dritte:
      Flüchtlingssrtrom nach Europa entstand kurz nach den Chaos durch Kriege in Libyen, Syrien, Irak, Ukraine, Schwarze Afrika ……die Liste ist groß. Alles nur wegen Oel. Es geht Deutschland, Europa ,Amerika so gut nur weil andere Länder schlecht gehen. Deine Vorfahren haben diese Länder geplündert und machen bis heute weiter so.

      Vierte:
      Die großte Flüchtlinge dieser Welt sind die Weißen. Was macht ihr in Amerika, Australien, Südafrika? Ihr wolltet sogar damals die einheimischen dieser Länder alle umbringen.

      Funfte:
      halt deine Klappe. Wir sind in 2015. Du und die anderen können als Wiedergutmachung versuchen die Opfer der Plünderungen deiner Vorfahren beizustehen.

      Höre auf zu jammern.

      • Tine

        22. September 2015 at 12:17

        Wie recht du hast! Genauso ist es!
        Wir müssen die Wahrheit akzeptieren und sind in der Pflicht das Gut zu machen was unsere Vorfahren oder wir auch heute noch falsch machen…

      • Habtom

        8. Juni 2016 at 22:32

        Ich bin Eritrea (Africa) man, Aber im mein Land nicht Ebola OK!!!!!!

      • nach45geborenschuldederweltnenscheiss

        4. Juli 2016 at 14:29

        Ich muss garnix gut machen, ich hab nie jemabdem was getan!

  56. claudia86

    31. Mai 2015 at 00:06

    joel! 95% prozent kommen aus Eritrea und Ethiopia ja zum teils ja,, aber auch aus somalia und andere gegenden afrikas!! Leider!!

    Ich an sich habe nix gegen ausländer,,aber ich finde es von europa bzw von deutschland dumm, ungebildete verdummte,alte,kranke, und schwer vermittelbarer schwarz afrikaner für den arbeitsmarkt zu vermitteln!!! deutschland hat jobs jaaa,, aber diese jobs sind überwiegend hohe posten wie managermangel und jenes.. oder sollen wir diese ganzen analphabeten von schwarz afrikaner mit ebola oder hiv zum manger in deutschland machen oder was??

    ich sehe deines gleichen jeden tag wenn ich das haus verlasse und diese schwarz afrikaner von morgens bis spät abends im park herumlungern und mit ihren bekannten den ganzen tag da den tag verdöddeln oder frauen hinter her zu pfeifen oder gar sie bei nacht zu vergwaltigen !

    afrika ist doch so groß,, wieso könnt ich nicht einfach in euren nachbarn länder flüchten statt alle samt afrika nach deutschland zu kommen?? Was wollt ihr hier,, nur weil man hier hartz 4 bekommt und ihr das ganze land versäucht mit euren krankheiten!

    hauptsache vater staat zahlt an euch geld! damit ihr mit fetten bling bling hip hop ketten rum laufen könnt und fette kopfhörer mit den aktuellsten super handy ausgestattet seit!

    ich sage nein zu flüchtlinge aus afrika!! weil afrika seh ich nicht als ein Kriegskontinent,, und ja du hast recht! der westen hat die kriege angezettelt.. aber das waren diese dumme amerikaner ,, welches jedes land gegeinander aufhetzte!

    Deutschland braucht keine flüchtlinge aus Afrika!!

  57. Just_saying

    31. Mai 2015 at 09:29

    @claudia
    Hahahahahahahahhas
    U made my day!

    Was sagt ein intoleranter Mensch immer ?
    Ich habe nichts gegen…aber…

    Steh doch einfach dazu das du leicht rassistisch bist , weil deine Aussagen lassen nichts anderes zu!

    Du Aussagen sind beleidigend , rassistsich und leider sehr dumm !

    Ich versteh auch warum du hier bist , als Arbeitslose Hartz4 Empfängerin hat man viel Zeit!

    Ich bin mir sicher du gibst uns “ bösen Ausländern “ die Schuld dass du arbeitslos bist 😉

    Da du mit deinem
    Geringem iq sicher kein soziales Umfeld hast , machst du hier auf gebildet und redest nur dummes Zeug !

    Ich erzähle dir bisschen was 😉

    Hartz IV darf an Flüchtlinge und Asylanten nicht gezahlt werden. Laut §1 des Asylbewerberleistungsgesetz dürfen Flüchtlinge und Leute, die hier auf Jobsuche sind, gar nicht Hartz IV kriegen. Das betrifft übrigens auch zum Beispiel Niederländer, die hier arbeiten wollen, aber keinen Job finden. Es gibt für Flüchtlinge aber durchaus Geld. Dieser Betrag ist aber noch weit unter dem, was ein ALG-2-Bezieher bekommt. Tatsächlich bekamen Asylanten so wenig Geld, dass der Bundesgerichtshof hier beschlossen hat, dass es mehr sein muss.

    Die Ausländer klauen uns die Jobs und arbeiten für weniger Geld

    Wieder falsch: Gemäß aller Asylgesetze dürfen die Flüchtlinge überhaupt nicht arbeiten. Leute mit Arbeitserlaubnis schon. Und Deutsche sind sich in der Regel zu fein für bestimmte Jobs. Putzen, Müllwagen, Wäscherei, McDonalds, Kellnern. Es gibt hier einen schlauen Satz: „Wenn dir ein Ausländer ohne Kenntnis der deutschen Sprache mit seiner „Entwicklungsland-Schulbildung“ und vielleicht sogar miesen Klamotten deinen Job klauen kann, dann bist du vielleicht einfach nur scheisse.“

    Die Arbeitsgesetze in Deutschland sehen vor, dass eine freie Stelle immer zuerst an einen Deutschen, dann an einen EU-Bürger und erst dann an einen Nicht-EU-Bürger gegeben werden darf.

    Auch irgendwie ungerecht. Ausländer schaffen übrigens Jobs. 20 Prozent aller Firmengründer in Deutschland sind Migranten. In jeder Dönerbude, die übrigens selbstständig eröffnet und geführt wird, arbeiten mindestens 3 Leute. Die Ausländer erschaffen wahnsinnig viele Jobs und zahlen brav und artig hier ihre Steuern. Typisch „deutsche“ Unternehmen zahlen auch Steuern, kassieren aber auch jede Menge Leistungen vom Staat. 2012 erwirtschafteten die Ausländer ohne deutschen Pass satte 22 Milliarden Euro. Wie die das gemacht haben? Die jüngeren Ausländer arbeiten allesamt. Alte Ausländer wohnen hier sehr wenig. Die Migranten MIT deutschem Pass verdienen auch nochmal 25 Milliarden dazu.

    Da du ja nicht so viel Bildung genossen hast , habe ich dir gerne geholfen 😉

    Bevor du dass nächste Mal , was über Hartz4 oder Flüchtlinge schreibst , informiere dich besser 😉

    Ps: lesen Bildet und damit meine ich nicht die BILD yooooo

  58. michalea.z.

    1. Juni 2015 at 04:19

    weiss nicht warum man die claudia dumm von der Seite anmacht!
    ganz im Ernst sie hat doch vollkommen recht! In deutschland darf man mitlerweile nix gegen ausländer oder homosexuelle sich frei äußeren,weil sonst heisst man intoleranter dummkopf!! soviel zum thema meinungsfreiheit!!

    Wieder ist ein Schiff mit über 5000 schwarz afrikaner aus afrika angelangt,,so wohin mit allen von ihnen und es geht ja soweiter und weiter.. und ich frage mich echt, ob wir ganz afrika nach deutschland ankommen lassen??

    unser armes deutschland wird ja schon bald afrika heissen! Und sämtliche krankheiten wie die claudia angesprochen hat wird hier normal sein,, impfung gegen ebola oder malaria ist dann standard na super.. und weil deutschland noch so dumme frauen wie hier hat die sogar noch an sich dran lassen und sich dann vermehren ist furchtbar!

    am besten wir zahlen die afrikaner in ihrem land gleich asylgeld und bleiben hauptsache dort!

    und zu just saying oder joel wie du auch immer heissen magst..

    ja du hast recht,die asylanten schwarz afrikaner aus afrika dürfen nicht arbeiten.. umso schlimmer das sie erst recht kriminel werden.. dumm und ungebildet und anaphabeten sind sie ja schon und dann zahlt man ihnen noch geld und haben den ganz tag nix zu tun als dann in der stadt oder in parks mich oder andere weisse deutsche frauen zu verwaltigen.. na super!!

    ganz ehrlich ihr gehört doch einfach alle abgeschoben. Deutschland hat doch schon genug afrika,, glaube wenn ich in manch städten wie gießen,frankfurt , usw bin fühle ich mich wie in afrika!! langsam reichts!!

    früher hab ich die grünen gewählt,,aber seitdem die grünenn sowas unterstützen wähle ich die cdu und npd!

  59. Just_saying

    1. Juni 2015 at 20:59

    Michaela, was redest du da für ein blödsinn ?
    Die Aussagen mit der Vergewaltigung ist so ein Quatsch !!

    Wieder habe ich Gelsen dass ein deutscher Mann , ein Kind vergewaltigt hat !!
    Aber da ist natürlich der Afrikaner daran schuld , das deutsche pädos sind oder ?! 🙂

    Du hast keine Ahnung , aber das Maul aufreißen oder was ?

    Falls du Kinder haben solltest , tun die mir leid mit einer solch dummen Mutter aufwachsen zu müssen!

    Will nicht beleidigen oder so , aber du lässt mir keine Wahl , weil wie kann man so unwissend über das eigene Land sein und trotzdem nur blödsinn erzählen ?!

  60. michaela.z

    2. Juni 2015 at 01:52

    an just saying:

    lustig beleidigst uns deutsche wir wären pädos usw.. aber auf deutschem boden leben, von deutschem geld leben. von deutschem wasser trinken ,essen, aufs klo gehen , auf kosten deutscher mitbürger leben.. usw.. wenn es euch schwarz afrikaner nicht hier in deutschland passt, dann verduftet in eurem busch“““ und mit euren frauen über 10 kindern macht hauptsache jeder mann hat ein stamm für sich!!!

    Deutschcland verdummt doch solche einwanderer wie dir und deines schwarz afrikanischen blutes!

    Ich bin stolz eine Deutsche weisse frau zu sein.! Ihr schwarz afrikaner verrät euer eigenes land für ein stück deutsches brot!! sonst wärt ihr nicht hier!!

    und noch was.. du erzählst mir hier was von kinder vergwaltigen… aber in mitte afrika hat jeder busch seine rituale,, bei euch sind nicht mal eure albinos in sicherheit weil die dort als heiliges delikatese gelten und wenn dur das nicht glaubst google albinos in reservate afrika!! schon lachhaft

    oder neulich kam im fernsehrn sexuelle mansrituale bei schwarz afrikanern.. wo der vater eines jungen.. in seinem eigenen sohn sprichwörtlich in seinem sohn auf der zunge los wichsen musste und es zu schlucken und erst dann als mann gilt… du glaubst es nicht?? dann google mal nach sexuellen rituale von schwarz afrikanischen männer die zum man werden durch das sperme schlucken ihres eigenen vater! und wenn du es nicht findest. schicke ich dir sehr gerne die doku!! und dann erzähle mir nicht nochmal das wir deutsche pedos sind!! wenn deutsche männer pedos sind.

    • Joel

      3. Juni 2015 at 05:17

      An michaela.z:

      Der Einzige dummer Kuh hier, bist du.
      Zurückgebliebene Nazi.
      Kein Mensch hat es behauptet, dass eine bestimmte Race pädophile ist. Die wollte deine Sorte und dir beweisen wie dumm ihr seid. Man kann nicht einen ganzen Volk was hinterstellen, nur weil ein paar von den was blödes gemacht haben.

      Weisst du überhaupt, wie viel Ingenieur aus schwarz Afrika bei Daimler, Porsche, Audi und BMW arbeiten? Dummes Ding.
      Warst du überhaupt mal an der Uni? Was kannst du besser als ich außer dumme Sachen erzählen. Es geht dein Land besser nur weil andere schlecht gehen. Oel Dieber, dass ihr seid.

      Du hörst wahrscheinlich gern Musik (Elvis Presley), du tanzst gern (Zumba)? Wenn du nicht wusstest, die haben alles ihr Ursprung
      in Afrika.

      Wenn dein Vorfahren nicht der liebe Gott gespielt hätte, hätten wir kein Aids oder Ebola.

      Nur damit du weißt, CDU unterstützt die Flüchtlingspolitik, wähle lieber NPD. Die denken genauso wie du Nazi

    • Joel

      3. Juni 2015 at 05:40

      michaela.z:

      der Einzige, der auf kosten deutscher mitbürger lebt, bist du, zurückgebleibene Nazi.

      Die hochgebildete just saying zählt wahrscheinlich mehr Steuer als du im Jahr

      • nach45geborenschuldederweltnenscheiss

        4. Juli 2016 at 14:34

        Lol joel warum lebst du in deutschland bei den nazis? Geh bitte wohin wo du dich wohl fühlen kannst….deutschland is deutsch gewöhn dich dran da nutztdie nazikeule nimmer!

    • Eli

      22. September 2015 at 15:12

      Michaela, welches deutsche essen bitte? Hast wohl die Globalisierung verpennt.
      Zudem hast du arge mangel an deiner Schreibweise sowie Grammatik.
      Ich bin 100% Deutsch und ja ich trauen Deutschen Männern nicht auf Grund der hohen Pedophilie hier.
      Ich hoffe du fährst auch nie ins Ausland, hörst auf Reis zu essen.
      Benutzt auch keine Smartphones oder Haushalsgeräte die nicht ausschließlich in Deutschland gefertigt wurden…Sonst würdest du dich nur selbst betrügst.

  61. jule sunnshine

    3. Juni 2015 at 01:10

    Ich persönlich kann es überhaupt nicht verstehen wie man sich mit schwarz afrikanischen männern einlassen kann?
    Also wenn ich die Beziehung von meiner damaligen Freundin gesehen habe, wurds mir schon schlecht! Sie war mit einem zusammen der kam aus Kongo ,,einfach hässlich und ekelhaft und der hat sich bis feinste immer brutal gestalkt und zusammen geschlagen. Einfach nur abartig,,wenn ich schon an seinen hässlichen gesicht schon dran denke wirds mir schlecht.. verstehe eh die ein oder andere frau wie sie auf sowas hässliches schwarze stehen können. abartig.

  62. Joel

    3. Juni 2015 at 10:34

    jule sunnshine:

    Wenn du Schönheit so definierst, die 100 kg Makup die du an deinem Gesicht trägst, deine Silikonbrust und deine schlanke Körper wie ein Skelett, bin ich lieber ein hässliche Schwarz.

    Ihre oberflächliche Gesellschaft ist der Grund, wieso viele Frauen oder Männer lieber eine Beziehung mit einem Ausländer suchen. Was bringt einen Mensch, wenn außen top und Innen kaputt ist wie du.
    Deine damalige Freundin hat es kapiert, auf diesen Grund wollte sie nichts mehr mit dir zu tun haben.

    Ich gebe dir ein paar Grunde, warum ein oder andere mit Schwarz sind

    1) die sind nicht oberflächlich wie du. Die wissen die innere Schönheit ist die wahre Schönheit.

    2) Sie können sehr gut tanzen und singen

    3) die akzeptieren dich, egal woher du kommst.

    4) die sind nicht verklemmt wie du. Die haben Spaß am Leben

    5) die können richtig lecken. läßt dich mal von einem lecken, so weißt du, dein Leben bis heute kein war

    • HATEMONGER

      3. Juni 2015 at 21:07

      Selten solch einen Dünnschiss gelesen.

  63. jule sunnshine

    4. Juni 2015 at 02:43

    an joel:: deutsch ist nicht gerade deine muttersprache lol. hahah
    wer sagten das ich eine barbie puppe bin? ich bin natürlich aber ich weiss denoch ob ein man hübsch ist oder nicht, und das sind schwarz afrikanische männer nicht!! sehen alle gleich aus!!
    und meine freundin die mit dem hässlichen schwarz afrikaner zusammen war die war extrem hässlich und hat gestunken.

    1)lustig das in afrika und anderen asiatischen ländern alle bleaching kaufen um heller zu werden,weil sie genau wissen das hell sein schöner ist!! fakt

    2) das was du tanzen nennst, nenn ich im hip hop clubs billiges schwanz amarsch reiben ,was definitiv nicht tanzen ist!! Denkst du nur weil du mtv oder viva früher geschaut hast nur weil ein schwarzer mal getanzt hat das alle super gut tanzen können oder was dumm bist du auch nocht! ,was jeder man kann bzw jede schlampe den arsch an den schwanz pressen!

    3)die akzeptieren egal wo du her kommst? hahah

    4)ja leben und spass,,, bla bla wir weisse sind es das ihr schwarz afrikaner überhaupt hier in deutschland lachen dürft, im puffs geht , deutsches essen isst, auf deutschen mitbürgers kosten hartz vier oder flüchtlingsgeld ausgibt und so euren spass habt,, dann glaube ich dir sehr gerne das ihr sehr viel spass habt uns dummen deutschen noch recht zu verarschen!!

    5)lecken von nem schwarzen? Sorry mein leben ist mir zu wertvoll als das ich AIDS oder Ebola oder hiv oder malaria von einem schwarzen afrikaner mein leben versauen lasse,,dann geh ich gleich und spritze mir eine heroin spritze davon hab ich wenigstens mehr!

    • Joel

      5. Juni 2015 at 22:49

      an jule sunnshine,

      hast du recht, deutsch ist nicht meine Muttersprache und ich wohne glücklich in Afrika.

      zu deinen Bemerkungen:

      du hast gesagt

      1) <>

      na ja, du magst gern sonne oder? wieso verbringt ihr so viel Zeit unter der Sonne. Die Antwort
      kennst du wahrscheinlich, damit ihr Braun werdet. Hahahaha. Ihr strebt jedes Jahr ein bisschen SCHWARZ auszusehen. Diese Schokofarbe ist aber schön oder.

      Ihr nennt uns farbig, im vergleich zu euch Weiße behalten wir das ganze Jahr unsere Hautfarbe. Wenn Ihr Traurig oder zornig seid, seid ihr rot. Unter der sonne seid ihr Braun am Anfang sogar sehr rot. Wenn ihr schmerzen habt, seid ihr blau. Wer ist hier der farbige, ihr wechselt ihre Hautfarbe wie Kameleon.

      du hast gesagt

      2) Afrikaner Stinken

      wenn du ehrlich bist, wie oft du oder die anderen die Woche duschen, Max. 3 Mal.
      ihre Haut ist sehr empfindlich, deswegen dürft ihr nicht so viel duschen.
      Damit Ihr nicht stinkt, sprüht ihr den ganzen Tag Parfum an Ihr Körper. Das ist Chemikalie und es ist nicht gesund.
      der Afrikaner dagegen duscht jeden Tag. Du dummes Ding, wer von uns stinkt am meisten

      3) Alle Musikrichtung auf dieser Welt haben ihre Ursprung in Afrika. Nennst du mir eine Müsikrichtung und ich sag dir wie euch Nachmacher dazu gekommen seid.
      Du gehst gern in Fitness Studio zu ZUMBA oder ? wir sorgen dafür, dass ihr Spaß im Leben habt.

      4) zu deiner Info Dumme Kuh,
      Malaria lässt sich nicht durch Geschlechtsverkehr übertragen, sonder durch einen Insekt (Moskito).
      noch einmal lass dich mal von einem Schwarzen lecken. Das wird dir helfen deine Dummheit zu heilen

  64. bianca

    4. Juni 2015 at 06:01

    Also ich persönlich habe selber die Erfahrung mit schwarz afrikanern gemacht und es war das schlimmste was ich durchmachen musste.. Ich wurde genötigt,wurde geschlagen, wurde schlecht behandelt und die schwarz afrikanischer freund ist ständig immer fremd gegangen.

    Ich habe damals meinen schwarz afrikanischen freund mal gefragt ob er mich überhaupt liebt,das er mcih so brutal zusammen schlug nur weil ich in der Stadt mal einen Südländer kurz anschaute und er mir daheim mich aufs brutalste zusammen schlug und mich aufs übelste beleidigte. Ich hatte extreme Angst! Und zur meiner Frage ob er mich lieben würde: antwortete er das schwarz afrikanische männer mit weissen frauen nur ficken wollen und sowas wie liebe nicht kennen und er sich nur drüber kaput lachen mussste, Liebe liebe das ist dumme scheiße , sagte er laut und er meinte sowas gibts nicht und er sagte das kein schwarz afrikanischer mann so eine scheiße kennen würde und wenn dann es nur der dummen weissen deutschen frau vorspielen würde um einfach das die frau ruhe gibt und alles für ihn tut! und ich solle doch keine scheiße reden und das tun was er mir sagt und alles gut laufen würde! Seine worte! Und ich soll ihn nicht nochmals mit so gefühlsscheiße auf die nerven gehen!Weil sowas bei schwarz afrikanern sowieso nicht exestiere!

    Und der sex mit ihm war Grotten schlecht! Einmal bin ich sogar eingeschlafen weil ich so müde von der arbeit war und es eh nix besonderes im Bett war. Die 2 minuten sex mit seiner kleinen möhre hätte ich mir auch sparen können, Ich habe es ne zeitlang einfach über mich hingehen lassen, bis meine beste freundin die augen öffnete das der kerl mich aufs übelste zusammen schlug wegen sinnlose sachen und weil er nie putzen wollte, nie kochcen wollte, nie im haushalt helfen wollte.

    Er war erst seit 12 Jahren in Deutschland und sprache immer noch sehr sehr schlechtes Deutsch. Er hat sich sowie sein älterer Bruder nie wirklich bemüht die deutsche sprache zu erlenen weil er es nicht einsah es zu lernen, Und er bezog sein leben lang arbeitslosengeld oder ist von arbeitsamt zu irgendwelchen kursen gehen müssen wo er kurz erschien und das arbeitssamt somit verarscht hatte. Und größtenteils ließ er sich von anderen frauen sein lebensunterhalt bezahlen. Er selber aber nie richtig deutsch sprechen gelernt geschweige den arbeiten gegangen.

    Einmal schwarzen afrikanischen Mann,, niewieder schwarzen!!!!

    Jetzt bin ich mit einem Deutschen mann zusammen und bin so glücklich das ich ihm habe und der wesen und sexuelle ist millionen mal besser als diese ekelhaften Schwarz afrikaner die die deutschen frauen sowieso nur ausbeuten nicht arbeiten gehen. und hintenrum andere frauen ficken! NE danke niemals wieder!!

    • Joel

      16. Juli 2015 at 07:19

      Was lustig ist,
      der Scheidungsrate in Deutschland liegt bei 50%. Warten wir noch 10 Jahre ab, Vielleicht bist du noch mit deinem deutschen Freund zusammen ( ist ironisch gemeint).
      Ob ihr weiße Käse besser seid. Schaue erstmal in deiner eigener Kultur, bevor du andere verurteilst

  65. joanica

    5. Juni 2015 at 14:37

    Also ich frage mich wieso die schwarz afrikaner immer in gruppen herum laufen? und dann tragen die alle die neuesten teuersten klamotten und kopfhörer , und das obwohl sie erst seit kurzem von uganda ,,kongo,nigeria kommen und dann hier überall herum schreien und den ganzen tag vor der haustür im park sitzen und nix machen außer frauen anzumachen und hinterher zu pfeiffen.. also mir ist das nicht geheuer wenn ich an denen vorbei laufe. Und ich danke vater staat das es sowas noch reinlässt!von wegen kriegsflüchtlinge! das sind afrikaner und dort gibts kein krieg! das sind scheiss wirtschaftsflüchtlinge die hier nur geld wollen und frauen vergwaltigen können und andere anpöpeln wie meinem besten freund ,weil er mit mir lief

  66. Sandra Becker

    5. Juni 2015 at 14:38

    Joel : ich will schwarzen runter machen ?? ich soll Geschichten frei erfunden haben ??
    haha nein ich hab sowas nicht nötig Junge hmm ich spreche / schreibe nur die Wahrheit und
    ich weiß die Wahrheit tut manchmal sehr weg aber man muss es aktzeptieren leider .

    Ich bin eine zurückgebliebene Nazi ?? traurig dass viele andere hier mich als Ultra Rassistin bezeichnen . Wie brutal und grausam … sind könnt ihr mal selber googlen.
    An alle: gibt mal Elin Krantz ein , eine junge Schwedin die brutal und bestialisch vergewaltigt und ermordet wurde. Ich war 2010 wegen geschäftlich in Stockholm gewesen und habe alles live mitbekommen und konnte paar Tage lang nicht schlafen .

    • Joel

      5. Juni 2015 at 21:51

      Sandra Becker.

      kannst du googeln, die Listen von Schwarzen die von Weißen vergewaltigt oder ermordet würde. Noch einfach die Liste von Schwarzen, die von Neo Nazi angegriffen wurde. Wenn Jemand sich beschwert darf, bitte nur die Schwarzen

  67. Sandra Becker

    5. Juni 2015 at 14:52

    Ich versteh manchmal überhaupt nicht wie man sich mit solchen einlassen kann ,es sind nicht immer nur diese fettleibige , unattraktive Damen die keine andere Auswahl haben
    sondern auch gutaussehende Mädchen die ihre gute Gene ……………lassen hmm traurig .
    Boah es sind diese Medien Filme und Werbungen in denen die Afro-Schwarzen als Helden ,Legenden , Frauenschwarm darstellen . Godamn alles nur Gehirngewäsche .
    Auf Englisch: Brainwash nenn man das ganze .

    • Honey

      5. Juni 2015 at 18:52

      Ich glaube eher dass Du ne Gehirnwäsche erlitten hast. Das ist einfach schockierend wie Du dich hier aufführst und am Schluss bist Du diejenige ,welche schwarzen Männern hinterher läuft.
      Ich kenne solche Dirnen wie Dich. Meine Güte es ist eher umgekehrt die Gesellschaft versucht immer nur schwarze Menschen schlecht zu machen. Afrikaner ,die brutal ,dumm und böswillig sind,werden auch von der schwarzen Gemeinschaft nicht akzeptiert.
      Verallgmeinere nie eine Menschengruppe!!!!!!

      Europäer werden in vielen Kulturkreisen als Pädos, Freaks , Psychopathen und Unmenschen betrachtet…. vor allem solche wie Du entsprechen diesem Schema.

    • Tine

      22. September 2015 at 19:17

      Sandra, du redest von Menschen.
      Worauf bist du stolz?
      Bist du stolz weil du als Deutsche geboren bist?
      Bist du stolz das deine Mutter deutsch ist oder auch dein Vater?
      Was wäre wenn du nun schwarz geboren wärst?
      Ich habe es mir nicht ausgesucht deutsch zu sein.
      Ein dunkelhäutiger hat es sich nicht ausgesucht dunkel zu sein.
      Liebes du bist nur weiß weil die geographische Lagen deiner Vorfahren es so ermöglicht hat.
      Es tut mir nun leid dein Weltbild jetzt gänzlich zu zerstören, aber ich muss dir mitteile, das du ein hässlicher, stinkender , wie ein Neandertaler ausehender, weißer Afrikaner bist!
      Weil deine Vorfahren aus Afrika kommen!

      Ja mein liebes die Menschheit entstand in Afrika und nun muss ich dir noch was sagen nicht die Arabischen Ägypter erfanden die Sprache und Schrift und bauten Pyramiden es waren die „dummen“ schwarz Afrikaner!

      Wenn du mehr wissen möchtest Informiere dich über ,,Chancellor Williams“ er Studierte die Schwarzafrikanische Geschichte und schrieb dann ein Buch….
      Stell dir vor all dein Wissen heute, basiert auf das Wissen von Schwarz Afrikanern… Sogar die Griechen und die Alten Chinesen haben all ihr wissen aus Afrika.
      Du machst hier deine eigenen Vorfahren runter du armer Mensch.
      Ja arm, du tust mir Leid du bist nur ein leeres Produkt deiner Umwelt und Gesellschaft darum hast du mein Mitleid!

      Once u go black , will never go back!!!!

  68. Franky

    6. Juni 2015 at 03:49

    Deutsche sind ja immer anfaellig fuer das Gutmenschentum und rufen „Rassismus“ fuer jeden kleinen Dreck.
    Were mal eine zeitlang in den USA gelebt hat weiss, dass die obigen 10 Punkte eher unter- als uebertrieben sind. …
    Die wenigen Schwarzen, die eine Ausbildung haben und ein anstaendiges Leben fuehren, wollen mit diesem Abschaum auch nichts zu tun haben. Selbst Abzocker wie Al Sharpton leben wohl eher in gated communities als im Ghetto.

    Und bevor jetzt hier der grosse Aufschrei einsetzt, geht nach Youtube und folgt dem Videoblog von Tommy Sotomayor, selbst ein Schwarzer, und ihr werdet sehen dass ich nicht uebertrieben habe.

    Der link ist hier: https://www.youtube.com/channel/UCZgH-banmbbbXqskw0HDTOA

    PS: Ich habe „Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren per E-Mail senden“ nicht geklickt, weil ich nicht mit Rotfrontlern diskutiere.

  69. Sandra Becker

    8. Juni 2015 at 14:48

    Franky : war auch paar mal dort gewesen mit einer Arbeitskollegin und ich muss ehrlich sagen dort ist nicht viel anders . Wo schwarzen leben dort herscht 90% Gewalt ,Drogen ,
    Gangs , vergewaltigungen , Prostitution . Die weißen leben alle in ganz andere vierteln wo die Miete , Lebenstandart viel zu hoch ist was ein Afro nicht leisten kann ,und dies wurde auch mit absicht so gemacht damit es sauber bleibt .
    Ich muss ehrlich sagen auch dort sind die viele weißen nicht Glücklich mit der Rassenmischung , und die ärgern sich genauso wie wir hier.

  70. Joel

    9. Juni 2015 at 16:57

    An sandra Becker und Frank,
    seid ihr dumm oder macht ihr einfach so. Für gebildete Leute wie euch bin ich aber enttäuscht.
    Ihr redet von Gewalt.
    Apropos Gewalt,
    Schau erstmal die Geschichte von weissen Bevölkerung. Erste Weltkrieg, zweite Weltkrieg, die aktuelle Chaos in der ganzen Welt,
    Die Klimawandlung.
    Ihr macht die ganze Welt kaputt.

    Wer sind die größte Drogen Konsumenten in der Welt? Die Weißen. wenn ihr so klug seid wie ihr behauptet, wieso kauft ihr dann Drogen bei den Schwarzen. Ich stelle mich die Frage, wer die dümmste hier sind.

    Bitte bevor ihr sowas dumm schreibt, überleg erstmal ob ihr besser seid.

    • Franky

      15. Juni 2015 at 02:02

      „Ich stelle mich die Frage, wer die dümmste hier sind“ Basierend auf Deiner Grammatik, moechte ich hier mal raten…..

  71. Sandra Becker

    10. Juni 2015 at 02:24

    Joel : die Weißen sind schuld für die Chaos in der ganzen Welt ???
    Wir machen die Umwelt kaputt ???
    Wir Weißen sind die größten Drogen Konsumenten ???
    Wir Weißen sind die dümmsten ???
    ach ich weiß nicht wo du hier lebst aber ich merke schon dir gehts verdammt gut hier .
    Ich möchte nur eins erwähnen früher haben die Menschen dort wo du herkommst ( Afros) und auch in anderen Ländern der welt einfach auf die Straße geschissen wenn die mussten oder auf Wälder ,Eimer .
    Erst durch die Europäer gabs endlich Toilette , so nur ein kleines Info für dich .

    • Joel

      11. Juni 2015 at 05:46

      Hat jemand dir gesagt, dass diese Leute unglücklich waren. Nur damit du weißt, die erste Zivilisation weltweit war Egypt. Die ersten Wissenschaftler waren Araber nicht die Weißen. Kannst du Googeln. Und heute trägen alle Nation auf dieser Welt dabei bei.

      • Franky

        15. Juni 2015 at 02:08

        „Wissenschaft“ gibt es erst seit der spaeten Renaissance. Die wissenschaftliche Methode, die auf Beobachtung, Therorien und Experiment sowie Peer-Review beruht, wurde nachweislich in Europa entwickelt. Araber haben die Bibliotheken und Schulen, die sie von den Roemern in Kleinasien erobert haben zu Ihrem Nutzen beibehalten, das ist wahr, aber wenig dazugetan. Check mal Wikipedia unter „Moslem Nobel Prize Laureates“. Da wirst Du ungefaehr 20 finden und die Mehrheit von denen hat den Preis fuer Bullshit wie Frienden und Literatur erhalten. Islam und Wissenschaft sind unvereinbar.

      • Tine

        22. September 2015 at 20:52

        Joel , Schwarz Afrikaner waren die ersten….
        die Araber haben die Schwarze wie auch sonst verraten und betrogen , sie heirateten ins Pharaonenhaus ein und übernahmen dann die Herrschaft. Vertrieben oder versklavten die restlichen Schwarzen.
        Vertrieben sie in die Berge und Dschungel, wodurch sie in ihrer Zivilisation zurück geworfen wurden. Und dadurch begannen sie leider auch sich zu bekämpfen….
        Ich rate dir Chancellor Williams, The Destrucion of Black Civilisation zu lesen..
        Hast du dich noch nie gefragt warum ausgerechnet immer alle Nasen von den ganz alten Pharaonen Relikten zerstört sind?

        Alle Rassen haben irgend eine Geschichte warum nur die Schwarzen nicht. Sie kennen ihre Wurzeln nicht.
        Weil es die Welt auf den Kopf stellen würde, wenn die Menschheit erfahren würde , das alles aber auch wirklich alles nur den Schwarzen zu verdanken ist!
        Die Griechen und Chinesen kamen nach Afrika, um ihr ’nun schon‘ jahrtausende altes Wissen zu erlernen.

    • Resi aus der Schweiz

      16. Juni 2015 at 22:14

      Jetzt habe ich wirklich viel gelesen, darüber, wie „Schwarze Männer“ wahrgenommen werden. Leider lese ich vor allem Hass und Intoleranz!
      Und zu Sandra Becker: Vor ein paar Wochen, oder Monaten hast Du geschrieben, dass Du in der Diakonie gearbeitet hast. Das würde für mich heissen, dass Du wahrscheinlich christlich bist. Wenn das so ist, dann weisst Du, dass alle Menschen vor dem Herrn gleich viel Wert sind! Egal, welcher Nationalität, Mentalität, Religion, Farbe (von mir aus) usw.
      Grundsätzlich.
      Klar ist doch auch, dass es überall auf der Welt wirklich liebe Menschen gibt, aber auch A****löcher. Überall!!
      Und es ist eben schon so, dass die Weissen in Afrika „gewütet“ haben – oder immer noch wüten. Dies vor allem wegen der Bodenschätze und anderen Ressourcen. So haben die Ursprünglichen Bewohner in Afrika den „Luxus“ und „Fortschritt“ von Europa mitbekommen.
      Es ist ein ganz schwieriges Thema… auf jeden Fall!
      Doch diese Hass-Tiraden und diesen Rassismus – von allen Seiten – machen mich betroffen!
      Hört auf damit!! Danke!

      • Jamain

        19. Juni 2015 at 01:27

        Rassismus ist im Unterbewusstsein bei allen Menschen entwickelt.
        >> Gruppenpsycholgie <<

        Das Bewusstsein entscheidet, wie hoch die Toleranz ist.

  72. Joel

    16. Juni 2015 at 04:20

    An Franky:

    “Die Mathematik ist eine der ältesten Wissenschaften. Ihre erste Blüte erlebte sie noch vor der Antike in Mesopotamien, Indien und China ( 1800 vor Jesus)“
    Quelle:Geschichte der Mathematik

    Mathematik ist die Mutter aller Wissenschaften. Bist mit mir einverstanden?

    Noch einfach, Pyramide in Egypt sind die lebenden Beweise dafür. In dieser Zeit lebte man noch in Europa in Hütten.

  73. Joel

    18. Juni 2015 at 09:37

    An sandra Becker und Frank

    Weißen sind wirklich gewaltfrei. Alles was sie machen ist wunderschön.

    Gestern hat einen verrückten glatzköpfigen weißen Mann ein Blutbad in einer Kirche (vorwiegend von schwarzen besucht) in Amerika eingerichtet. 9 unschuldige Tote.

    Ich sage noch in einer Kirche. Ja , habt ihr recht weißen sind wirklich gewaltfrei.

    Russland will seine Atomwaffen modernisiert und USA und NATO planen schwere Waffen nach Osteuropa. Man könnte glauben Atomwaffen sind Kinderspielzeuge. Habt ihr nichts gelernt von den ersten und zweiten Weltkrieg. Ihr seid wirklich besser und vor allem gewaltfreie.

  74. Claudia2

    18. Juni 2015 at 15:37

    Mir wird schlecht……wie viel Dummheit hier rein passt…..Sandra Becker…1.Bist Du garantiert keine Frau,heißt somit auch nicht so,wie Du Dich hier ausgibst…2.Nie im Leben arbeitest Du bei der Diakonie…..von dem Rest….will ich nicht weiter reden…..aber eins ist sicher….ins Paradies kommst Du nicht!!!!Pfui
    Ich habe mit einem Togolesen einen Sohn von 3 Monaten….er ist seit 23 Jahren in Deutschland……schon gleich mit deutschem Pass….er arbeitet hart jeden Tag….NIE hat er mich um Geld gebeten…..ich bin stolz……auf seinen Vater und seine Wurzeln…..auf seine überdurchschnittliche Fürsorge mir und den kleinen gegenüber……das ich gut Fufu etc. kochen kann,was er mir beibrachte und wofür ich von vielen seiner Verwandten Lob bekommen habe….nicht weil er es wollte,das ich es lerne……weil ich es unbedingt wollte…..da kann sich so manch deutscher eine fette Scheibe von abschneiden….ich bin weder fett noch hässlich….habe studiert und meine,nicht dumm zu sein….auch mein Herz und Verstand sind nicht hässlich……dadurch wurde er auf mich aufmerksam…..AUSGENUTZT wurde ich nur von weißen……zwecks Geld…..Wohnung …..Sex….etc…..so oberflächliche Aussagen hier,können nur von minder gebildeten,frustrierten und schlecht erzogenen kommen….sicher herrscht hier Bezness ….das geht aber leider nur,weil die Frauen es zulassen…..sich ausnutzen lassen……Mensch Mädels…..werdet wach!!!!
    Leid,tun mir nur die Kinder aus solchen Verbindungen……wie sollen solche „Frauen“ ohne Stolz,Ehre und Selbstachtung einen vernünftigen Nachkömmling erziehen???? Sie kommen ja mit sich selbst noch nicht mal klar….Gott schütze diese armen Seelen….!!!!

    • moetz

      22. Juni 2015 at 12:33

      liebe claudia2. deine meinung über minderbemittelte deutsche frauen gefällt mir sehr. verfolgt man die tagesmeldungen der unabhängigen presse, kommt immer wieder ein trugschluß ans licht, wo deutsche frauen sich zwar abwertend gegen dunkelhäutige äußern, aber sich eine anzahl von kindern von ihnen machen lassen. diese kinder wachsen unter schlechtesten voraussetzungen auf und haben keine zuverlässige mutter, sondern säuferinnen oder haschsüchtige, arbeitsscheue mütter. davon gibt es leider viel zu viele in unserem land. die werden von allen andersdenkenden mit durchgebracht und sind meistens auch noch schlampig dazu. ich verehre frauen, die eine familie ,egal mit wem gründen, und alle liebe und fürsorge ihren kindern u. partnern angedeihen lassen. es gibt viele deutsche frauen, die auf grund ihrer blödheit behaupten, farbige hätten ein längeres glied als deutsche männer. deshalb könnten farbige männer frauen besser befriedigen als europäer? besserwisser sind sie in meinen augen nicht blos, sondern haben keine ahnung von anatomie des menschlichen körpers. soweit überhaupt bei manchen frauen verstand vorhanden ist, würden sie ihn auch walten lassen und nicht nur von sexueller seite an alles herangehen und die kinder dabei vergessen!!!!!!!

      • Claudia2

        27. September 2015 at 02:44

        Lieber moetz…
        So ist es…..anatomisch gesehen so oder so total unsinnig….denn…egal wie groß der Penis wäre…..die Vagina einer Frau (für die dummen Spezialisten hier: Egal ob dunkel-,oder hellhäutig!!)…..ist zwischen 14-16 cm lang…..der Penisnorm sozusagen angepasst…..also würde ein Riesenpenis nichts bringen…..ausser eventuell Muttermundbluten-und schmerzen……wenn überhaupt, würde der größere Umfang mehr bewirken…..denn dann werden die Reizsensoren in der Vagina mehr stimuliert……und das kann ich ganz sicher behaupten, denn ich habe schon tausende Penisse verschiedenster Herkunft gesehen……und kann daher auch genau sagen, das dies ein dummes Klischeedenken ist…….!!!!!

  75. Michael

    19. Juni 2015 at 09:56

    Es gibt viele nette Leute überall in Afrika wie in Europa. und am besten bleibt jede bei sich. So wind die Problem gelöst. Ich brauche nicht in Afrika zu gehen und ich möchte nicht daß sie, die Afrikaner, bei uns kommen. So wird alles einfacher.

    • Joel

      19. Juni 2015 at 11:43

      Hallo Michael, ich respektiere es, daß du nicht willst das Afrikaner zu euch kommt.
      Vergesse was nicht, die große Auswanderer sind Europäer. Keine Nation auf diese Welt wandert wie euch aus. Schaue in Amerika, Australia, Sud Afrika. … mehr als die Hälfte Europäer wohnen in Ausland. Was wäre, wenn andere genauso wie du denkst.

  76. catharina

    19. Juni 2015 at 14:58

    Meine Damalige Freundin war mal mit einem schwarzen zusammen der war pott hässlich genauso wie seine kinder mit dem sie welche gemacht hat,, Der sitzt jeden tag faul auf der couch und kommandiert sie. Dumm muss man sein

    Und das schlimmste ist ja das er so stinkt!! Aber glaube das schwarz afrikaner grundsätzlich furchtbar stinken.

    und ich persönlich finde schwarz afrikaner grundsätzlich hässlich und ekelhaft,überhaupt nicht mein falll.. wenns nach mir gehen würde,, würde ich ihn abschieben lassen damit der kerl sich nicht weiter vermehrt,arbeitslos und kinder machen, das können die schwarzen gut, … und vater staat zahlt!

    schwarze stinken , das ist fakt

    • Joel

      20. Juni 2015 at 00:29

      catharina:

      Afrikaner Stinken

      wenn du ehrlich bist, wie oft du oder die anderen die Woche duschen, Max. 3 Mal.
      ihre Haut ist sehr empfindlich, deswegen dürft ihr nicht so viel duschen.
      Damit Ihr nicht stinkt, sprüht ihr den ganzen Tag Parfum an Ihr Körper. Das ist Chemikalie und es ist nicht gesund.
      der Afrikaner dagegen duscht jeden Tag. Du dummes Ding, wer von uns stinkt am meisten

    • Claudia2

      27. September 2015 at 02:24

      Madame…..und Du meinst, der stinkende Freund Deiner Freundin ist nun das Abbild von allen „Schwarz Afrikanern“????
      Afrika hat 1,2 Milliarden Einwohner……und alle stinken, sind faul, kommandieren Ihre Frauen rum , leben vom Staat und zeugen hässliche Kinder,so wie sie es sind???
      Du bist nicht nur eine Rassistin, eine weiße, die zu denen gehört, die meinen nur weil ihre Haut weiß ist, sind sie nun die „Übermenschen“…. sondern wohl auch ziemlich frustriert und unzufrieden…….Ach ja……und dumm und ungebildet noch dazu……denn es ist so……Dann musst DU ja auch fürchterlich stinken!!!!
      Vom Ursprung her, sind nämlich ALLE Menschen afrikanischer Herkunft……genau gesagt Ost afrikanisch……der MENSCH, Madame, stammt genau daher……sie sind nur nach Europa gewandert……vor tausenden von Jahren……daher wurde auch die Haut, im Laufe von mehreren Tausend Jahren hell…..der Körper hat sich den Bedingungen hier angepasst…….es hat nämlich einen Grund, warum dunkelhäutige dunkelhäutig sind……und Europäer hellhäutig…..warum ihre Nasen eher flach und Breit sind…..und unsere hervorstehen…….warum ihre Haare gekräuselt sind…..und unsere glatt….!!!!!!!
      Google mal…..Aufgrund Deiner Dummheit und mangelnden Intelligenz, könnte man annehmen, das auch DU , als „weißer Übermensch“ genügend Zeit dazu hast!!!!!

  77. claudia24

    13. Juli 2015 at 12:54

    Ich persönlich würde niemals mit einem Schwarz Afrikaner was anfangen! Das ist fakt! Ich habe mit einigen Schwarzen Männer ständig im Amt zu tun die null interesse zeigen sich hier anzupassen bzw nach einem Job zu suchen einfach schlimm, das schlimmste ist das sie erst kürzlich hier in deutschland sind und mir dann aufgefallen ist das sie die schicksten teuersten kleider tragen. Und ich schaue mit meinem Jobcenter gehalt wie ich mit dem Restgeld noch übers wasser halten kann. Irgendwo ist das hier ja mal reinste verarschung!! Hauptsache in meinem Büro dann mein büro mit ihren baby den sie irgendwo schnell gemacht haben dann im büro platz nehmen und das mit 18 jahre ohne job ohne qualifizierung und ohne perspektive ,, super und das ist kein einzelfall! Einer kam im büro und wollte zusätzliches geld für abtreibung ,, halloo gehts noch ,, zu dumm um zu verhütten?? schwarz afrikaner wissen nicht mal was sex ohne gummi alles auf sich nimmt.! schlimm

    In meinem job muss man echt ruhig bleiben und irgendwann platzt man bei so viel müll und die schlimmsten sind laut fakten und zahlen die ich täglich sehen muss und gesprächen führen muss leider. mit arbeitslosen schwarz afrikanischen schmarotzern! Für mich alle samt abschieben!!

    Zumal Schwarze sowieso alle Gleich aussehen , ich könnte keinen von dem anderen unterscheiden. gleiche lippen. gleiche locken, gleiche hautfarbe, gleiche nase,, wo ist da die besonderheit Gar nix!
    Zumal sie etwas streng riechen wenn sie bei mir im jobcenter in meinem Büro platz nehmen. furchtbar.

    Ich frage mich was der Deutsche staat eigentlich denkt, ? wenn ich jeden tag mal fern schaue das überzählige flüchtlinge immer mehr aus afrika hier hier kommen und hier leben wollen, aber ist deutschland das sozialamt für ganz afrika?

    Am besten wir zahlen denen dort in Afrika gleich sozialgeld damit sie dort bleiben können! Deutschland verdummt ja und sie werden umso mehr arbeitslose dann haben.
    Und keiner kann mir von arbeitslosen erzählen!! Ich arbeite in einem jobcenter und die zahlen das mehr schwarz afrikaner seit über 10 jahren hartz vier bekommen spricht für sich!! Ich finde es so schlimm das sie nicht mal den jobs nach gehen oder bzw keine mühe geben sich die sprache anzueignen , aber sich teuere klamotten von hartz vier dann kaufen und dumme hässliche frauen beeindrucken zu können! NA vielen dank vater staat!

    Ich persönlich bin einfach nur genervt von ihnen und wenn man in die stadt ein sparziergang mit seinen Freundinen macht, dann wimmelt es ja nur noch in jeder ecke von ihnen und sie laufen oftmals in gruppen und beobachten dann einen auf schritt und tritt! Als ob sie mit dem auge schon einen ausziehen würden,,(ekel)

    Ich als frau trau mich nicht mal alleine abends in die Stadt weil ich zu sehr angst habe, das sie mich vergwaltigen könnten sowie die in jeder ecke der straße herum lungern ohne job ohne leben. hauptsache schicke klamotten!

    niemals einen schwarzer lieber sterbe ich!

    • Joel

      16. Juli 2015 at 07:46

      hey du stinkende weiße Käse,
      Schokolade will jede weiße essen. Du Cameleon, deine Hautfarbe ändert sich je nach Laun.
      bei den Schwarzen bleibt immer gleich.
      Viel deiner Sorte gehen jedes Jahr im Urlaub, um braun zu werden. Irgendwie strebt jede weiße ein bisschen braun zu werden.
      Intellektuell bist du kein bisschen besser als diese Leute. Du hast nur Glück wie ich, dass du mit goldenem Löffel auf die Welt kamst. Hast du deine Eltern ausgesucht? hast du gewählt Weiß oder …zu werden, nein. Das Schicksal hat das für uns entschieden. Wenn du nicht wusste, die weißen Wissenschaftler sind der Meinung, dass die ersten Menschen kommen aus Afrika. Wer weißt, vielleicht sind deine Vorfahren Schwarz.
      Ich verdiene über 100000 Euro im Jahr. Wie viel verdienst du?
      Ich akzeptiere es, wenn du nicht magst, dass Afrikaner zu euch kommen aber das gibt dir nicht das Recht uns so zu beleidigen.

      • Susa

        19. Juli 2015 at 23:32

        Es gibt weltweit gute und nicht so gute Menschen. Das hat mit der Hautfarbe wirklich überhaupt nichts zu tun. Es ist auf keinen Fall notwendig ins persönliche zu gehen um jemanden zu beleidigen. Hier wird zum Teil auf tiefstem Niveau diskutiert. Schade.

      • joerg

        26. Juli 2015 at 14:49

        Hallo Joel, ist etwas weit hergeholt was Claudia hier schreibt. Hab das gleiche aber auch schon von vielen Leuten die auf Amt arbeiten gehört. Sie bekommen nicht was sie wollen und fordern – dann wird beleidigt und bedroht.
        In Deutschland kommt nicht jeder mit goldenem Löffel auf die Welt. Das muss man sich erarbeiten und lernen.
        Hättest du stinkender, weißer Käse zu mir gesagt, ich würde dich suchen und zur Rede stellen. So was geht gar nicht. Man muss auch mal über der Sache stehen und nicht zurückbeleidigen.
        Ich habe nichts gegen Leute mit anderer Hautfarbe, anderem Glauben. Habe selbst ne gelbe, buddhistische Frau. Meine Lieblingsnachbarn sind eine türkische Großfamilie.
        Meine Mutter, 1930 geboren, ist in Nazideutschland großgeworden und liebt diese Nachbarfamilie.
        Was du verdienst ist egal. In mein Stammlokal kommen Ärzte von Profesor Dr. Dr. bis zu Hifsarbeitern und jeder ist per Du und jeder hilft jedem wenn mal was sein sollte.
        Afrikaner sind auch immer wilkommen wenn sie sich anpassen hier. Wie jede Nationalität die hierher nach Deutschland flüchtet.
        ABER viele Flüchtlinge – egal aus welchen Ländern sie kommen, scheißen auf uns, benehmen sich daneben und wir müssen das dulden????

        • Joel

          27. Juli 2015 at 01:39

          Hallo Joerg,
          Ich respektiere keinen Mensch, der mich nicht respektiert. Das Problem von Claudia24 hat nichts zu tun mit den Verhalten der Asylbewerber. Sie ist rassistisch und hasse grundlos die schwarzen (lese noch ihren Text). Angenommen sie hätten recht. Sind die Arbeitssuchende nur die Schwarzen? Kommen nicht andere Nationalitäten in Frage? Was ist mit den deutschen die faul zu hause pennen und beziehen Harz4? Was ist mit den Deutschen die den ganze Tag am Bahnhof saufen und bezieht Harz4?
          du willst sowas unterstützen. Höre auf mit den scheißen Man. Die beleidigt rassistisch ein ganzes Volk und du findest es OK.
          Apropos ich komme aus Kenya. Bei mir im Land leben über 6000 Deutschen. Hast du schon mal gehört, ob etwas den passiert ist? Wir leben liebevoll miteinander. Wir geben uns mühe dass den gut gehen.
          Du hast gesagt: “In Deutschland kommt nicht jeder mit goldenem Löffel auf die Welt“ glaubst du, dass du mehr als die anderen arbeitest? Deine Böse Vorfahren haben ganze Afrika viele leiden zugefügt. Es geht euch gut nur weil ihr andere länder damals und heute geplündert habt.
          Hast du ausgewählt deutsch zu sein?
          Wenn du Afrikaner geboren wurdest,
          bist du sicher, ob du besser als diese Flüchtlinge wärst. Deine Vorfahren haben den Weg nur einfach für euch gemacht.
          Nur damit du weißt, ich habe keinen Angst vor Weissen Leute. Ich habe keine Angst vor dem Tod. Ich bin geschäftlich im September in Deutschland, wenn du willst können wir uns treffen zu kuscheln.

      • Chronos

        29. September 2015 at 20:30

        @Joel

        „Du Cameleon, deine Hautfarbe ändert sich je nach Laun. bei den Schwarzen bleibt immer gleich.“

        Bei den Schwarzen bleibt die Hautfarbe immer gleich? Das tut sehr Leid, lieber Joel. Muss doch wahnsinnig langweilig ein, ständig seine Maximalpigmentierung auf der Haut kleben zu haben, während ich als Weißer meine Farbnuancen selbst bestimmen kann.

        „Wenn du nicht wusste, die weißen Wissenschaftler sind der Meinung, dass die ersten Menschen kommen aus Afrika. Wer weißt, vielleicht sind deine Vorfahren Schwarz.“

        Die ‚Out-of-Africa‘ Theorie ist längst wiederlegt. Es waren auch keine „weißen“ Wissenschaftler sondern Personen des ‚auserwählten Volkes‘, welche diese Mär urspünglich in die Welt gesetzt haben. Apropos – weil du ja explizit „Weiße“ erwähnt hattest: Unsere linken Volksvernichter und Sozialromantiker behaupten ja immer, dass es gar keine Rassen gäbe. „Weiß“ wäre dann aber doch eine Rasse. BIST DU ETWA RASSIST, Joel? Dann schäm dich.

        „Ich verdiene über 100000 Euro im Jahr.“

        Darf ich fragen, womit?
        Zwangsprostitution? Hehlerei? Einbruchskarriere? Drogenhandel?
        Oder vielleicht massiver Hartz-IV-Missbrauch, indem du dich einfach bei mehreren Kommunen als Bedürftig angemeldet hast? Mir sind mehrere solcher Fälle bekannt.

        • Joel

          24. Oktober 2015 at 03:51

          Chronos:
          du cameleon

          Weißt du wieso der cameleon ständig seine Hautfarbe ändert? Um sich vor seinen Feinden zu schützen. Das gelingt ihn trotzdem nicht. Irgendwann muss er aufgeben. Ihre böse Verhalten werdet euch immer verfolgen.
          Die Zustromung von Millionen illegale Asylbewerber ist ein Beweis dafür.
          Die Kriegen die ihr führt, die Waffen die ihr verkauft.

          Glaubst du wirklich, dass du deine Farbnuance selbst bestimmt? Ich lache mich tot. Deine Hautfarbe macht mit dir was er will. Das ändert sich ständig, ohne dass du was dagegen machen kann. Voll Idiot.

          Ich verdiene die 100000 Euro in dem ich deine Mutter zu Prostitution schicke.

          Noch einmal voll Idiot, der erste Mensch kommt aus Afrika. Das ist keine Theorie.

  78. Sandra Becker

    20. Juli 2015 at 12:47

    Joel : ich würd mal sehr vorsichtig sein an deiner Stelle , du schreibst auch sehr viel Mist junge. Weiße Frauen sind hässlich ? bestehen nur aus 100 gramm Make Up ??
    UND Wir duschen Uns zu wenig ? hahaha ohh ich gibts auf man .
    Die Wahrheit: Weiße Frauen sind Wunderschön , Gott hat Uns reichlich Schönheit geschenkt.
    Wenn ich die Frauen aus deiner Rasse anschaue Fake Haarpracht als ob jemand glauben würde Das Shit ist echt.
    Was mich am meisten nervt wie die ständig am telefonieren sind im Bus und Bahn .
    Wenn die Weiße Frauen alle soo hässlich sein würden wie du so schön beschreibst ,
    dann Warum laufen die Schwarz Afrikaner alle so hinterher wie Dackel ????

  79. Sandra Becker

    22. Juli 2015 at 21:08

    Claudia24: Ich habe deine Bericht gelesen hmm und was soll ich dazu sagen ? du hast ganz Recht und es ist sehr traurig dass Wir unser Arsch aufreißen müssen für die Flüchtlinge und für andere Kriminelle Ausländer . Es tut mir auch leid für dich aber es gibt auch viele wie du und ich die große sorgen machen über unsere Zukunft .

    • Joel

      27. Juli 2015 at 02:08

      An Sandra becker:
      du hexe, lebst du noch? Hoffentlich du bekommst so viel Schmerzen, für alle die Leiden die du viele Menschen zugefügt hat.
      Ausgesehen von dir sind jede weiße Frau wunderschön. Dein Herz ist so dunkel wie meine Haut. Ich verspreche dir, du wirst böse Änderungen in deinem Leben erleben bis an dem Tag wo du dich bei allen Schwarzen auf diese Welt entschuldigt hat.

  80. selina

    23. Juli 2015 at 00:01

    Habe jetzt die ganze Diskussion durchgelesen. Es ist doch unglaublich diese Rassistischen äusserungen!! Haben Eure Eltern bei eurer Erziehung so versagt? Oder würden Sie sich für eure äusserungen Schämen? Mein zukünftiger Mann kommt aus Gambia, er ist ehrlich, loyal, respektvoll und er riecht unglaublich gut. Stellt euch vor er Arbeitet hart! Ah ja und betrogen hat er mich auch nicht! Er kocht häufig und er ist sich auch nicht zu schade um jegliche Art von Hausarbeiten zu übernehmen.
    Jeder Mensch hat rotes Blut, denkt mal darüber nach.
    Ich hoffe Eure Nachkommen übernehmen nicht Euer trauriges Gedankengut!!

  81. Sandra Becker

    27. Juli 2015 at 02:11

    Selina: Jeder Mensch hat rotes Blut ? Wirklich ? Ach was.
    Alle Menschen sind gleichwertig ..Aber ….nicht gleichartig

    • Selina

      27. Juli 2015 at 16:51

      Sandra Becker
      Nur weil du ignorant und mit Scheuklappen durchs Leben gehst.
      Sorry aber Deine Aussagen machen nicht den Anschein als wären alle Menschen für dich gleichwertig. Nicht gleichartig?? Weiss grad nicht ob ich lachen oder Mitleid mit dir haben soll.
      Einmal Hüü und einmal Hott..

  82. Sandra Becker

    2. August 2015 at 16:56

    Joel: du wirst böse Änderungen in deinem Leben erleben bis an dem Tag wo du dich bei allen Schwarzen auf diese Welt entschuldigt hat………..???? ein scheiß Dreck werd ich du……….
    Warum ? ich habe niemanden was Böses getan , gehe arbeiten mein leben lang und verlange nichts vom Staat . Bin weder Fett noch Hässlich ,auch mein Herz und Verstand sind nicht hässlich. Ich möchte nicht dass mein Stadt von Afro Flüchtlingen überflutet …..
    verkaufen Drogen an Minderjährige Kinder zwingen hilflose Frauen zum Sex und stink Faul und stinken wie die letzte……………………….
    Tut mir leid aber ihr Schwarzen seid innerlich und äußerlich Hässliche

  83. Joel

    4. August 2015 at 14:35

    Sandra Becker:
    Du Hexe, du demond,
    Wenn für dich minderjährige bedeutet über 20 Jahre alt sterbe ich vor Lachen. Gehe mal in Berlin Stadtpark, die meisten Drogenkonsumente sind Leute, die wie du aussehen. Besser sind sie nicht als diese afrikanische Dealer. Die dealen nur weil sie noch nicht arbeiten dürfen und die brauchen dringend Geld um ihre Familie zu unterstützen.

    Was mich angeht am besten bleibt jede bei sich zu Hause. Fangen wir erstmal mit den Leuten die wie du aussehen. Man findet die überall, Amerika, Australien, Afrika, Asien. Es lebe sogar mehr deine Sorte ins Ausland als in Europa. Weißt du wieso? Da Europa ist das armste Kontinent der Welt. Ausgenommen ihre Fachwissen und Russland habt ihr nichts. Keine Bodenschätze, gar nichts. Auch die Russen können euch nicht leiden. Ihr seid die egoistische Nation der Welt. Kein Wunder das die Russen ihr wirtschaftliche Partner mehr und mehr in Asien, Afrika, Indien und bei den Arabern ausweiten. Werkstoffe für Handys, Autos, Flugzeuge, Maschinenbau….usw. , Oel Bananas, Kaffee, kommen aus anderen Kontinenten und Russland. Wie wäre, wenn wir die zudrosseln? Das wäre das Ende für euch.

    Alles was ihr könnt ist nur Kriegsführen, Umwelt kaputtmachen usw.

    Es geht euch gut nur weil andere Nationen es erlaubt.

    Wie schon gesagt, ich verspreche dir Teufelin, du wirst es bedauern. Weisst du was Wudu bedeutet? Du wirst böse Aenderungen in deinem Leben erleben.

  84. Sandra Becker

    10. August 2015 at 21:07

    Joel: Manche Menschen, vor allem Menschen wie du aus bestimmten Kulturkreisen sind bekanntlich extrem lernresistent . Vermutlich hat dies etwas zu tun mit einem niedrigen IQ gepaart mit einer ausgeprägten kulturellen Arroganz. Solche Menschen sind nur dazu in der Lage zu lernen mit hilfe von Schmerzen .
    Du behauptest ich sei ein Böse Mensch und willst dass ich sterbe ? und du bist ein guter Mensch ? ein Forest Gump ? in deinen Berichten hast geschrieben dass du zahlreiche Affären hattest mit verheiratete Deutsche Dämpchen , also was macht dich so besser ?
    Ich sage dir was : Du wirst es auch bereuen bzw dein Volk , dein Perverse Persönlichkeitsstruktur kann also nur durch Schmerzen nachhaltig korrigiert werden .

    Ein sehr guter Freund der auch bei Diakonie arbeitet ist beruflich in mehreren Asylantenheime in Deutschland unterwegs und er beschreibt diese Afro Flüchtlinge wie folgt.
    Es ist dort dreckig, es riecht nach Fäkalien.
    Die Asylanten die dort untergebracht sind benehmen sich wie Schweine, sie scheißen und urinieren im Treppenhaus in den Duschen und neben den Toiletten. Selbst die eigenen Schlafstätten sind total verdreckt. Hier und da Erbrochenes. Niemand von den Asylanten macht dort sauber. Deshalb kommt einmal die Woche eine Putzkolonne um Woche für Woche diesen Schweinestall zu säubern. Natürlich auf Kosten der Steuerzahler.
    Auf Nachfrage wieso sie ihre eigene Unterkunft nicht sauber halten sagten einige, wir sind Männer warum sollten wir sauber machen dazu gibt es doch Frauen. Leider ist es nicht möglich Fotos zu machen und diese raus zu schmuggeln da absolutes Handy und Foto Verbot herrscht. Man möchte halt kein schlechtes Bild auf unserer Asylanten werfen. Auch sind Gewalttaten unter den Afro Asylanten an der Tagesordnung. Die Spuren dieser Auseinandersetzungen findet man im gesamten Wohnheim

  85. Sandra Becker

    10. August 2015 at 21:31

    Ich habe auch viel geleistet im leben so ich muss mich garnicht verstecken .
    Ein bißchen Depression und Wut habe ich wenn ich sehe was aus Deutschland geworden ist .
    Und ich bin ein Gutmensch. Und echten Gutmenschen ist es egal, ob Ihnen etwas passiert, denn sie wissen, dass sie etwas Gutes im Leben und auch im Leben anderer getan haben, auch wenn es nur die Übersetzung für einen Immigranten ist. Die Gutmenschen die du meinst sind die, die hier alle rumlaufen und so tun als ob sie gutes tun um ihr schlechtes Gewissen, dass sie eigentlich nichts tun, zu reinigen. Mir ist zum Beispiel bei jedem Duschgang bewusst, dass ich Wasser verbrauche, was andere als einen Segen aufnehmen würden. So lebe ich bewusster und genieße jede Besonderheit. Und wenn ich sterbe, kann ich wenigstens sagen, dass ich versucht habe, für die deutsche Volk was getan habe .

    • Joel

      12. August 2015 at 15:35

      SANDRA BECKER:
      Teufeulin
      ,,,Du hast viel geleistet,,, glaube ich dir auf Wort. Bei so viel Mühe den Schwarzen Mensch so runterzumachen. ,,IQ,, fängt schon daran an, in dem man seine Mitmenschen respektiert. Jeder Schwarze hat eine bessere IQ als du.
      Dass du depressiv bist, wundert es mir nicht. Für so einen zurückgebliebenen Mensch wie du habe nichts besseres erwartet. Wenn du willst kannst du dich hängen. So haben wir einen nutzlosen Mensch weniger.
      Bitte, was hast du für die deutsche Volk gemacht? Ich mache mich in die Hose.
      Du Depp.

    • Joel

      12. August 2015 at 15:54

      Sandra Becker:
      Hexe

      Du hast gesagt, ich zitiere:

      ,, Mir ist zum Beispiel bei jedem Duschgang bewusst, dass ich Wasser verbrauche, was andere als einen Segen aufnehmen würden,,,

      Es ist schon eine Steigerung, dass du es weißt, so viel Glück in deinem Leben zu haben. Es besteht noch Hoffnung für dich.
      Ich werde für dich beten

  86. Sandra Becker

    13. August 2015 at 20:37

    Joel : Afros sind Genies keine frage , arbeiten tierisch hart .
    Wir deutschen sind auch dumme krankes Volk denn Wir füttern ja die ganzen Afro Asylanten und die hier noch leben ( ca 300 000 Afros) auf Staatskosten durch .
    Irgendwann gibts auch kein Deutscher mehr und Deutschland wird von Asozialen und Kriminellen überschwemmt . Was mich am meisten wundert , die Afros schaffen immer wieder überall sich einzuschleichen .
    Ach die fettleibige / hässliche Deutsche Damen meist Unterschicht die zeugen ja gerne Kinder mit Afros und es werden immer mehr .

  87. Sandra Becker

    13. August 2015 at 20:51

    Die kommende Generation wird sich sehr schwer tun , Sie müssen ihre Heimat mit viel Blut und Schweiß zurück erobern und werden es vielleicht nicht schaffen .
    Damit unser Politiker noch mehr Afro Asylanten aufnehmen können , müssen Wir noch härter und länger arbeiten . Wir verzichten auf Rente , Krankengeld , müssen Medikamente bis zu 90% selber zahlen . DIE KOMMEN UND KOMMEN UND KOMMEN .
    Es hört ja nicht auf , täglich kommen die hier rein . Egal wie schwer es ist die schaffen es trotzdem .Bravoooooooooooooo

    • Joel

      15. August 2015 at 01:21

      Sandra Becker:
      afrikanische Asylante sind nur ein Bruchteil dieser Asylante. 95% kommen aus den Balkan, Afghanistan, Irak, Syrien. Wie man sieht, deine einzige Probleme ist deine unbegründete Hasse gegenüber Afrikaner. Aus welchem Grund wie immer.
      Die nächste Wahl ist in 2 Jahre, wenn du ein Problem mit dem Flüchtlingsstrom hast, wähle die NPD, die vertreten deine Meinung.
      Deutschland ist eine Demokratie, aber das gibt dir nicht das Recht andere Kultur zu beleidigen. Ich finde vor allem traurig, dass du deine eigene Landsleute so beleidigt. Du bezeichnest sie fett, nur weil sie mit schwarzen ausgehen.
      Du kannst deine Sorgen anders ausdrucken (respektvoll), wenn du magst, das ist dein Recht.

      • bianca

        15. August 2015 at 20:06

        von wegen ein bruchteil wäre afrikaner,, in meiner stadt und nebenstadt sind nur afrikanische flüchtlinge und verhalten sich wie die assozialen ,, mich haben sie nach dem einkauf angemacht und das oftmals und das in einem schlechtem deutsch.. nicht mal die deutsche sprache erlernen wollen die afrikaner, hauptsache deutschland zahlt alles und die frauen sind lustobjekte!!

        • Joel

          16. August 2015 at 04:15

          BIANCA:
          meine Fragen an dich. In deiner Stadt und Nebenstadt wohnen nicht Araber, Türken und Osteuropäer?Kannst du vom sehen die Asylanten aus Syrien, Irak, dem Balkan usw. von den unterscheiden? sehr wahrscheinlich nein. Schwarze fallen sofort auf. Deswegen bildest du dich es ein. Vielleicht hast du die Schwarzenfobie?
          Wenn dich ein Deutsch nach dem Einkauf angemacht hätte, hättest du ihn als asoziale bezeichnet?
          kannst du fehlerfrei Englisch sprechen und schreiben? wie lange hast du Englisch gelernt? mindestens 10 Jahre. Jemand wohnt erst seit knapp halbes Jahre in Deutschland und du verlangst von ihm dass er fließend deutsch sprechen muss. Das wäre aber ein wunder

          • bianca

            17. August 2015 at 18:18

            Ach erzähle mir du nix hier was von das es kaum schwarze in deutschland geben würde.. musst deine augen nur mal auf machen, überall schwarz afrikaner ,, an jeder ecke vom hbf oder parks ,, und miterlweile auch extrem viel in der stadt , ständig sitzen die auf bänken und gaffen jede frau egal ob sie vergeben ist oder kinder hat.. Tja mitlerweile wollen die schwarz afrikaner nicht mal nach frankfreich weil deutschland ja viel besser sei.. und die franzosen freuen sich umso mehr das die ganz kinder von afrika dann hier her kommt und die italiener schicken all ihre schwarzen genauso nach deuschland! ich habe nix gegen ausländer aber schwarze passen sich null an…

  88. Joel

    17. August 2015 at 23:20

    Bianca:
    deine Behauptungen sind unbegründet und falsch.
    In meiner Studienzeit in Deutschand habe ich das Glück gehabt, viele Studenten aus Kamerun kennenzulernen. Das ist leider die einzige afrikanische Gruppe, die mir begegnet ist. Fast jede von ihnen hat sein Studium mit über 1,7 abgeschlossen. Trotz der erbärmlichen Zustände von Schulen in Kamerun könnten sich diese Studenten in Deutschland behaupten. Inzwischen arbeiten über 5000 Ingenieure aus Kamerun in Deutschland. sehe links:
    http://www.jaunde.diplo.de/Vertretung/jaunde/de/06/2012-09-21__Kamerunische_20Studenten_20und_20Absolventen_20an_20deutschen_20Hochschulen.html

    Ich bin selbst Ingenieur in Maschinenbau aus Kenya. Ich arbeite für eine deutsche Firma, die in Afrika vertreten ist . Ich verdiene über 100.000 Euros im Jahr.
    Es gibt unzählige Afrikaner, die als Ingenieur in Deutschland arbeiten.

    Das war mit schwarze passen sich null an.

    Du hast gesagt, ich zitiere:
    <>.
    Bei mir in Kenya, viele deiner Sorte nutzen minderjährige Kinder aus. Drehen Pornos mit den, vergewaltigen die. Ich rede von Kindern unter 12 Jahren alt. Wolltest du mir sagen, dass ihr besser seid.

    Und nochmal Afrikanische Asylante sind ein Bruchteil dieser Asylante. Machst du deine Augen auf.

    • bianca

      19. August 2015 at 11:40

      ja genau studium mit 1,7 also erzähle mir doch kein scheiß,, ich bin kein sarazin befürworter aber er hat eine studie und das ist ne liste wo die abschlüsse jener ausländer stehen und die besten intergrierestten sind afghane und iraner mit hochschulabschlüssen,, und das sind fakten!! Erzähl du mir nicht das jeder afrikaner der sein abi im Busch von afrika macht das genau anerkannt wird wie in deutschland also ich bitte dich!! wenn ihr ja so tolle schlaue menschen seit,, dann bleibt dort wo ihr seit und baut euer afrika auf!!

      eigentlich sollte man euch schwarz afrikaner überhaupt kein land geben.Weil ihr das nicht mal zu schätzen würdigt was ihr eigentlich dort besitzt.. Afrika an sich super Kontinent mit sehr vielen schönen Tieren usw.. und was macht ihr darauß,, nix ,, baut eure ghettoos auf ,, die männer bauen sich ihre harems auf zeugt unzählige kinder und lebt im busch,, wow super lebensweissheit!

      Und erzähle mir nicht was von vergewaltigungsrate,, hast du die vergewaltigungsrate in amerika gesehen? Fast jeder häftling dort ist schwarz !! Das ist das einzige gute an amerika das sie dort noch die todestrafe haben!!

      • Joel

        20. August 2015 at 19:25

        Bianca.

        Ich kann mich nicht daran erinnert, gesagt zu haben, dass Afrikaner von den Ausländern in Deutschland die meisten Hochschulabsolventen hatten. Mein Beispiel bezug sich auf die afrikanische Studenten aus Kamerun. Wie kommst du dazu, dass Afghane und Iraner von den Ausländern in Deutschland die meisten Hochschulabschlüssen haben? Fickst du mit einem Iraner oder Afghanen? Der fickt dich aber richtig, damit du so einen Müll erzählt.
        Nach der BAMF-Absolventenstudie haben die Chinesen von den Ausländern in Deutschland
        die meisten Hochschulabsolventen danach folgen die Türkei, Indien, die Russische Föderation, die Ukraine, Kamerun, Marokko.
        Bevor du so einen Müll erzählst, überprüfe erstmal deine Quelle.

        Viele Ingenieur und ich sind dabei unser Kontinent aufzubauen. Leider lassen sich noch viele unsere Politiker von den Europäern beeinflussen. Ich kann die irgendwie verstehen, wenn man sieht was ihr mit Lybien, Afghanistan, Irak, Syrien…usw. gemacht habt. Millionen Menschen müssen jedes Jahr sterben nur weil Europäer Öl und Rohstoffe umsonst haben wollen. Aber das wird sich ändern. Die Araber haben schon angefangen, um ihr Freiheit zu kämpfen. Jetzt traut sich keine von euch Urlaub in diesen Gebieten zu machen. Die leisten richtig widerstand. Vor den Asiaten habt ihr jetzt Angst. Eure Einflüsse auf dieser Welt werden immer geringer.

        Hast du recht, Afrika war bis an dem Tag wo deine Vorfahren ankam ein schönes Kontinent.
        AIDS; EBOLA; ….usw. gaben noch nicht. Ihr seid das schlimmste, was uns passieren könnte.
        Viele deiner Sorte gehen jedes Jahr in Afrika um Löwe und andere Wildtiere aus Spaß zu jagen. Was traurig ist, die haben sogar Spaß dabei diese armen Tiere umzulegen.
        Wer kauft das Elfenbein von Elefanten? Leute die wie du aussehen.
        Wer macht unsere Umwelt am meisten Kaputt? Leute die wie du aussehen.
        Wie viel Leute sind eure wegen schon gestorben oder noch sterben werden (Millionen).

        Hast du dich schon gefragt, wieso eure Politiker trotz des Volkswidertand zulassen, dass viele Afrikaner zu euch kommen?
        Das hat auf keinen Fall was mit dem Gesetz zu tun. Das interessiert keine von denen.
        Der Krieg in Irak und in Lybien habt ihr ohne UNO Mandat geführt. Wenn sie es wollten, Eure Politiker hätten längst der Flüchtlingsstrom gestoppt. Ihr habt das Mittel dafür.
        Die machen sich nur sorgen, weil ihr vergessen habt, wie man Kinder macht. Faul sacke, dass ihr seid.
        Ihre Bevölkerung ist vom Aussterben bedroht. Um den Erhalt zu gewährleisten, seid ihr auf andere Kultur angewiesen. (Die Rentenkassen sind fast leer).

        Apropos Vergewaltigung;
        Trauen sie sich deutsche Eltern ihre Kinder allein auf Spielplätze zu lassen? Nein, weißt du selbst wieso. Es lauert an jeder Ecke deutsche Kinderschänder. Pädophile, dass ihr seid.

    • willy winzig

      19. August 2015 at 13:36

      Hallo Joel,

      wahrscheinlich jobst Du als Halbkreisingenieur. Fakt ist: Deutschland ist das Land der Deutschen und nicht der leider zu vielen Ausländer. Auch Du solltest an Dein Heimatland denken und dort vor Ort für den Aufbau sorgen.

      Anpassen wollt Ihr Neger (ich darf das, da ich zum Umdenken zu alt bin) euch keinesweg`s. Da braucht es keine Diskussion drüber. Ob Neger oder Araber – alle wollen nur unseren Wohlstand genießen.

      Was wäre wohl, wenn hundertausende Deutsche in Deine Heimat einfallen und nicht wieder gehen wollen? Denk mal drüber nach.

      • Love

        20. August 2015 at 19:36

        Und da sprach eine ignorante & rassistische Hure…

      • Tine

        23. September 2015 at 07:41

        Das haben wir schon alles hinter uns.
        Befasse dich mal mit Geschichte.

      • Joel

        24. Oktober 2015 at 03:15

        willy winzig:
        Was für einen komischen Name. Deine Willy ist wahrscheinlich winzige wie dein Gehirn. Voll Idiot.

        Wenn ihr nicht wollte, dass Fremde zu euch kommen, keine Kriege mehr führen. Keine Waffen mehr verkaufen. Nur ihretwegen ist die ganze Welt so Kaputt

        Scheiß alte Mann

  89. Sandra Becker

    21. August 2015 at 17:15

    Joel :Fast jede von ihnen hat sein Studium mit über 1,7 abgeschlossen. Trotz der erbärmlichen Zustände von Schulen in Kamerun ?? Es gibt unzählige Afrikaner, die als Ingenieur in Deutschland arbeiten ? erzählst du immer so viel Müll? oder hälst du Uns alle für Deppen ?
    Ohh gleich würdest du auch erzählen dass der größte Amerikanische Erfinder / Genie Thomas Alva Edison ein Afrikaner war ……APROPOS muss dich enttäuschen Joel ..
    er hatte Schottische und Niederländische Wurzeln.
    Bianca : die best ausgebildeten und intelligentesten Ausländer sind Iraner und Vietnamesen ganz oben ,dicht gefolgt von Chinesen und Indern .
    Joel:AIDS; EBOLA;usw. gaben noch nicht und wir sind Schuld daran ???
    Zum Thema Aids : ihr habt ständig ungeschützten Geschlechtsverkehr mit verschiedenen Frauen,
    und ihr wisst auch nicht was hygiene bedeutet .
    Wäre der schwarze Afro Mensch auf seinem Kontinent geblieben, so gäbe es heute kein AIDS in Europa und generell nicht in der Welt der Weißen. Punkt !

    Zum Thema Ebola : Die Wissenschaft ist heute auf dem Stand, dass man sagen kann, dass Ebola Virus entstammt ursprünglich aus dem Gen-Material des Schimpansen, kurz gesagt, irgendwann muss das Ebola Virus vom Affen auf einen Afro Mensch „übergesprungen“ sein. Afros schlachten heute noch Affen / Schimpansen und speisen ( grausam).
    Wir haben keine Angst vor dem Arabern.
    Nur die haben gute System und fressen und fassen nicht jeden Mist an wie ihr .
    Asiaten : über Asiaten können wir nur Positiv reden , wir haben keine Angst vor dem und wir (Europärn ) respektieren die Asiaten sehr und bewundern deren Erfindungen .Asiaten sind hard working People there is no doubt gegensatz zu euch Afros .

    Pornoindustrie : ist ein Schmutzgeschäft , dort werden Frauen ausgenützt und als Lustobjekte dargestellt ( meist Weiße Frauen aus Unterschicht )
    Ja das stimmt die Welt wird immer dreckiger und die Guten werden immer weniger .Traurig .

    • Tine

      23. September 2015 at 07:33

      Ja du bist ein Deppe…und deutsch bist du auch nicht also halt dein Maul….
      Warscheinlich wurdest du von Afros mal richtig Gut durchgef**** und weil du nur ne bitch bist, hat er dich fallen lassen.
      Und lebt heut glücklich mit na anderen weißen, worüber du nicht hinweg kommst!
      Weiber wie dich werden ihr leben lang nur als spielzeug von männer benutzt.
      Mehr bist du einfach nicht wert biatch!

  90. bla bla bla

    8. September 2015 at 20:57

    Sehr interessant Eure Kommentare zu lesen.

    leider alle 10 Punkte im Artikel sind die pure WAHRHEIT. Man merkt, das derjenige der es geschrieben hat, das alles nicht nur beobachtet hat, sogar jahrelang ganz eng mit Afrikaner kommuniziert und gelebt hat.
    Ich als neutraler Beobachter kann nur bestätigen, was der Autor geschrieben hat. Ich bin ein weißer, der mehrere Jahre in verschiedenen Afrikanischen Ländern als Militär (Pilot) gelebt hat. Natürlich es gibt auch positive Ausnahmen.

  91. Susa

    12. September 2015 at 10:39

    Endlich mal ein ordentlich geschriebener Kommentar den man auch ernst nehmen kann.
    Danke !

  92. Sandra Becker

    29. September 2015 at 17:58

    Ich beobachte alles was hier vorgeht und das seit vielen Jahren . Hm meiner Meinung nach passiert dies alles nicht durch zufall sondern richtig geplant . Die ganze Flüchtlinge werden gezielt und gewollt nach Europa vorallem nach Deutschland geschcikt . Ich bin mir ganz sicher dahinter steckt ein Plan und wenn ich mich nicht irre die wollen unser Land richtig abstürzen bzw. ganz Europa .
    Griechenland : weg vom Fenster
    Spanien : weg vom Fenster
    Italien : weg vom Fenster
    Balkanstaaten : noch nicht vollständig erholt nach dem Krieg
    Frankreich : ist noch am wackeln
    Deutschland : ist noch am wackeln
    die einzige Ländern in Europa denen es gut geht sind Luxemburg und die Schweiz , weil die auch keine Asylanten reinlassen und dort kaum Arbeitslose gibt.

  93. Karin

    30. September 2015 at 16:38

    Ich finde die Beiträge teilweise schockierend. Ich habe vor kurzem auch jemanden kennengelernt aus der Elfenbeinküste. Ich konnte bisher nur teilweise Einblick gewinnen, in seine Kultur. Aber ich denke dass schon jetzt einige Punkte sich durchaus bestätigen könnten. Ich würde mal sagen, dass man sich auf keinen Fall demütigen lassen sollte, sich nicht alles gefallen lassen.Wenn der nämlich Wind bekommt, iss es vorbei. ich betrachte jetzt die Afrikaner als sehr gerissen- aber ehrlich gesagt finde ich sie auch belustigend, und habe sehr grossen Respekt vor ihrer Kultur. Das Problem ist dass sich da zwei Welten treffen, die sich wohl kaum auf gleicher Augenhöhe treffen werden. Etwas gesagtes nehmen sie völlig anders auf als wir Schweizer oder Deutsche. Das mit den alleinerziehenden zurückgelassenen Müttern kann ich nur bestätigen, aber auch nicht in jedem Fall. Es gibt auch glückliche Familien, aber da ist er vielleicht als Kind schon hierhergezogen, oder lebt schon lange hier. Einen Afrikaner HIERHER zu holen, finde ich , geht praktisch gar nie gut.

  94. Blitzmerkerin

    8. Oktober 2015 at 14:05

    Nur abgrundtief dämliche, hässliche weiße Schlampen lassen sich mit sowas ein. Man muss doch auch mal an die Kinder denken. Mir war es von Anfang an wichtig, dass meine Kinder einen guten, treuen, intelligenten und gutaussehenden Vater haben, daher kam für mich immer nur ein Deutscher infrage. Meine Kinder sind weiß und meine Enkel, Urenkel, usw. werden das auch sein. Echt unbegreiflich, wie man sich als Weiße mit sowas einlassen kann.

    • CrossCulture

      26. Dezember 2015 at 11:19

      Es gibt auch sehr hübsche weiße Frauen, die sich einen Schwarzen zum Mann nehmen und Kinder von ihm bekommen. Heidi Klum­ ist nicht die einzige.
      Was „abgrundtief dämliche, hässliche weiße Schlampen“ betrifft, so kann m­an oft beobachten, dass ihre dunkelhäutigen Kinder aufgeweckt, gutaussehend und gesund wirken. Den deutschen Unterschichts-Damen scheint die schwarzafrikanische Blutauffrischung erst mal gut zu bekommen. Wenn aus dem afrodeutschen Nachwuchs dann doch nichts wird, liegt das daran, dass „dämliche, weiße Schlampen“ keine guten Kindererzieher sind und das Umfeld meist asozial ist.
      Dass deine Urenkel weiß sein werden hoffst Du, kannst es aber nicht wissen.

    • Özge

      2. Januar 2017 at 18:40

      Hahahahaha du redest so alsob du Hunde züchtest =D der Vater sollte ein reinrassiger Schäferhund sein…Mensch ist Mensch wir haben das selbe Blut!

  95. hardcandy

    22. Oktober 2015 at 09:17

    Ist leider fast alles wahr was da beschrieben wird! Vor allem das mit dem Geld. Ich habe viel Kontakt mit Afrikanern und weiss wie es bei denen mit Lügen, dem lieben Geld und dem Ausnutzen zugeht. Mit mir aber nicht, weil ich Bescheid weiß! :-))) Märchen, Tricks und Stories ziehen bei mir nicht mehr. Und wenn sie merken, daß man sich nicht verarschen läßt, wie die meisten Weißen, haben sie auch Respekt vor einem. Bei denen gibt es nur ausnutzen oder ausnutzen lassen.

    • Roger

      23. Oktober 2015 at 21:49

      joel, was für eine erbärmliche ratte bist du!!
      beleidigst alle und kannst selbst nichts einstecken!
      verpiss dich einfach…

      • Joel

        24. Oktober 2015 at 03:02

        Roger.

        verpiss dich selbst stinkende weiße Kaise. Wenn du nicht wusste Rate essen gern Käse. Du voll idiot

      • Gut

        9. April 2016 at 14:45

        Bleibt mal locker uns entspannt euch wieder. Man kann doch auch in einem normal Umgang wahren….

        Peace!

  96. AAAA

    3. November 2015 at 16:17

    Ich finde diesen Artikel erniedrigend gegenüber Frauen und Dunkelhäutigen. So etwas muss doch nicht sein….

  97. Sandra Becker

    15. Dezember 2015 at 13:03

    DEUTSCHE Frauen ficken sich nicht mit Schwarzen sondern DEUTSCHE Schlampen .

    Dass Schwarzen gerne Fremdrassige Frauen anbaggern ist ja Weltbekannt.

    • CrossCulture

      24. Dezember 2015 at 22:59

      Aber Sandra, natürlich vögeln alle möglichen deutschen Mädchen und Frauen mit Schwarzafrikanern. Also kann man nicht so verallgemeinern und alle als Schlampen verunglimpfen. Bei jungen Akademikerinnen gilt eine Liebelei mit einem Schwarzafrikaner als sehr schick. Sogar der Sarrazin lobt die Integrationsbereitschaft der Schwarzafrikaner, weil sie so gern deutsche Frauen heiraten und schwängern.
      Ich sehe es in meiner Umgebung:
      – Eine Nachbarin, junge hübsche Lehrerin, schiebt seit ein paar Monaten ganz stolz den kleinen Stammhalter eines Kameruners im Kinderwagen durch die Gegend.
      – Eine Bekannte, 36jährige Beamtin, alleinerziehende Mutter zweier älterer Kinder hat im September den Sohn eines sudanesischen Asylbewerbers zur Welt gebracht.
      Allerdings scheint es die Regel zu sein, dass die weissen Mütter von Afrokindern alleinerziehend sind.
      Dass Schwarze gerne deutsche Frauen anbaggern und ficken sollte Dich nicht ärgern, sondern stolz m­achen. Lass doch mal einen ran, vielleicht gefällts Dir ja doch. Und wenn nicht, kannst Du dann wenigstens mitreden.

  98. Afrikanerliebchen

    24. Dezember 2015 at 11:55

    Bisher dachte ich immer, dass gemischtrassige Beziehungen ein Segen sind, weil sie helfen Rassismus abzubauen, vor allem wenn Kinder im Spiel sind. Das scheint ja ein Fehlurteil zu sein. Echt shocking finde ich, dass sich hier Mütter, die Kinder von Schwarzafrikanern haben, sich voll rassistisch äussern. Sogar ein afrodeutsches Mädchen mit Papa aus Ghana bestätigt hier, dass sie von ihrer biodeutschen Mutter zum Hass auf afrikanische Männer erzogen wurde!
    Meine Erfahrungen m­it afrikanischen Männern sind ganz anders als oben beschrieben. Als Frau muss man eben wählerisch und selbstbewusst sein. Wenn ich beklaut, betrogen oder geschlagen worden wäre, hätte ich gleich Schluss gemacht. Die Kriminologie lehrt leider, dass nicht nur der Täter sein Opfer, sondern auch das Opfer seinen Täter aussucht. Jeder Mensch muss sich ständig fragen, ob er was falsch gemacht hat. Aber nie darf m­an ganze Völker und Rassen verurteilen.
    Ich war fast fünf Jahre mit einem Senegalesen zusammen und habe aus der Beziehung einen Sohn der heute sieben Jahre alt ist. Danach war ich fast drei Jahre mit einem Kenianer liiert, mit ihm habe ich eine Tochter, die bald vier wird. Um das klar zu machen, ich bin zwar kein Model, sehe aber ganz gut aus und hatte bis ich 23 war nur deutsche Partner und auch keinerlei Probleme Freunde zu finden. Und ich hatte mich in einen Mann verliebt, der eben aus Afrika war, nicht in eine Penisgrösse oder Hautfarbe.
    Wegen meiner dunkelhäutigen Kinder möchte kein Deutscher eine feste Beziehung mit mir eingehen. (Das würden die deutschen Männer natürlich nie zugeben, aber die Reaktion, wenn ich ihnen m­eine Kinder vorgestellt habe, war eindeutig.) Das ist neben bösen Blicken und abfälligen Bemerkungen der Rassismus, den ich erleben muss. Afrikaner sind zu mir freundlich, machen aber auch mal blöde Bemerkungen („Soll ich Dir noch eins m­achen?“). Aber ich such m­ir meinen Partner nicht auf der Strasse oder in der Disco aus, damit fängt es doch an! Mein jetziger Partner ist aus Uganda, wie die Väter meiner Kinder Akadem­iker und er behandelt mich und die Kinder liebevoll und mit grossem Respekt. Ich bin froh, dass sich die Väter um die Kinder kümm­ern, auch weil sie nur so ihr afrikanisches Kulturerbe vermittelt bekommen. Mein Sohn spricht mit dem Vater Wolof und meine Tochter spricht mit ihrem Vater Kamba. Übrigens sind die Geburtorte der Väter in Afrika über 6500 km voneinander entfernt, mein Geburtsort in Deutschland liegt jedem Geburtsort der Väter näher! Und von mir bekommen die Kinder astreines deutsch beigebrachgt, mit korrektem Genitiv und Konjunktiv. Mancher eingebildete Deutsche hier m­it seinem Vorschul-Deutsch würde von meinem Sohn korrigiert!
    Meine Kinder sind stolz auf ihre Väter, nie würde ich die Väter vor m­einen Kindern schlecht machen oder die Kinder mit Meinungsverschiedenheiten ihrer Eltern belasten. Meine Trennung von den Vätern hat verschiedene Gründe, aber nie käme ich auf die Idee, hier zu verallgemeinern: „Alle Schwarzafrikaner sind so und so – arisches Mädel lass die Finger davon!“ oder so. Von den oben beschriebenen Eigenschaften hatte keiner meiner afrikanischen Partner eine. Und wenn die Punkte oben auf 90 Prozent der Schwarzafrikaner zuträfen, muss frau sich ja mit denen nicht einlassen.
    Lasst den Scheiss-Rassismus hier, das bringt nix! Die mit weisser Hautfarbe hetzen: Schwarzafrikaner („Neger“) stinken, sind faul, dumm, betrügen usw. Die mit schwarzer Hautfarbe keilen zurück: Die Kultur wurde in Afrika erfunden und die Weissen haben Kolonialism­us, Ebola, AIDS und Klim­aerwärmung gebracht. Mal ehrlich, glaubt ihr eure Klischeevorstellungen selber oder macht ihr euch nur wichtig?
    Andererseits müssen die Scheiss-Vorurteile rausgekotzt werden – sie sind halt mal da – und dann m­üss drüber geredet werden. Verbote helfen da nix. Beleidigungen sein lassen und Gehirn einschalten!

    • AfrikanischeFrau

      9. April 2016 at 14:46

      Kann dir nur zustimmen, dieses Denken in Klischees ist halt in den Köpfen drin und macht die Sache auch wesentliche einfacher für viele Menschen.

    • John Baker

      25. August 2016 at 19:07

      Hi – ich bin ein deutscher Mann und mein Freundeskreis ist seit ca 15 Jahren rein afrikanisch. Wenn wir Männer unter uns sind, dann reden wir natürlich auch über Beziehungsprobleme. Ich bin ganz auf DEINER Seite: Alles was wir so diskutieren, ist nicht in schwarz oder weiß einzuordnen. Es sind die ganz „normalen“ Probleme zwischen Männern und Frauen. Deswegen finde ich gut, was Du geschrieben hast.

      Allerdings möchte ich das noch um etwas ergänzen, was mir in all den Jahren aufgefallen ist:

      Zunächst ist es wirklich Dünnsinn, wenn man glaubt, dass Afrikaner nur hässliche oder dicke Frauen abbekommen. Ich war oft in Afrika … Tatsache ist, dass afrikanische Männer häufig mehr auf „Innere Werte“ achten, als auf Äußerlichkeiten. Zumindest in den Talkshows am Nachmittag beschweren sich doch häufig deutsche Frauen (zumindest dort) mit niedrigerem Bildungsniveau, dass sie genau das an deutschen Männern so vermissen … hmmm … Wieso wird das bei den Deutschen vermisste Verhalten denn dann bei den Afrikanern als negativ angelastet? Aus Erfahrung kann ich auch sagen, dass das Schönheitsideal in Afrika schlichtweg anders ist: Die meisten Männer die ich dort kenne stehen nicht auf sehr schlanke Frauen. Ein gängiges

      Das sie alles mitnehmen, was ihnen vor die Flinte läuft, kann ich auch überhaupt nicht bestätigen. Wiederum habe ich gerade im Umfeld ungebildeterer deutscher „Damen“ feststellen müssen, dass sie sich geradezu bei Afrikanern anbiedern – so sehr, dass manchmal schon fremdschämen angesagt ist.

      Und als letztes muss ich noch von einer Beobachtung berichten, die mich wirklich z.T. erschreckt und anwidert: Viele deutsche Frauen tun anfänglich für ihren afrikanischen (oft illegalen) Freund einfach alles (sie wollen die Sprache lernen, kleiden sich für unsere Region und Kultur eher unpassend und kochen nur noch afrikanisch) … Aber sobald ein Kind da ist, und der frühere „illegale“ Partner Papiere bekommt, schlägt die Stimmung bei der deutschen Frau oft um: Plötzlich soll dann aus dem – zuvor geliebten, exotischen, dunkelhäutigen Partner ein „gut funktionierender 08/15 Weißer“ gemacht werden. Auf einmal wird ihnen klar, dass sie jetzt – vermutlich das erste Mal in ihrem Leben – Macht über jemanden ausüben können – leider ist das dann aber Machtmissbrauch! Ich musste häufig mit ansehen, dass diese Frauen sogar Druck über Behörden ausüben, damit der afrikanische Partner das tut, was sie wollen. Manchmal geht es so weit, dass die deutschen Frauen in den Jungendbehörden lügen, damit der Afrikanische Partner Probleme mit den Papieren bekommt. Meine schwarzen Freunde müssen sich zum Teil von ihren weißen Frauen Sachen anhören und gefallen lassen … kein deutscher Mann würde das jemals akzeptieren. Wenn ich es schätzen müsste würde ich sagen, in meinem sehr großen Bekanntenkreis war der Grund der Trennung zu 70-80% bei der deutschen Frau zu suchen, weil sie in entwürdigender und unfairer Weise mit dem farbigen Partner umgegangen sind.

      Übrigens – wenn sich der Mann dann anderweitig orientiert, ist das kein Problem der Hautfarbe … dieses Verhalten legen Männer vereinzelt an den Tag, wenn sie (wir) kein schönes Zuhause mehr haben … Wenn es zuhause nur noch kracht und unfair zugeht, geht Mann dahin, wo Mann noch Zuneigung und Zärtlichkeit erfährt.
      (Aber wie gesagt – ich habe das nur bei Paaren beobachtet, bei denen die weiße Frauen ein sehr niedriges Bildungsniveau hatten).

      Und das mit dem Fremdgehen … Leute, ich kenne so viele Afrikaner … die meisten wollen mit einer einzigen Frau eine Familie aufbauen, Kinder kriegen und zusammen alt werden. Und das gilt für Christen gleichermaßen wie für meine muslimischen Freunde. Das einige Männer und Frauen nicht monogam sein wollen oder können, hält sich bei Europäern und Afrikanern die Waage – auf keinen Fall kann ich bestätigen, dass das bei Afrikanern häufiger der Fall ist, als bei Deutschen.

      Grundsätzlich kann ich aber sagen, dass der Artikel die afrikanischen Männer und auch die afrikanischen Frauen absolut falsch und in einer äußerst beleidigenden Form darstellt. Wenn es mit dem Partner einer anderen Kultur nicht klappt, sollte man eher den Fehler bei sich selbst suchen, als den fremdländischen Partner zu beschimpfen und das Leben zur Hölle zu machen.

      Übrigens habe ich auch festgestellt, dass multikulturelle und sogar multireligiöse Beziehungen sehr gut funktionieren, wenn wenigstens ein Mindestmaß an Bildung gegeben ist.

      Also liebe Leute – und das gilt für wirklich alle Beziehungen – arbeitet an Euch selbst und nicht an Eurem Partner. Man kann nur sich selbst ändern – nicht die anderen 😉 Und wenn Ihr Euch trennen wollt – lasst die Kinder aus dem Spiel! Eure Kinder haben genau so ein Recht auf ihren eigenen Vater, wie auf die eigene Mutter – ganz egal, wie Ihr persönlich zu ihm steht! Wenn Ihr schlecht über den Vater redet, macht Ihr Euch selbst gegenüber Euren Kindern zu Tätern. So etwas tut keine Mutter aus Liebe zum Kind – sondern nur aus Rachsucht oder Egoismus.

      • schwarzerStudent

        31. August 2016 at 00:54

        Na gut. Du hast sehr viel gesagt. Ich bin ein 20-jähriger Student.In Deuschland bin ich seit 2 Jahren. Bei uns in Afrika interessiert sich fast keiner an der Schönheit, sondern an dem Herz. Hier habe ich gelernt, dass „Schönheit“ eine Rolle in der Gesellschaft wie nicht anders spielt. In den afrikanische Ländern, woher ich gewohnt habe, braucht man sich nur zu waschen, sich einzucremen und ist man schell los.

        Ich bin ja ein Mann und da ich auch Hormone habe, habe ich versucht die deutsche Frau bzw. europäische Frau zu kennen. Und bemerkt, dass sie nur auf Partys, Urlaub, Spaß, Aussehen, Sex … kurz gesagt das Material stehen (die meisten 95%, die ich kennengelernt habe). Das Wort *sparren* für sie ist noch fremd. Ich wollte nur jemanden,mit dem ich reden kann, vom dem ich Ratschlaege bekommen kann und anfangen das Fundament einer Zuhause, einer Familie zu bauen ohne mich aufs Geld zu verlassen. Letzendlich hat die Liebe keinen Preis?

        Die einzige Lösung, die ich gefunden habe ist in meiner Kirche. Ich habe also vor, von daher eine Freundin zu finden. Eine Freudin, die die Gleichheit der Menschen respektiert, zuverlaessig und die, die Prinzipien der Bibel folgt, den ich meinen Herz anvertrauen kann ist alles was ich möchte

        • John Baker

          1. September 2016 at 14:37

          SchwarzerStudent genau das habe Ich gemeint – die meisten Afrikaner die Ich kenne, denken so wie du. Du hast meinen vollen respect! Aber das mit dem materiellen Denken trifft auch auf schwarze Frauen zu Einen Partner fürs Leben findet man nicht in Discotheken …

      • Mojo

        9. Oktober 2016 at 17:36

        Danke,John Baker.Dem gibt es nichts hinzuzufügen.

  99. Afrikanerliebchen

    27. Dezember 2015 at 17:56

    Liebe Nina,
    m­uss Dir doch noch schreiben, vielleicht liest du es ja.
    Was soll schon rauskommen, wenn ein 17jähriges weisses Mädchen von einem schwarzafrikanischen Studenten (24 Jahre und in Afrika schon verheiratet) geschwängert wird?
    Ich verrat es dir: der mächtigste Mann der Welt, ein US-Präsident und Friedensnobelpreisträger. Wäre er das geworden, wenn seine Mutter dem Jungen den Hass auf den eigenen Vater eingeimpft hätte?
    Dein Problem ist, dass du kein Selbstvertrauen hast, deinen Selbsthass auf die Kindsväter und die Kinder überträgst. Daran musst Du arbeiten. Vielleicht bist du nicht das Schönheitsideal für einen weissen Mann, aber offensichtlich für einen schwarzen! Auch deinen Kindern zuliebe solltest du Kontakt mit der afrodeutschen Community und Afrikanern aufnehmen.
    Ganz unten im­ Strang steht meine Story (24. Dezember 2015 at 11:55).
    Wie kann es sein, dass zwei deutsche Frauen in ähnlicher Lage (zwei Kinder von zwei verschiedenen afrikanischen Vätern, mit denen wir nicht ­mehr zusammen sind) so unterschiedlich mit ihrem Leben zurecht kommen?
    Du kannst nicht dauernd rtl2 gucken und wirfst den Fernseher am besten ganz raus. Suche Dir einen Mann. Du brauchst einen und die Kinder einen Vater. Du musst aktiv werden und Du suchst ihn aus! So wie ich mir meinen ausgesucht habe, ohne das zu überstürzen.
    Nur etwa drei Prozent der biodeutschen Mütter bekommen ihre Kinder von schwarzafrikanischen Männern. Unsere Kinder sind also etwas besonderes; sie tragen sie Skills der Menschen aus Afrika und Europa in sich. Wir müssen sie lieben und gut fördern. Das liegt nur an uns!
    Nim­m Dein Leben endlich in die Hand!

  100. Sandra Becker

    31. Dezember 2015 at 07:03

    Afrikanerliebchen : Nein du bist kein fettes , hässliches ,dummes Tier sondern eine Kopie von Claudia Schiffer und deine Afro Männer sind alle hochgebildete Akademiker wie alle Schwarzen.
    Ich glaube, Du hast die “Afro Männer ” regelrecht “benutzt”, um im Unverstand 2 Mischlinge zu zeugen, deren interkulturelles späteres Zerrissensein Dich einen Dreck gekümmert hat.
    Aufgrund der Dominanz “Negroider ” Gene werden alle 2 Kinder deutlch mehr negrid als nordisch ausfallen und sich später logischerweise auch ihrem überwiegenden genetischen Gewicht zu wenden.
    Behalten Sie Ihre Afrokinder ganz in Frieden, lassen Sie bitte aber auch unsere ganz in Ruhe, fordern Sie Uns bitte nie zum Duell heraus und versuchen Sie zu verstehen, daß es in Deutschland noch Menschen gibt, deren Ziel es nicht ist, mehrere Negermischlinge gezeugt zu haben.

    Hör auf Deutsche Männer schlecht zu machen.
    Ich darf dir versichern, dass die deutschen Männer die ich alle persönlich kenne keinesfalls deinen Vorurteilen entsprechen.

  101. Sandra Becker

    3. Januar 2016 at 01:47

    crossculture : Das ganze haben wir zu den Linken Politikern und den Medien zu verdanken .
    Wenn die meisten Leute Weiße sehen, die mit Nichtweißen gehen, dann ist die sofortige Annahme die, daß mit dem Weißen etwas nicht stimmt. Üblicherweise sind die Mängel offensichtlich. Wir wissen, warum eine unscheinbare oder fettleibige weiße Frau mit Schwarzen schläft: die sind bereit, über ihre Mängel hinwegzusehen, weil sie weiß ist. Wir wissen, warum es einen faden, aknenarbigen weißen Mann zu Asiatinnen hinzieht: die sind bereit, seine Mängel zu übersehen, weil er weiß ist (und natürlich fischen die Ausländerinnen auch nach Green Cards und Geld).

    Weiße Verlierer werden zum Nach-unten-Heiraten hingezogen, weil sie fühlen, daß ihre dankbaren Partner ihre Mängel um des Privilegs willen übersehen werden, in eine überlegene Rasse einzuheiraten, und ihre nichtweißen Partner denken dasselbe: sie könnten niemals einen normalen Weißen kriegen, aber sie sind bereit, sich mit einem subnormalen zufrieden zu geben, weil sie in eine überlegene Rasse einheiraten wollen.

  102. Dinjo

    6. Mai 2016 at 00:01

    Einfach sehr sehr krank was manche hier ablassen… ich bin mit einem schwarzen kolumbianer zusammen und er ist sehr liebevoll. Es gibt überall schlechte und gute Menschen. Sandra Becker du bist eine Schande für Deutschland

  103. Sandra Berger

    23. Mai 2016 at 21:14

    Ich kann diese Angelika die diesen total Hirnlosen Artikel geschrieben hat nicht verstehen. Vor allem da sich der Artikel komplett mit der Überschrift widerspricht. Und jeder der diesem Artikel zustimmt ist ein Rassist den er verallgemeinert total dass alle Schwarzen gleich wären und alle sicher genau so sind wie in diesem Artikel beschrieben wird sind (was totaler Schwachsinn ist).Ich frage mich warum man überhaupt zeit in son einen bescheuerten Artikel investiert.Außerdem herrscht in Afrika ein komplett anderes Schönheitsideal als in Europa 😉 Afrikaner finden meist etwas kräftigere Frauen anziehend. Und liebe Angelika wenn du dich selbst als nicht hübsch bezeichnest kann niemand etwas dafür ;).Herzlichst Sandra :3

    • Angelika

      30. Mai 2016 at 11:02

      Dieser Artikel wurde in einer afrikanischen Zeitung veröffentlicht und von einer schwarzen Frau geschrieben, wie man beim Klick auf den Quell-Link feststellen kann. Es handelt sich hier lediglich um eine Übersetzung in die deutsche Sprache, die „Eigenheiten“ des Artikels wurden ebenfalls übersetzt, ohne eine Korrektur vorzunehmen. Wie der Leser den Artikel bewertet bleibt ihm überlassen. MfG.

  104. Blacky

    7. Juni 2016 at 13:33

    Dieser Artikel ist mitnichten komplett Hirnverbrand und dient einigen weißen Affen als hetzerische Vorlage bedient Ressentiments. Dumme weiße Affen gibs auch bei Europäern genug.

  105. Jackson5

    9. Juni 2016 at 05:53

    ich finde den Artikel unverschämt gegen über Schwarzen und Frauen ,weil er die Wahrheit beinhaltet, dumm bleibt dumm, in Afrika waren vor 1000 Jahren Häuser aus Kuhfladen und sind es immernoch xd

  106. Nelly

    12. Juni 2016 at 18:07

    Es gibt Schwarze Karamele und Weiße Pisser 😀 Nur weil ein Typ scheiße ist kann man kein Kontinent dafür verantwortlich machen.

  107. Anna

    17. Juni 2016 at 00:24

    Was zur Hölle hab ich da grade gelesen. Die Kommentare setzen aber noch einen drauf.
    Natürlich ist das nicht schön, was manche Frauen da erlebt haben…aber manchmal ist man selbst daran Schuld was einem angetan wird.
    Wegen eurer Naivität und eurem mangeldem Selbstwertgefühl eine komplette Menschengruppe abzustempeln ist nicht in Ordnung. Dass solch eine Dummheit überhaupt existiert….

  108. Dr. Black

    21. Juni 2016 at 14:41

    Das hier könnte mehr als einem helfen. Sie wollen sich nicht mehr verarschen lassen, hier ein paar Hinweise:
    Schwarzafrikanische Männer und weisse Frauen! Sie haben Fragen zu ihrem schwarzafrikanischen Freund, sie haben Bedenken, Sie wollen mit einem schwarzafrikanischen Mann sein und wissen nicht, wie er so drauf ist. Alles, was wissenswert ist über Mischbeziehung, kulturell bedingte Unterschiede verraten wir Ihnen. schreiben Sie uns an und wir beraten Sie konstenlos. Mehr

    unter: bforwhite.wix.com/schwarzemaener-weiss

  109. Celine

    1. Juli 2016 at 09:40

    Ganz schön anmaßend, weiße Frauen so zu verurteilen, wenn sie ihre Liebe zu schwarzen Männern entdekcne und ausleben. Schon mal darüber nachgedacht, dass es vielleicht auch gerade das Lockere ist, was diese Männer so interessant macht? Und was sollen überhaupt Sauereien sein? Wenn es einem Mann Befriedigung verschafft, dann kann es die Frau auch akzeptieren und genießen lernen. Nur weil jemand erfahrener und offener ist, ist er doch kein schlechter Mensch!

  110. Kery

    19. Juli 2016 at 15:42

    Ich finde deinen Artikel klasse … und, vor allem, sehr lebensnah!

    Ich lebe mit einem Afrikaner und bin seit Jahren mit Afrikanern befreundet und sehe in unserem Umkreis haargenau diese Liste täglich in der einen oder anderen Form !
    Nicht einmal ich würde mich selbst da ausschließen, der ein oder andere Punkt trifft sehr wohl auch (leider, schäm) auf mich zu, aber wenigstens ist es mir bewußt und kann damit umgehen …. manche Frauen wissen das aber leider nicht und sind dann schwer enttäuscht, daher, schön dass jemand das mal so klar und deutlich auf den Punkt bringt, vielleicht erspart sich die ein oder andere Dame ja nach dem Lesen den (fast unvermeidlichen) Herzschmerz.

    P.S. Und lass dich von den agressiven und unhöflichen Antworten auf deinen Artikel nicht ärgern, getroffene Hunde ….. weißt ja 😉

    • Celine

      7. September 2016 at 19:47

      Das ist toll, dass du das schreibst und so ehrlich bist. Ich finde das überhaupt nicht schlimm, wenn ihr so seid. Das macht euch besonders und begehrenswert. Ihr habt so viel zu geben, auf eure Art. Und dafür dürft ihr auch fordern.

  111. sweet heart

    29. Juli 2016 at 01:58

    Glaubt jemand an Gott,ich bin weiß und Afrikaner sind meine familie. Ich liebe alle so wie sie sind von jeder Kultur. Und werde niemanden schlecht machen. Lasst einfach mensch,mensch sein.

    Und ja…….GOD KNOWS MY REAL HEART

    I LOVE MY AFRIKA…….AND NO PERSON CAN CHANGE ME.

    GOD BLESS U ALL

    • sweet heart

      31. August 2016 at 17:41

      Hey, ich schreibe an den 20jährigen Student ,viele machen Mut viele geben stärke weiter viele tolerieren nur,aber wer ist noch so ehrlich und offen und nimmt uns menschen an so wie wir sind? Du hast es auf den Punkt gebracht, vertrau nur Jesus nur er allein kann dir das geben wonach du suchst. Ich bin happy zu wissen das es noch menschen gibt die sich von. Jesus führen lassen, weiter so und vergess nie wir alle sind schönheiten Gottes und jeder auf seine Art und weiße.

      May God bless us all,

      Amen

      • John Baker

        1. September 2016 at 10:57

        Das habe Ich gemeint! Die meisten Afrikaner sind wie Du. Du hast meinen Respect!

        • sweet heart

          1. September 2016 at 17:42

          Danke, Mr.Baker John…..meinen vollsten Respect auch an dich, du hast zu wissen ich bin eine weiße weibliche person,aber ich fühle mit euch allen mit da ich auch(Zwei Kinder von einem Ghanäischen Mann habe) .und wir stoßen oft an Rasistische Vorurteile oder auch was schwarz und weiß betrifft nur böse blicke und böse Äußerungen, es ist sehr schade da Afrikaner sehr intelligente und respektvolle menschen sind. vollsten Respect bringen sie auch den Familien näher Toleranz gegenüber andren Völkern haben sie auch. Ich habe kein Verständniss wenn menschen schlecht behandelt werden. Oder wie du sagtest die menschen einfach nur nach dem aussehen gehen oder ob jemand geld hat, es ist in der heutigen zeit schwer jemand zu finden der dich so nimmt wie du bist,jeder denkt nur an sich selbst und keiner da der hilft und unterstützt. Es ist traurig aber wahr.

          0nly believe in Jesus and we can be happy he will make owr way.

          Bless

          • Mojo

            11. September 2016 at 22:45

            Danke .Das hast du sehr schön geschrieben.
            Und schön,dass du gute Erfahrungen gemacht hast .

          • Mojo

            11. September 2016 at 23:11

            Ich meine damit ,mit deinem Mann. Das es bei euch passt.

    • Mojo

      13. September 2016 at 20:23

      Deine Einstellung gefällt mir .
      Danke.
      Menschen wie sich gibt es viel zu wenige .Leider.

  112. Mojo

    11. September 2016 at 22:11

    Ich möchte mich nun auch zu diesem Thema äussern.
    Zuerst einmal :Hier werden sehr viele Vorurteile geschürt.Rassismus ist ebenso vorhanden.
    Und es tut mir leid,dass es hier vielen Frauen so ergangen ist .Aber es sind wirklich nicht alle gleich.
    Ich sehe da auch Beispiele ,wie bei sweet heart.Danke.
    Und arbeittsfaul?Nein.Das stimmt nicht.
    Haben die ,die so urteilen jemals Kontakt mit afrikanischen Menschen gehabt und sind ohne Vorurteile darauf zugegangen?
    Was erschreckt euch so?Die Hautfarbe ,Mentalität?

    • sweet heart

      13. September 2016 at 11:08

      Hey Mojo,vielen dank.
      Aber du sollst wissen ich habe nicht immer schöner Augenblicke mit Afrikaner durchgemacht aber ich stelle nicht alle auf die gleiche Schiene. Wir alle sind doch nur Menschen und machen mal Fehler. Keiner ist ebend perfect und wir werden Fehler wahrscheinlich bis in unseren Tod machen. Aber wenn ich danach gehe den menschen nicht zu verzeihen wird mir auch niemals verziehen.

      Ich will nur das wir Menschen in ruhe leben können und das andre Menschen endlich mal davon absehen nicht zu urteilen.

      Man sollte sich mal vor Augen halten,eines Tages werden wir vor Gott stehen und er wird dann urteilen.,,, aber hey sorry dann ist es leider zu spät für viele.

      Gott ist kein Rasist, sonst hätten wir nicht so ein wunderbaren Regenbogen an Menschen auf Erden leben.

      Peace /Love

      God will make a way

      Thank u Mojo

      • Mojo

        14. September 2016 at 10:09

        Zuerst einmal,danke,sweet heart.
        Es stimmt.Alle machen einmal Fehler.Daraus kann man lernen .
        Und ja,es gibt auch Probleme zwischen Afrikanern und Weissen .Schon die Mentalität ist anderst.
        Es gibt auch Weisse die auf Afrikaner zugehen und neugierig sind .Umgekehrt auch .Ich denke ,dass ist einfach menschlich .
        Und ich weiss auch,dass viele von euch schlechte Erfahrungen gemacht haben .Und ich schäme mich für die Männer,die euch das angetan haben .Ja,ich entschuldige mich für sie .Keiner hat das Recht euch das anzutun.
        Ich verstehe euren Schmerz und eure Enttäuschung .Aber es sind doch nicht alle so .
        Ihr habt das Recht wütend und traurig zu sein .Das ist okay. Aber,bitte überlegt doch ,gibt es solche Menschen nicht bei jedem Volk ?

  113. Mojo

    12. September 2016 at 01:20

    Danke .Schöner Beitrag.

  114. Bine

    3. Oktober 2016 at 11:26

    Wahnsinn. Selten soviel Dummheit auf einem Haufen gesehen.
    Naja, weder optisch noch kulturell könnte ich mir so einen Schwarzen vorstellen. Da schüttelte mich. Aber, keine Angst, bei den meisten Deutschen geht es mir ähnlich. Der erste und definitiv letzte, den ich hatte, ist der Grund, warum wir uns schon im dritten Frauenhaus vor ihm verstecken.
    Was definitiv der Fall ist: in der ganzen Frauenhauszeit waren nur 4 Negerinnen in den Häusern, und eine davon Mulattin, übrigens auch die einzige gebildete über all die Zeit. Die hatte einen Russen als Ex und deshalb gehe ich auch nicht weiter darauf ein. Die Anderen sind so was von rassistisch und ausnutzend daher gekommen, wohl auch, weil ich einen deutschen Eindruck erwecken mag, oder weil ich die Sprache als Muttersprache spreche, oder weil sie Gutmütigkeit mit Naivität verwechseln. Die meisten konnten trotz langjährigen Aufenthalts hier kaum deutsch. Bildung ist maximal Hauptschule gewesen, und die wurde hier eingeschult. Die anderen sind Mama und Hausfrau. Jede von ihnen hatte bei Ankunft im Frauenhaus (!) einen Freund neben dem Ehemann. Dass der ihnen darauf hin nach dem Leben trachtet bzw. in einem Fall die ganze Sippe hinter ihr her war, kann ich gut nachvollziehen.
    Nein, ich glaube, dass ist schlichtweg dritte Welt, mit so ziemlich jeder Verhaltensart, die dazu gehört. Dass findet man auch in Teilen Indiens, Chinas, und einigen osteuropäischen Gebieten genauso oder ähnlich. Was halt dazukommt, ist die posttraumatischen Belastungsstörungen der kriegsgeschädigten Gebiete, und derer Einwohner, der extreme Fremdenhass, den die deutschen hier von den Juden noch gut kennen dürften, der sich aber generell auf die hellere Hautfarbe bezieht und natürlich die Mär vom Schlaraffenland…
    Bringt mir nur keinen Rumänen nach Hause!, sagt man bei uns, Grenze Ungarn-Rumänien. So hat jedes Volk seine Bösen. Tatsache ist, die meisten in den Frauenhäusern sind hier wegen Syrern, Afghanen, Iranern, Irakern und Indern. Ne Handvoll deutsche waren auch darunter.
    Und ja, die Russen sind auch brutal. Nur heiraten sie sowas dann seltenst. Machen auch nicht Kinder mit ner Frau, die sie nicht wollen. Haben ja auch keinen Grund dazu. Und dass gilt für viele andere Landsmänner armer europäischer Staaten genauso.

    Ich weiß, irgendwann wird mir ein toller Ungar über den Weg laufen. Und mit dem kann ich dann über Zuhause sprechen, in meiner Sprache, er versteht mich, und dass was ich unter Gastfreundschaft verstehe nicht falsch, und versucht nicht, mich auszunutzen. Er hat das Herz am rechten Fleck. Er lebt schon lange hier oder will gar nicht hier her. Und wenn nicht? Nun, dann werden ich eines Tages die Segel streifen, und nach Ungarn oder Finnland gehen. Ich weiß, die Not dort ist groß. Aber mit guter Ausbildung und Leistungsbereitschaft kann man überall was aufbauen und Fuß fassen. Und ich bin mir sicher, dass das auch Schwarze können, wenn sie aus einer anständigen Familie kommen.

    Noch eine kleine Anekdote am Rande: Mein Kleiner, ein Jahr, spielte letzte Woche mit einer zutiefst schwarzen, ebenso alten Mitbewohnerin. Am Abend, wieder Zuhause in unserem Zimmer, hechten er zu seinem Playmobilzoo und angelte sich das Äffchen da raus. Er hielt es mir ganz stolz und erfreut hin und sagte mit seinem süßen Stimmchen liebevoll: „Bebe!“
    Ist er jetzt Rassist? Realist? Oder stimmt das wirklich, dass schon Kleinkinder wissen, was artfremd ist und eher bei Playmobilzoo bleiben sollte. Wie dem auch immer sei: wir gehen in Zukunft lieber auf dem Spielplatz spielen, da hat er die Kinder nicht im Zoo bei den Tierchen zur Auswahl 😉

    Ach übrigens: Ich selbst bin kein Rassist. Ich hasse alle Menschen gleich 🙂

    • John Baker

      5. Oktober 2016 at 11:19

      Hast Du mal mit deinem Arzt darüber gesprochen? Im Ernst: Du brauchst wirklich Hilfe!

    • Mojo

      5. Oktober 2016 at 11:31

      Bine,alleine das Wort Negerin ist schon rassistisch ! Das nehme ich dir sehr übel !Das kommt noch aus der Zeit der Sklaverei,als sich die Weissen über die Schwarzen stellten !Und dann wunderst du dich,dass manche Schwarzen Weissen gegenüber feindlich sind ?
      Nun gut .Überheblichkeit gegenüber Andersfarbigen gibt es überall.
      Noch was:Schwarze Menschen sind keine Affen !
      Und nein.Dein Kind ist nicht rassistisch.In dem Alter kennen Kinder so etwas noch nicht.Das wird ihnen später von den Eltern ,oder den Freunden,vielleicht auch von beiden Seiten beigebracht .Oder auch,das Umfeld prägt sie.Macht sie zu Rassisten .
      Rasse:Erinnert mich an Tiere.Würde Nation nicht besser passen ?Oder Völker?
      Nur einmal ein Denkanstoß von einem,der ja nicht sooo viel“weiss.“

  115. Mojo

    5. Oktober 2016 at 15:45

    Noch was :Bine,was soll der Vergleich mit dem Zoo?- Und „Artengleich ?“ Zählst du dich etwa zu den Tieren ?- Ich mich nicht .Denn Arten ,die gibt es nur dort .-Oder eben Rassen!

    • sweet heart

      5. Oktober 2016 at 17:50

      Ich finde dich super Mojo

      • Mojo

        12. Oktober 2016 at 18:13

        Danke.

  116. Bine

    8. Oktober 2016 at 01:09

    Ja! Das dass glaub ich euch sogar, dass ihr das super findet wenn einer von euch es einer Weissen gibt – so richtig schön kontra, und noch eins drauf! Tolle Leistung! Siehe Punkt 3 🙂

    Naja, der Playmobilzoo hat mich jetzt auch an Tiere erinnert… übrigens, wenn wir schon beim Thema sind. Was mich mal wirklich interessieren würde, so als „Weisse“, als die ihr mich wohl einstufen würdet: Was ist denn in euren Augen Weiss? Die Inuit? Oder sind die schon wieder zu sehr asiatischen Ursprungs? Zählen da bloß Europäer drunter? Als was wäre dann der kaukasische Typ einzustufen? Oder ist nur der nordische Grundtypus weiß, der frankophile nicht? Und demzufolge, wo Stufe ich den Bayuwaren ein? Was ist mit den Vertriebenen, oder auch den unter Völkerwanderungen zerschlagenen? Meinereiner – als was sehr ihr mich?
    Oder ist einfach alles Weiss, was heller ist als ihr?
    Also, wie dem auch sei, jetzt wären wir schon wieder bei Arten und Rassen von Menschen. Hups, dass habt ihr mir doch verboten! Und wie rassistisch dass jetzt ist… Meine Güte, kriegt euch ein. Forscher haben herausgefunden, dass Menschen anderer Ethnie bei Raubüberfällen, und anderen, plötzlich geschehenden Gewalttaten schlechter bis gar nicht identifizierbar sind. Liegt am Gehirn, dass mit üblichen, dauerhaft wahrgenommenen Eindrücken abgleicht, um dann die minimalen Unterschiede zu differenzieren. Vorausgesetzt, man nutzt es.
    Wobei wir wieder beim Thema wären: Ihr seid, realistisch gesehen, aus ähnlichen Gründen hier wie ich. Die meisten meiner Landsleute hatten jedoch keinen so dringlichen Wunsch, auszuwandern, wie meine Vorfahren und die meisten eurer „Lands“- leute. Woran dass wohl liegen mag? Weil Leute mit Bildung zu großen Teilen hier her kommen, um zu arbeiten oder zu studieren. Und ohne Bildung, um das Sozialsystem als Schmarotzer auszunehmen. Also im Klartext: wer hier herkommt, ohne was auf die Beine zu stellen, könnte dass auch in seinem Land nicht, weil er hohl wie Brot ist. Nur würde er dort verhungern. Drum ist er hier. Nun, zwei Fragen hätte ich an euch: Was ist schlimm daran, wenn die Dümmsten eurer Landsmänner die dümmsten Deutschen dafür benutzen, noch dümmere Kinder zu zeugen? Spätestens wenn das Sozialsystem zusammenbricht verhungern die doch eh. Siehe Afrika. Und: Wieviele arme Europäer habt ihr bisher hier gesehen? Ich kann nur für mein Land sprechen, aber ich denke, dass kann ich guten Gewissens stellvertretend für den ganzen Balkan: Wenn sich einer hier her traut, ohne Job und Perspektive, um zu tun, was ihr tut, braucht der sich nie wieder irgendwo blicken lassen. Nach Deutschland zu gehen, und das eigene Land zu verlassen, ist eine Schande! Ich weiß, um sowas zu verstehen muss man mit den Begriffen Stolz, Ehre und Scham was anfangen können. Könnten dass alle hier, gäb’s den Blog und insbesondere diese Diskussion gar nicht.
    Ach ja, und da ich mir so gern helfen lasse: Helft mir mal, meine Weltsicht zu erweitern : Aus welchen Gründen seid ihr denn so hier? 😉

    • John Baker

      8. Oktober 2016 at 10:33

      Also ich kann Dir nicht folgen. Ich bin ein deutscher, weißer Mann und habe fast ausschließlich ausländische Freunde aller ethnischen und religiösen Gruppen. Ich musste aber feststellen, das es gerade mit der Bildung bei aus dem Balkan stammenden Menschen nicht so weit her ist. Vielmehr halten sie ständig an völlig veralteten Traditionen fest was die Weltanschauung und den Fortschritt stark negativ beeinflusst. Arbeitsam mögen Sie anfänglich sein – aber spätestens wenn sie unser Sozialsystem verstanden haben, verstehen sie auch es auszunutzen. Ich kenne nur sehr wenige Menschen aus dem Balkan, die mit Mitte 50 noch arbeiten – für Menschen aus dem Balkan ist die Quote der Berufsunfähigkeits-Rentenempfänger überdurchschnittlich hoch. In meiner Firma stellen wir aufgrund der Arbeitseinstellung nur ungern Menschen aus dem Balkan ein. Ich habe auch nicht den Eindruck, das sich Menschen aus dem Balkan wirklich integrieren wollen. Das sind für mich echte Nutznieß unseres Systems. Schwarzafrikanische hingegen sind sehr weltoffen und sprachgewandt. Sie wollen arbeiten und sind sich für nichts zu schade. Sie bemühen sich zu integrieren, egal welcher Religion sie angehören. Ich habe sie als sehr liberale Menschen kennengelernt die auch wirklich an unser System glauben und respektvoll daran mitwirken wollen. Und die Bildung … Also da wäre ich mit Wurzeln im Balkan eher kleinlaut: Ich bin immer wieder überrascht wie hoch die Bildung schon bei Jugendlichen Schwarzafrikanern ist. Da müssten sogar deutsche Jugendliche zum Teil vor Scham erröten. Die Afrikaner zu denen ich in Deutschland und Afrika Kontakt habe, haben überwiegend sehr gute universitätsabschlüsse. Aus dem Balkan kenne ich soetwas nicht – und wenn doch sind sie oft in Deutschland nicht anerkannt. Ich habe festgestellt, das schwarzafrikaner eine sehr schnelle Auffassungsgabe haben und sie zu nutzen wissen. Auch das sehe ich nicht bei Menschen aus dem Balkan. Da habe ich mehr den Eindruck, das sie lieber den Weg des geringsten Widestands wählen und nur darauf aus sind, mit minimalem Einsatz ein möglichst bequemes Leben zu führen – während Schwarzafrikaner bestrebt sind, so lange zu arbeiten wie irgendmöglich. Fazit: Ich halte Schwarzafrikaner für die deutsche Gesellschaft als wertvoll. Menschen aus dem Balkan haben bei mir nicht dieses Ansehen. Und auf die Kriminellen Energien gehe ich lieber gar nicht erst ein – aber auch da legen Schwarzafrikaner ein deutlich besseres Zeugnis ab…. Ich würde lieber die Grenzen z.B. zum gebildeten und moralisch einwandfreiem Ghana öffnen, als zum Balkan. Deutschland würde davon wesentlich mehr profitieren als hier im allgemeinen gedacht wird. Aber wenn die eigenen Auslandskenntnisse nur aus fernsehsendungen wie „Daktari“ basieren, kann man natürlich nicht zu einem objektiven Ergebnis kommen.

  117. Mojo

    8. Oktober 2016 at 16:49

    Also denn :Dann wende ich mich erst mal an dich ,Bine.Zuerst einmal : Ich habe hier die Beiträge von denen,die auf dein Schreiben geantwortet haben,noch einmal durchgelesen.Und keiner von ihnen hat dir irgend etwas verboten.
    Ich weiss,auf was du gezielt hast .Und ich habe geschrieben, es ist nur ein Denkanstoß . Was du daraus machst,oder auch hinein interpretierst , dass ist deine Sache .Warum so aggressiv ?Würdest du bei einem Weissen auch so reagieren ?
    Als was ich dich sehe ?Als einen Menschen .Wir alle sind Menschen .Ganz egal ,was wir für eine Hautfarbe haben .Spielt das denn eine so grosse Rolle ? Für mich nicht .
    Soll ich dir mal was erzählen ?Ich habe weisse Freunde,es sind deutsche .Ich habe Freunde aus China und aus anderen Nationen. Und keiner sieht unsereins als dumm an .
    Ich habe in den zwei Jahren ,die ich hier in Deutschland bin ,deutsch gelernt .Und auch weitgehends fehlerfrei zu schreiben ,dass hab ich gelernt .Wenn ich keinen afrikanischen Namen hätte und du nicht wüsstest das ich aus Afrika komme ,hättest du dann gemerkt, mit wem du schreibst ?Und dann sag du mir ,ich bin dumm.
    Ach ja .Einen Job hab ich auch .Ich mache eine Lehre .Und zwar in einem Beruf ,in dem man früh aufstehen muss. Und ja .Wir haben dort auch Leute aus dem Baltikum.- Gehabt .
    Ich nenne dir nur ein Beispiel, ohne dass ich irgend jemanden verurteilen will ,oder angreifen : Wir hatten eine Ungarin .Die arbeitete dort gerade mal ein Jahr .Dann hörte sie dort auf .Sagte,sie will nicht mehr arbeiten. Und sie bekommt jetzt Arbeitslosengeld .Sie hat ja einen reichen Freund ,der sie aushalten wird .So .Und nun sag du mir , wer sich da schämen muss.Sie ,oder ich ?Wer ist denn da arbeitsfaul ?
    Eine Frage : Hast du dich schon einmal ,ganz ohne Vorurteile und Hass, mit afrikanischen Menschen unterhalten ? Mit ihnen geredet ?
    Ich glaube,wir alle könnten voneinander lernen,versuchen zu verstehen .
    Weissr du,wir alle sind Menschen.Haben Gefühle.Kennen Liebe,Hass,Freude,Trauer,etc.Sind denn da wirklich so grosse Unterschiede ?

  118. Mojo

    8. Oktober 2016 at 17:02

    John Baker .Ich musste gerade bei dem Vergleich mit Daktari schmunzeln .Aber du hast recht .
    Viele haben sich nicht wirklich mit diesem Thema beschäftigt .Geben sich nicht einmal die Mühe Schwarze kennenzulernen, ohne Vorurteile auf sie zuzugehen .
    Danke,für deinen Beitrag .You make my day.

  119. Kevin

    4. Februar 2017 at 14:19

    Weisse frauen haben bezieungen mit afrikaner wegen des GROSSEN SCHWANZES.

  120. Naamah

    13. Februar 2017 at 20:20

    Mein Gott. Erstens gibt es ganz viele sehr hübsche mollige Frauen ebenso als unansehnliche schlanke und andersherum. Zweitens gibt es in jeder Nation Arschlöcher, egal welcheselaningehaltes in der Haut. Ich würde mal sagen, dass da eher Erziehung, Normen und Milieu eine Rolle spielen. Drittens sind gibt es nun mal auch devote Frauen, die unabhängig von Nationalität auf Typ Macho steht, aber auch nichts dafür kann oder eine bitch sein muss. Da stellt sich auch die Frage, wie bitch hier definiert wird. Viertens sind zT die sog unansehnlichen dicken oder dünne Frauen nicht zwangsweise „verzweifelt“, sondern vlt sehr einnehmend vom Charakter her oder interessant.
    Ich bin leicht mollig und hübsch. Hatte schon Arschlöcher und gute Männer versch Nation. Natürlich gibts den „schwarzen“ Typ Mann auch, der hier beschrieben wird…aber mal ehrlich, den gibts auch in weisser und anderer Form sowie in weiblicher Gestalt. Würde mal sagen, dass ist ein modernes gesellschaftl Problem unserer Zeit der Schnellebigkeit und Narzißten und keines der Hautfarben. Amen

  121. Marie-Louise

    21. März 2017 at 08:17

    Du hast selbst geschrieben, dass dein Artikel kontrovers diskutiert werden würde und die vielen Kommentare bestätigen deine Prophezeiung. Was du allgemein zu dem Thema geschrieben hast, ist mir, wenn es auch durchtränkt von Bullshit ist, egal. Was ich erbärmlich und niederträchtig von dir finde, ist dein abwertender Satz über das Mischlingskind. Ich bin Mutter eines solchen „Mischlingskindes“ und ich sage dir hiermit: Schreibe über erwachsene Menschen, was du willst. Aber lass die Finger von den Kindern, denn sie können sich nicht wehren. Ein Kind ist ein Kind, egal welche Hautfarbe es hat. Du hättest getrost auf den Zusatz „Mischling“ verzichten können. Kleine Kinder kennen keinen Rassismus. Doch durch Ansichten und Aussagen wie deine erwerben sie rassistisches Gedankengut. Und das ist das Traurige in der Welt: Wie die liebesbedürftigen und liebenden Seelen unserer Kinder zugemüllt und verdorben werden.

  122. Anele

    1. April 2017 at 17:05

    Noch nie größeren Mist gelesen. Konnte an diesen und jenen Stellen ein ironisches und zugleich ungläubiges Auflachen nicht unterdrücken. Denken macht frei, das ist wahr. Vielleicht solltest du es mal damit versuchen…

  123. Sarga

    5. Mai 2017 at 20:15

    Die Welt kann so einfach sein. Es ist die Wahrheit, wie Angelika schon geschrieben hat. Schwarze Männer sind Ausgeburten des Teufels, das Böse schlechthin. Die menschliche Dummheit kennt keine Grenzen.

  124. Family and Friends is all that matters

    18. Mai 2017 at 10:51

    Um ehrlich zu sein kann ich fast alle in dieser Gesellschaft mit Ihren Vorurteilen, klischees und angeblicher Extrovertiertheit nicht ausstehen. Dennoch bin ich kein Menschenfeind und lerne gerne Menschen erst einmal kennen um mir ein Urteil über sie zu bilden. Es liegt leider aber auf der Hand das die Leute lieber was die Nationalität, Ethnie, Herkunft, Religion usw. angeht unter sich bleiben, außer wenn es darum geht seinen persönlichen Vorteil aus etwas zu ziehen.

  125. Sandra Becker

    29. Mai 2017 at 21:17

    Der Durchschnittsafrikaner ( Neger ) hat nunmal eine fette Frau aus der er seinen Nutzen zieht . Und wenn er durch die Dicke seinen Aufenthalt gesichert hat, kann er sich dann den schlanken wunderschönen Grazien voll und ganz zuwenden .
    Der Afrikaner und die fette Frau haben sich eigentlich gesucht und gefunden. Er, generell durchtrieben, oberflächlich und nur von niedersten Motiven geleitet, auf der Suche nach einer armen Seele, die er gnadenlos ausnutzen kann, und sie, die den ganzen Tag nur frisst, übel riecht, sich so richtig gehen lässt und vielleicht gerade diesen Arschtritt benötigt, um sich in eine schlankere und somit bessere Person zu verwandeln, die es wert ist, geliebt zu werden.
    Ich kenne so einige Fälle aus meiner Bekanntenkreis und ICH weiß was ich hier schreibe 75 % aller Frauen die mit Schwarzafrikaner zusammen oder verheiratet waren und 1 oder mehrere Kinder haben sind alle Single Mütter .

Kommentar verfassen